01.07.2019

Neue Folgen ab August "Mit 80 Jahren um die Welt": Zweite Staffel der Rentner-Weltreise

Von

Steven Gätjen (am Steuer) und seine rüstige Reisetruppe

Foto: ZDF/Julio A. Larramendi

Steven Gätjen (am Steuer) und seine rüstige Reisetruppe

Der Name der Sendung ist Programm: In "Mit 80 Jahren um die Welt" rappeln sich sechs Menschen um die 80 auf, um auf Weltreise zu gehen. Ab dem 13. August, um 20:15 Uhr, zeigt das ZDF die sechs neuen Folgen der zweiten Staffel, in denen Theo (79), Ernst (80), Ruth (80), Marianne (81), Wolfgang (81) und Gisela (80) nach Kuba, Peru, Kanada, Japan, Kambodscha und Thailand reisen. Begleitet wird die Truppe von Moderator Steven Gätjen (46).

Die erste Staffel hatte dem ZDF nicht zuletzt wegen des Todes eines der Kandidaten sehr viel Aufmerksamkeit beschert. Der 80-jährige Lothar war in Bangkok an einer Lungenentzündung gestorben. Die Nachricht vom Tode Lothars hatte allen Beteiligten den Boden unter den Füßen weggerissen, wie Gätjen erklärte. Damals wurde darüber nachgedacht, die Sendung abzublasen, die anderen Teilnehmer wollten die Reise allerdings fortsetzen - auch in Gedenken an Lothar.

Seite