16.07.2019

Bald wieder ganz die "Alte" Christine Neubauer: Nicht für immer eine Blondine

Noch haben wir uns ja nicht an die blonden Haare gewöhnt – und bald ist die blonde Wallemähne von Christine Neubauer auch schon wieder Vergangenheit.

Foto: imago images/Future Image

Noch haben wir uns ja nicht an die blonden Haare gewöhnt – und bald ist die blonde Wallemähne von Christine Neubauer auch schon wieder Vergangenheit.

Erst vor wenigen Wochen überraschte Christine Neubauer mit einem neuen Look. Dass dieser nicht von Dauer sein wird, hat sie gerade bei einer Fashion-Show verraten.

Kaum eine Schauspielerin hat sich in den vergangenen Jahren so sehr verändert, wie Christine Neubauer. Erst präsentierte sich das einst so kurvige Vollweib sichtlich erschlankt, dann färbte sie sich die brünette Haarpracht auf blond.

Doch ihre Zeiten als Blondine haben ein Ablaufdatum. Ab Ende des Jahres ist Christine Neubauer wieder brünett – das verriet sie der BILD am Donnerstag bei einer Fashion-Show an der Elbchaussee.

Christine Neubauer: Bald wieder brünett

Blond und mit ungewohntem Pony, so zeigte sich Neubauer noch im Mai auf einer Veranstaltung. Von diesem drastischen Image-Wechsel versprach sie sich auch neue Rollenangebote. "Es bewegt sich gerade so viel in der Branche, die spannenden Serien von Amazon, Netflix. Das reizt mich sehr. Aber diese Generation der Filmemacher muss mich neu entdecken. Vielleicht jetzt in Blond", sagte sie noch vor zwei Monaten im Gespräch mit der Gala.

Nun sind einige Wochen ins Land gezogen. Blond ist Neubauer noch immer, doch vom Pony hat sie sich zwischenzeitlich verabschiedet. „Blond und Pony – damit habe auch ich mich nicht mehr erkannt. Ohne Pony finde ich die blonden Haare sehr schön. Und mein Mann auch!"

Ende des Jahres: Neue-alte Haarfarbe für neue Rolle

Doch für immer eine Blondine wird die 57-Jährige dann doch nicht bleiben, genauer gesagt nur bis zum Ende dieses Jahres. „Eine Zeit wird es so bleiben. Es gibt aber gewisse Rollen, für die ich dunkel sein muss, weil ich zum Beispiel eine Latina spiele“, so Neubauer zu BILD.

Ob die Verkörperung der Latina nun eines der gewünschten, neuen Rollenangebote war? Wer weiß. Wir finden zumindest: Christine Neubauer sieht immer toll aus – ob nun in blond oder brünett.

________________

Christine Neubauer hat sich in den letzten Jahren optisch sehr verändert. Im Herbst 2017 überraschte die Schauspielerin mit ihrer neuen Kleidergröße 34 – und vor wenigen Monaten erst gestand Christine Neubauer, dass sie wegen ihres massiven Gewichtsverlusts an der Untergrenze angelangt war.

Auch, dass sie an einer unheilbaren Krankheit leidet, hatte sie publik gemacht. Wie Christine Neubauer ihr Leben mit Morbus Bechterew meistert, erfahren Sie hier.

Noch viele weitere News rund um verschiedenste TV-Sendungen. lesen Sie auf unserer Themenseite.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen