04.07.2019 - 15:47

Soap-Wechsel nach "Lindenstraßen"-Aus? Marie-Luise Marjan: Mutter Beimer vielleicht bald bei "GZSZ" zu sehen

Wolfgang Bahro von "GZSZ" würde sich freuen, "Lindenstraßen-Mutter Beimer" Marie-Luise Marjan bald bei der RTL-Serie begrüßen zu dürfen.

Foto: imago images (2) Collage BILD der FRAU

Wolfgang Bahro von "GZSZ" würde sich freuen, "Lindenstraßen-Mutter Beimer" Marie-Luise Marjan bald bei der RTL-Serie begrüßen zu dürfen.

Sie hat als Mutter Beimer bei der "Lindenstraße" längst TV-Serien-Geschichte geschrieben – jetzt könnte Marie-Luise Marjan auch noch bei "GZSZ" zur Legende werden...

Fans wissen es längst: Die "Lindenstraße" wird im März 2020 das letzte Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt, die Schauspieler müssen sich mit den letzten Drehtagen sogar schon dieses Jahr von der erfolgreichen TV-Serie verabschieden. Zeit, für "Mutter Beimer" Marie-Luise Marjan zu GZSZ zu wechseln – lesen Sie mal, wer dieser Meinung ist.

Geht "Mutter Beimer" Marie-Luise Marjan von der "Lindenstraße" zu "GZSZ"?

Schon im vergangenen November bekannte Marie-Luise Marjan "Bild" gegenüber, dass ihr die Nachricht vom Serien-Aus schwer zu schaffen gemacht und dass sie das alles noch nicht verinnerlicht habe: "Natürlich bin ich traurig. Natürlich bin ich enttäuscht", so die beliebte Schauspielerin damals.

Jetzt sprach "Mutter Beimer" erneut mit "Bild" über die Zeit nach dem "Lindenstraßen"-Aus: "Es werden sich sicherlich noch viele umschauen, wie schwierig es künftig werden wird, Arbeit zu finden. Denn wir haben alle den Stempel 'Lindenstraße'-Schauspieler", so ihre ernüchternde Meinung.

Doch warum nicht genau daraus etwas Positives machen – und vom "Serien-Stempel" profitieren? Schließlich wären andere Formate froh, ein solch bekanntes Serien-Urgestein an Bord holen zu dürfen – zum Beispiel die Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", kurz: "GZSZ". RTL-Sprecher Frank Pick, zuständig für die Serie, bestätigt "Bild" gegenüber, dass die Produktion sich das durchaus vorstellen könnte: "Vom Ersten zu Deutschlands Daily Nummer eins – bei einem entsprechenden Rollenprofil würden wir uns sehr freuen, mit Marie-Louise Marjan zusammenarbeiten zu dürfen."

Das sagen die "GZSZ"-Darsteller zum möglichen Wechsel

Marie-Luise Marjan bei "GZSZ" – das wäre ja was! Was, wenn die Grande Dame der TV-Serien tatsächlich von der "Lindenstraße" im Ersten zu DER RTL-Serie schlechthin wechseln würde? Zahlreichen Fans dürfte das gefallen – und den "GZSZ"-Darstellern auch, wie "Bild" auch gleich noch in Erfahrung gebracht hat.

So hat sich "GZSZ"-Fiesling Wolfgang Bahro alias Jo Gerner zu dem Vorschlag geäußert – er wäre geradezu begeistert und sieht auch gewisse Parallelen zwischen sich und der 78-Jährigen: "Marie-Luise Marjan ist eine hervorragende Schauspielerin, die genauso als Mutter Beimer wie Dr. Gerner zur Fernsehlegende geworden ist. Es wäre ein weiteres GZSZ-Highlight für mich, wenn wir beide einmal gemeinsam vor der Kamera stehen würden."

Der Schauspieler hat auch schon eine genaue Vorstellung davon, wen Marie-Luise Marjan künftig verkörpern könnte: "Zum Beispiel als Gerners Mutter oder in einer anderen tragenden Gastrolle innerhalb des Gerner-Clans."

Chryssanti Kavazi, die von ihrem Schauspiel-Kollegen Tom Beck ein Baby erwartet und bei "GZSZ" Laura Weber spielt, findet die Idee große Klasse: "Die große Marie-Luise Marjan bei GZSZ – wie toll wäre das! Ich würde mich sehr freuen. Eine liebenswürdige Rolle – auch als Gegenpol zu Katrin, Laura und Gerner – könnte ich mir sehr gut vorstellen."

Und schließlich äußert sich auch Valentina Pahde, die Gerners Enkelin Sunny verkörpert, durch und durch positiv: "In unserem Beruf hat man leider nie eine Garantie auf ein Engagement. Da spielt das Alter keine Rolle. Mutter Beimer und MLM stehen allerdings für den Erfolg der 'Lindenstraße'. MLM ist eine großartige Schauspielerin und sehr sympathische Dame. Ihre liebenswürdige Rolle ist wie Sunny. Ich könnte sie mir daher gut als Tante von Sunny vorstellen."

So richtig Sorgen muss sich Marie-Luise Marjan also wohl nicht um die Zeit nach der "Lindenstraße" machen. Wir würden uns jedenfalls sehr über ein Engagement von ihr bei "GZSZ" freuen – und drücken alle Daumen, dass es zustande kommt!

Schon im Februar hatte Marie-Luise Marjan alias "Mutter Beimer" verraten, dass die Schauspieler sogar schon dieses Jahr bei der "Lindenstraße" aufhören.

Wie kam es eigentlich zum Aus der beliebten Serie? Warum das Erste die "Lindenstraße" abgesetzt hat, lesen Sie hier.

Hatten Sie mitbekommen, dass Lindenstraßen-Star Moritz Sachs sagenhafte 43 Kilo abgespeckt hat?

Bei GZSZ hingegen ist auch nach einem Vierteljahrhundert kein Ende abzusehen. Warum? Und mindestens genauso ausschlaggebend ist der Bösewicht vom Dienst:

Noch viel mehr über Serien und TV-Sendungen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen