23.08.2019

Brisanter TV-Auftritt Adel Tawil: Warum tut er seiner Ex-Frau Jasmin DAS an?

Von

Adel Tawil (r.) trennte sich von seiner Frau Jasmin. Sie leidet stark darunter, ist seit Wochen verschwunden.

Foto: imago images/Mauersberger

Adel Tawil (r.) trennte sich von seiner Frau Jasmin. Sie leidet stark darunter, ist seit Wochen verschwunden.

Das dürfte der verschwundenen Jasmin Tawil gar nicht gefallen: Ihr Ex, Sänger Adel Tawil, hat einen umstrittenen TV-Auftritt – und erntet Kritik.

Das Drama um Musiker Adel Tawil und seine Ex-Frau, Schauspielerin Jasmin Tawil, geht in die nächste Runde. Seit Wochen schon wird die 37-Jährige von Freunden und Familie vermisst, alle warten auf ein Lebenszeichen. Jasmin Tawil hat sich abgekapselt – denn die Trennung von Adel hat ihr zugesetzt.

Ihr Ex-Mann spaltet die TV-Nation nun mit einem Fernseh-Auftritt der besonderen Art. Adel Tawil wird bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) mitspielen – ausgerechnet der RTL-Serie, durch die Jasmin berühmt geworden ist. Ihre Fans fragen sich: Warum tut er ihr das an?

Adel Tawil tritt in Jasmins alter Serie "GZSZ" auf

Bei "GZSZ" sind Gastauftritte von Stars und Musikern nicht selten. Jetzt wird Adel in der beliebten Serie zu sehen sein. Im "Mauerwerk", der fiktiven Bar der Soap, wird er einige seiner Songs zum Besten geben. An sich eine gute Idee. Doch viele sehen das kritisch.

Seine Ex-Frau Jasmin drehte von 2005 bis 2008 für "GZSZ" und wurde durch die Rolle der Franzi Reuter bekannt. 13 Jahre waren sie und Adel Tawil ein Paar, davon drei Jahre verheiratet, ehe sie sich 2014 trennten und sich 2015 eine öffentliche Schlammschlacht lieferten.

Gastauftritt im Netz sehr umstritten

Ist es also unfair von Adel Tawil, bei "GZSZ" aufzutreten? Unter einem Instagram-Post diskutieren die Fans der Soap munter. Viele finden, dass es die falsche Entscheidung sei. Ein User schreibt: "Im Hinblick auf die Geschichte mit seiner Ex-Frau Jasmin ziemlich geschmacklos". Ein anderer kommentiert: "(...) ausgerechnet da aufzutreten und somit wieder die Presse auf sich und Jasmin zu lenken, ist schon bissle komisch... Seine Promo kann er doch in jeder anderen Show machen. Obwohl ich ihn als Künstler klasse find, find ich die Aktion bekloppt."

Manche haben aber auch Verständnis für seinen Gastauftritt bei "GZSZ" und freuen sich darauf. "Was kann er dafür, dass sie mit der Trennung nicht klar kommt? Er kann ja nicht ihr zuliebe auf sein Glück verzichten", heißt es in einem weiteren Kommentar. Spoiler-Alarm! Ein blutiges Todes-Drama steht bei "GZSZ" bevor.

Jasmin Tawil weiter nicht auffindbar

Klar ist, dass die Schauspielerin deutlich zu kämpfen hatte mit der Trennung. Gerüchte kamen auf, Adel habe sie betrogen. Erst vergangenes Jahr ist er Vater geworden. Jasmin nahm Reißaus, flüchtete zwischenzeitlich nach Hawaii. Doch lange hat niemand mehr etwas von ihr gehört. Die erste Spur zur verschwundenen Jasmin Tawil gab es im Juni.

Ihr Vater Michael Weber macht sich große Sorgen, postete auf Facebook zuletzt: "Ich hoffe auf eine Reaktion ... Und ich weiß nicht, wie man sie finden soll? RTL hat auch keine Spur gefunden. Sollte irgendjemand wissen, wo sie ist oder ihren Aufenthaltsort kennen, würde ich mich über eine PN (Abkürzung für private Nachricht, Anmerkung der Redaktion) freuen."

Bleibt zu hoffen, dass es Jasmin Tawil gut geht – und ihr die Nachricht, dass Adel bei "GZSZ" auftritt, nicht zusetzt.

Weitere spannende Geschichten, auch zu "GZSZ", lesen Sie auf unserer Themenseite TV-Sendungen.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen