03.09.2019 - 13:02

*** VORSICHT SPOILER *** "Sommerhaus der Stars": Ist DAS das Gewinner-Paar 2019?

Von

Acht Promi-Pärchen kämpften beim RTL-Format "Sommerhaus der Stars" um 50.000 Euro. Ein Paar durfte später noch nachrücken.

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Acht Promi-Pärchen kämpften beim RTL-Format "Sommerhaus der Stars" um 50.000 Euro. Ein Paar durfte später noch nachrücken.

Die Fans vom "Sommerhaus der Stars" fiebern gespannt dem Finale am 8. September entgegen. Möglicherweise sind die Gewinner jedoch jetzt schon bekannt...

"Gala" verrät noch vor dem Finale, welches Paar das "Sommerhaus der Stars" gewinnt und die 50.000 Euro Preisgeld einsackt. Wenn sich der Gewinn bewahrheitet, steht fest: Mit diesem Paar hätten die wenigsten gerechnet.

Von ursprünglichen acht bzw. neun Paaren schieden Jessika Cardinahl (54) und Quentin Dart Parker (65) freiwillig aus. Auch Michael Wendler (47) und Laura Müller (18) sowie Menowin Fröhlich (31) und Senay Ak (28) mussten das Sommerhaus verlassen.

"Sommerhaus der Star"-Finalisten

Kurz vor dem Finale ist noch für Nachrücker Sabrina Lange (51) und Thomas Graf von Luxburg (54), Willi (44) und Jasmin Herren (40), Roland (47) und Steffi Bartsch (46) und Elena Miras (27) und Mike Heiter (27) der Sieg möglich.

Willi und Jasmin Herren malen sich nach dem Abgang von Yeliz und Johannes gute Gewinnchancen aus. Doch in der letzten Folge legen auch die anderen Paare noch mal eine Schippe drauf.

*** VORSICHT SPOILER ***

Im Spiel "Ich quetsch dich aus" sind die anderen Paare deutlich besser und Willi und Jasmin müssen die Koffer packen. Sabrina und Thomas geht es wenig später nicht viel besser: Das Spiel "Einfach einlochen" gewinnen Roland und Steffi. Mike und Elena lösen zwar nicht, erraten aber mehr richtige Buchstaben als Sabrina und Thomas, so dass das Nachrücker-Paar ausscheidet.

Die letzten zwei Paare im Duell

Nach dem Einlochen folgt das Einparken, was für einige Paare die größte Herausforderung im Alltag ist. Im Sommerhaus-Finale kommt neben dem Konkurrenz-Druck auch der Stress dazu, die Siegprämie einsacken zu wollen.

Indessen bewahren Roland und Steffi Ruhe und beweisen Einpark-Routine. Schnell sieht es so aus, als könnten sie dieses Spiel – und damit das Finale – für sich entscheiden. Doch es fehlen die entscheidenden Zentimeter zum Sieg.

Die Fans von Mike und Elena kommen voll auf ihre Kosten und dürfen den üblichen Pöbel-Tiraden lauschen, die sich das Paar bisher noch bei jedem Spiel lieferte. Auf den Pokal für die Benutzung der meisten Schimpfworte während der Sendung wären sie ebenfalls heiße Anwärter.

Nach hektischem Hin- und Hergeparke stehen Elena und Mike schließlich in der Parklücke – sichern sich den Sieg in diesem Spiel und erkämpfen sich auch die 50.000 Euro Preisgeld.

Gut möglich, dass in diesem Moment nicht nur die Fans des Pärchens jubeln, sondern auch die befreundeten und vorher ausgeschiedenen Yeliz und Johannes ...

_________________________

Übrigens: Benjamin Boyce (50) und Kate Merlan (32) beendeten nicht nur ihren Aufenthalt im Sommerhaus, sondern auch ihre Beziehung. Und das war nicht die ersteTrennung im Sommerhaus der Stars.

Erinnern Sie sich? Besondere Aufregung gab es, als Yeliz Koc (25) und Johannes Haller (31) – heiße Favoriten auf den Sieg – von ihren Mitbewohnern nominiert wurden. Fast kam es zu Handgreiflichkeiten im "Sommerhaus der Stars", als das Paar gehen musste.

Weitere Geschichten über "Das Sommerhaus der Stars" und andere Formate finden Sie auf unserer Themenseite TV-Sendungen .

Promis

Promis

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe