10.10.2019 - 17:03

Umweltbewusst leben Nachhaltigkeit als Schulfach? Ja – findet Timur Bartels

Timur Bartels liegt der Umweltschutz am Herzen. Er setzt sich für nachhaltigere Lebensweisen ein.

Foto: imago images / DeFodi

Timur Bartels liegt der Umweltschutz am Herzen. Er setzt sich für nachhaltigere Lebensweisen ein.

Umweltschutz ist dem jungen Schauspieler sehr wichtig. Aus diesem Grund achtet Zuschauer-Liebling Timur Bartels selbst auf seine Lebensweise und hat ein paar Tipps in petto, was alle noch besser machen könnten.

Wie Millionen Menschen hat auch der Schauspieler Timur Bartels ("Club der roten Bänder") mit dem Umdenken begonnen und räumt dem Umweltschutz mehr Platz im Alltag ein. In einem Interview verriet er kürzlich, wie genau Nachhaltigkeit bei ihm aussieht.

Wie engagiert sich Timur Bartels für nachhaltigen Umweltschutz?

Der 24-Jährige hat das geschafft, was viele große Überwindung kosten würde: Für den Umweltschutz verkaufte er sein Auto. Das erzählte er im Gespräch mit GALA. Laut Timur habe ihm das aber keine großen Probleme bereitet, weil er immer vor Augen habe, für wen er das tue. Er wünscht sich nämlich, dass seine Kinder, die er einmal haben möchte, in einer lebenswerten Welt aufwachsen. Außerdem erklärt der Schauspieler und Synchronsprecher, dass er nicht auf ein Auto angewiesen sei. In seiner Heimatstadt Berlin, in der er immer noch wohnt, könne er gut die Sharing-Dienste nutzen.

Timur Bartels Verbesserungsvorschläge für mehr Nachhaltigkeit

Der Jungschauspieler appelliert an die Gesellschaft, sich mehr über das Thema Umwelt- und Klimaschutz zu informieren. Denn so habe sich auch bei ihm eine neue Sichtweise entwickelt. Erst als ihn ein Video wachrüttelte, wurde ihm bewusst, dass es kurz vor zwölf ist, um die Welt für nachfolgende Generationen zu erhalten. Er sieht, dass jeder einzelne etwas für den Umweltschutz tun kann und spricht beispielsweise den Umstieg auf Ökostrom und die Kontrolle des eigenen CO2-Fußabdrucks an. Außerdem macht er den Vorschlag, Nachhaltigkeit als Schulfach einzuführen. Damit würden Kinder schon mit mehr Umweltbewusstsein aufwachsen.

Schwachstellen des Nachhaltigkeitsgedankens sind dem Schauspieler bewusst

Bei all den guten Ansätzen räumt Timur Bartels aber dennoch ein, dass es nicht immer leicht ist, nachhaltig zu leben. Seines Erachtens lassen sich beispielsweise aufgrund der ganzen Plastikverpackungen im Supermarkt die Vorsätze beim Einkaufen nur schwer umsetzen.

Apropos schwer umsetzen: Wie bekannt ist, ist Timur Bartels ein großer Motorsport-Fan. Bei diesem Hobby gibt es sicherlich auch noch viel Luft nach oben, um Nachhaltigkeit in diesen zu integrieren. Da der Kino- und TV-Star aber bereits von nachhaltigen Innovationen fasziniert ist, würde ihn ein Umstieg auf ein umweltschonenderes Fahrzeug sicher erfreuen.

Sicher kennen Sie Timur Bartels als "Alex" aus der beliebten VOX-Serie "Club der roten Bänder". Schauen Sie doch einmal, ob Sie den Lieblingskandidaten aus der vergangenen Staffel "Dancing on Ice" auch in anderen Fernsehsendungen entdecken. Stöbern Sie durch unsere Themenseite TV-Sendungen.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe