Aktualisiert: 04.07.2019 - 10:26

"War ein liebenswerter Schatz" Costa Cordalis (✝): So verabschieden sich Freunde und Kollegen

Von

Starb auf Mallorca im Kreise seiner Familie: Costa Cordalis. Viele Kollegen und Freunde sind bestürzt – und verabschieden sich im Netz von der Schlagerlegende.

Foto: Andreas Rentz/Getty Images

Starb auf Mallorca im Kreise seiner Familie: Costa Cordalis. Viele Kollegen und Freunde sind bestürzt – und verabschieden sich im Netz von der Schlagerlegende.

Was für ein Verlust: Schlagerlegende Costa Cordalis ist tot! Wie sehr er fehlen wird, lässt sich auch an den unzähligen Beiträgen von Freunden und Kollegen im Netz ablesen.

Mit Costa Cordalis (1944 - 2019) verliert die Schlager-Welt einen großen Star. Der Sänger starb am vergangenen Dienstag im Alter von 75 Jahren auf Mallorca. Viele sind geschockt von der traurigen Nachricht und reagieren mit rührenden Worten auf Twitter, Facebook und Co. Lesen Sie, wie sich Freunde und Kollegen von Costa Cordalis verabschieden.

Costa Cordalis ist tot: So verabschieden sich Freunde und Bühnenpartner

Allen voran reagierte Mallorca-König Jürgen Drews (74) mit einer emotionalen Botschaft, der er ein gemeinsames Bild mit seinem Freund Costa anfügte:

Auch Schlager-Kollege Bernhard Brink (67) schreibt rührende Worte: "Wieder ist einer meiner alten Weggefährten gegangen. Meine Gedanken sind bei Costa und seiner Familie. Es war toll, ihn gekannt zu haben. Wir werden ihn alle vermissen."

Mallorca-Kollege Mickie Krause (49) postete diesen Kommentar: "Costa war ein sehr angenehmer Mensch mit einem großen Herz! Er hat immer nur das Gute im Menschen gesehen!" Auch wenn er in den letzten Jahren nicht viel mit Cordalis zu tun gehabt hätte, so habe er doch "mir gegenüber immer väterlich und ehrlich und freundlich" gewirkt, heißt es weiter. Mit den Worten "Danke Costa, Dein großes Herz und Deine Gutmütigkeit werde ich in Erinnerung behalten!" endet der Post.

Schlagerstar Costa Cordalis im Alter von 75 gestorben
Schlagerstar Costa Cordalis im Alter von 75 gestorben

Gerade hat die Ballermann-Sängerin verkündet, dass sie zum zweiten Mal Mutter wird. Jetzt muss sich Melanie Müller (31) von ihrem Kollegen verabschieden:

Zu Herzen gehende Worte auch von Schlagersänger Ross Antony (44): "Costa... Du wirst immer eine Legende sein. Du bist einer der Gründe, warum ich Schlager machen wollte, und ich kann mich glücklich schätzen, so oft an Deiner Seite gearbeitet zu haben. Du hast den Schlager zu dem gemacht, was er ist. Du als Person und Deine Musik werden nie vergessen werden. Wir alle werden Deine Musik immer lieben und schätzen, lieber Costa, und Dich schrecklich vermissen... Du bist der wahre König des Schlagers, des Dschungels und natürlich unseres Herzens. Meine Gedanken sind bei Deiner tollen Familie. Rest in peace. Dein Ross"

Die große Vicky Leandros (66) bringt es auf den Punkt: "Costa war ein liebenswerter Schatz", schreibt sie unter anderem zu einem wunderbaren Bild von sich und dem Verstorbenen zusammen:

Jennifer Matthias, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Jenny Delüx (32), reagiert ebenfalls sehr betroffen und traurig: "Ich habe Costa vor vielen Jahren kennengelernt. Es lagen auch mal 2 Jahre dazwischen, wo man sich nicht gesehen hat. Aber immer, wenn wir uns sahen, legte er seinen Arm um mich, kraulte mir den Nacken und sagte 'mein Jennylein'. Ich durfte in den Genuss kommen, einige schöne und intensive Gespräche mit ihm zu führen. Er strahlte so viel Ruhe aus, aber gleichzeitig gab er auch unendlich viel an Energie. Ich habe ihn als einen sehr harmonischen und liebevollen Menschen mit sehr viel Herz kennengelernt... und so werde ich dich, Costa, auch in Erinnerung behalten. Danke, dass du 2017 an meinem Opening mit dabei warst. Es war ein toller Tag und wir hatten sehr viel Spaß. Du warst das Highlight für alle!"

Schlagerbarde Bata Illic (79), der mit Hits wie "Michaela" 1972 die Charts stürmte, ist von der traurigen Nachricht "tief berührt", wie er der Nachrichtenagentur "spot on news" sagte."Der allzu frühe Tod von Costa Cordalis stimmt mich traurig." Sie seien zwar Konkurrenten gewesen, "doch gleichzeitig waren wir auch gute Freunde." Und dann verrät der Schlagersänger noch, was ihn an dem Menschen Costa Cordalis so gefallen hat: "Costa war ein sehr sympathischer Mensch mit einer schönen Stimme und einem tollen Charakter. Nie hat er schlecht über andere Menschen gesprochen. Das hat mich tief beeindruckt."

Auch Schlager-Star Roberto Blanco (82) hat die Nachricht vom Tod seines Kollegen "geschockt", wie er "spot on news" auf Anfrage erklärt. Denn: "Costa war ein großartiger Künstler und wahrer Freund. In unserer Branche ist so was selten! Man hat sich füreinander gefreut, wenn es erfolgreich lief. Neid kannten wir beide nicht", so Blanco. Die beiden seien auch in schwierigen Zeiten füreinander da gewesen, berichtet er weiter. "In Erinnerung bleiben mir die vielen Gespräche auf Spanisch. Er konnte sehr gut Spanisch sprechen", schwärmt der Sänger kubanischer Abstammung. Und über den Künstler Cordalis sagt er dann noch: "Mit seiner Musik wollte er immer Herzen erfreuen. Seine Lieder werden bleiben. So wie meine Erinnerung an einen großartigen Menschen."

Den vielleicht schönsten Spruch hat Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann (30) in Gedenken an Costa Cordalis aufgeschrieben:

Und so berichtete BILD der FRAU am 3. Juli 2019 über den Tod von Costa Cordalis.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe