09.09.2019

Endlich! Foto auf Instagram Jasmin Tawil meldet sich zurück – mit Baby!

Von

Nachdem Schauspielerin Jasmin Tawil mehrere Monate untergetaucht war, meldet sie sich nun mit Baby-News zurück.

Foto: imago images / eventfoto54

Nachdem Schauspielerin Jasmin Tawil mehrere Monate untergetaucht war, meldet sie sich nun mit Baby-News zurück.

Monatelang wurde Ex-GZSZ-Schauspielerin Jasmin Tawil vermisst. Nun meldet sie sich zurück und überrascht mit diesen Baby-News.

Von der ehemaligen "GZSZ"-Schauspielerin Jasmin Tawil (37), geborene Weber, und Ex-Frau von Sänger Adel Tawil (41, "Alles lebt") gab es schon länger kein Lebenszeichen mehr.

Auf Instagram hatte sie ihren letzten Beitrag im Januar 2016 geteilt. Nun hat sie sich überraschend zurückgemeldet – mit unerwarteten Neuigkeiten: Sie ist Mutter geworden!

Jasmin Tawil mit Baby wieder aufgetaucht

Jasmin Madeleine El-Tawil, wie ihr Name auf dem Instagram-Account lautet, hat ein Foto veröffentlicht, das sie mit ihrem Baby am Strand zeigt.

"Wenn das Glück Dich trifft", schreibt sie schlicht dazu. Das Kind ist in ein Handtuch gehüllt, die stolze Mama strahlt es an. Der "Bild" soll die 37-Jährige gesagt haben, dass ihr Baby ein Junge ist.

Wo das Foto aufgenommen wurde, ist nicht bekannt. Jedoch lässt sich vermuten, dass Jasmin derzeit auf Hawaii weile.

Ocean-Malik heißt der Kleine, und laut Opa – Jasmin Tawils Vater Michael Weber (59) ist er schon seit Juni auf der Welt. Er selbst habe von der Geburt am 17. Juli erfahren, "also einen Monat nach der Entbindung", verriet der stolze Opa im Interview mit "RTL".

Lange Zeit kein Lebenszeichen

Bereits im Juni 2019 hieß es, dass die Schauspielerin und Ex-Frau von Adel Tawil seit Wochen verschwunden sei. Nicht einmal ihr Vater habe gewusst, wo sich die heute 37-Jährige befindet. Doch das Verhältnis scheint sich jetzt immerhin zu entspannen. Auch wenn er aus gesundheitlichen Gründen zurzeit keine Langstreckenflüge machen dürfe, freue er sich schon, den Kleinen bald in seine Arme zu schließen. Karrierepläne gibt's jedenfalls schon – denn der Vater des Kindes stammt aus Brasilien: "Da er halber Brasilianer ist, hoffe ich, dass er viel fußballerisches Talent besitzt. Vielleicht wird er ja sogar mal Profi!"

In unserem Video erfahren Sie alles über das spurlose Verschwinden des Ex-GZSZ Stars:

Spurlos verschwunden! Große Sorge um Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil

Beschreibung anzeigen

_________________

Nicht nur Jasmin Tawil ist im Baby-Glück, auch Schauspielerin Wolke Hegenbarth ist zum ersten Mal Mutter geworden. Alles darüber, erfahren Sie hier.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen