19.06.2019

Auch Dank an Ex-Frau Sarah Pietro Lombardi: Rührende Worte an Sohn Alessio zum vierten Geburtstag

Von

Pietro Lombardi ist stolzer Papa

Foto: Markus Wissmann/Shutterstock

Pietro Lombardi ist stolzer Papa

Sänger und "DSDS"-Juror Pietro Lombardi (27, "Bella Donna") feiert den vierten Geburtstag von seinem Sohn Alessio auch auf Instagram. In dem rührenden Post erinnert der 27-Jährige an den verzweifelten Kampf um das Überleben des Kleinen. Und richtet zudem liebevolle Worte an Ex-Frau Sarah (26, "Call My Name").

"So leer habe ich mich noch nie gefühlt"

Der Tag der Geburt sei der "der schönste und gleichzeitig schlimmste Tag in meinem Leben" gewesen, schreibt Lombardi in dem Brief an seinen Sohn, den "Kämpfer". Das Ringen des Sängers mit den eigenen zwiespältigen Gefühlen war offenbar enorm: "So leer habe ich mich noch nie gefühlt". Im Reanimationsraum habe er seine "kleine kalte Hand gehalten" und "spürte [...] diese krasse Bindung". In den Monaten, die der Kleine im Krankenhaus verbringen musste, habe er erlebt, wie Eltern ihre Neugeborenen zur Adoption freigeben ließen, um keine Bindung aufzubauen, falls es sterben sollte. "Schrecklich sowas", findet Lombardi.

Er werde bis an sein Lebensende für seinen Sohn alles in seiner Macht Stehende tun, verspricht er. Der stolze Papa lobt die "tolle Mama" Sarah und dankt ihr für ihr Verhalten nach der Trennung: "Egal, was zwischen uns vorgefallen ist Dir war es von Tag eins wichtig das Alessio sein Papa jede Woche 2-3 mal sieht und bis heute ist das so geblieben das schätze ich sehr an Dir Danke". Das Paar hatte 2013 geheiratet und ist inzwischen geschieden.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen