23.07.2019

Bei Premiere zu Tarantino-Film Pierce Brosnan: Überraschender Auftritt mit Sohn Dylan

Von

Pierce Brosnan (l.) kam mit Sohn Dylan zur Premiere von "Once Upon a Time... in Hollywood" in Los Angeles

Foto: imago images / Starface

Pierce Brosnan (l.) kam mit Sohn Dylan zur Premiere von "Once Upon a Time... in Hollywood" in Los Angeles

Schauspieler Pierce Brosnan (66, "Mamma Mia! Here we go again") war einer der Stars, der die Premiere des neuen Quentin-Tarantino-Films "Once Upon a Time... in Hollywood" in Los Angeles besuchte. Die Blicke richteten sich jedoch nicht auf den ehemaligen Darsteller von James Bond, sondern auf seine Begleitung: Sohn Dylan (22) schritt mit seinem Vater über den roten Teppich. Vor allem das Outfit des Models überraschte. Denn Dylan Brosnan ließ mit seinem Look die 60er Jahre wieder aufleben - wohl in Anlehnung an den Film, der in den 1960er Jahren spielt.

Brosnan hat Model-Söhne

Dylan Brosnan trug ein weißes Hemd, eine hellbraune Lederjacke und eine hellblaue Stoffhose mit leichtem Schlag. Dazu kombinierte das Model weiße Turnschuhe. Seine langen braunen Haare fielen ihm offen auf die Schultern. Eine runde Brille rundete das extravagante Outfit ab. Pierce Brosnan hingegen erschien in einem klassischen blauen Anzug.

Neben Dylan hat der ehemalige 007 mit seiner zweiten Ehefrau Keely Shaye Smith (55) noch einen weiteren Sohn, Paris (18). Beide Söhne sind erfolgreiche Models. Aus seiner ersten Ehe mit der bereits verstorbenen Cassandra Harris (1948-1991) stammen drei Kinder, die Söhne Christopher (46) und Sean (35), sowie Tochter Charlotte, die 2013 im Alter von 42 Jahren an Krebs starb.

Vor seiner Modelkarriere betätigte sich Dylan Brosnan als Komponist und Kameramann für Kurzfilme. Er modelte etwa für das französische Modehaus Saint Laurent, die britische Marke Burberry und stand gemeinsam mit US-Model Karlie Kloss (26) für die Vogue vor der Kamera.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen