19.07.2019

Schluss nach 6 Jahren Christin Balogh verrät: So lief mein letzter Tag bei "Sturm der Liebe"

Von

Tina Kessler, gespielt von Christin Balogh hat Ragnar Sigurdson (Jeroen Engelsman) geheiratet. Nach sechs Jahren verlässt die sympatische Schauspielerin "Sturm der Liebe". Das sagt sie zum Abschied.

Foto: ARD/Thomas Neumeier

Tina Kessler, gespielt von Christin Balogh hat Ragnar Sigurdson (Jeroen Engelsman) geheiratet. Nach sechs Jahren verlässt die sympatische Schauspielerin "Sturm der Liebe". Das sagt sie zum Abschied.

Ohne "Sturm der Liebe" am Nachmittag herrscht für viele absolute Flaute im Wohnzimmer. Kein Wunder: Die ARD-Telenovela zählt zu den beliebtesten Serien der Deutschen. Was sich rund um den Fürstenhof so alles abspielt, erfahren Sie hier.

Seit 2005 hoffen und bangen, lieben und leiden Fans von "Sturm der Liebe" mit ihren Serien-Lieblingen. So viele Liebesgeschichten und Hochzeiten gab es schon rund um den Fürstenhof, aber natürlich auch reichlich Intrigen und Neid, Schicksalsschläge und Leid. Damit Sie auf dem Laufenden bleiben, versorgen wir Sie immer hier mit Neuigkeiten zu "Sturm der Liebe". Erfahren Sie hier alles über den letzten Auftritt von Christin Balogh und mehrere Sendeausfälle.

So verabschiedet sich Christin Balogh von "Sturm der Liebe"

Update vom 19. Juli 2019: Am 17. Juli hatte Christin Balogh ihren letzten Auftritt bei "Sturm der Liebe". Die Schauspielerin, die fast sechs Jahre lang die Rolle der Tina Kessler verlässt die Telenovela nach ihrer Hochzeit mit dem Isländer Ragnar Sigurdson (Jeroen Engelsman). In Interview mit "Bunte" erklärt Balogh ihren Abschied: "Wie bei vielen Dingen, die man liebt, gilt auch hier: Man muss sie irgendwann loslassen können. Mein Gefühl war, dass die Geschichte von Tina, die mit so vielen Abenteuern gespickt und für mich persönlich eine solche Herausforderung war, ein Kreis ist, der sich schließt. Ich habe für mich gemerkt, dass es der richtige Zeitpunkt ist, dass Tina geht."

An ihrem letzten Dreh gab es eine ganz besondere Szene: "Meine Kollegen haben mich nicht einfach so ziehen lassen (lacht). Es war ein absolut irrer Tag. Das gesamte Drehteam hatte sich Küchenschützen umgebunden und an den Kameras hingen Kochlöffel und Kellen. Meine letzte Szene wird sein, dass ich in der Küche das Licht ausmache. Und da hat das irre Team einen Flashmob für mich getanzt."

Bei Instagram beschreibt Balogh die Szene und ihren Abschied mit sehr emotionalen Worten:

Die sympathischen Schauspielerin wird den "Sturm der Liebe"-Fans sicherlich fehlen. Im "Bunte"-Interview verrät Balogh, ob sie für sie eine Rückkehr an den Fürstenhof denkbar wäre: "Ja, natürlich. Das könnte ich mir für Tina auch gut vorstellen. Man weiß, sie ist glücklich in Island mit Ragnar und Tom, aber kommt ab und zu mal am "Fürstenhof" vorbei."

Ausfälle bei "Sturm der Liebe": An diesen Tagen läuft nix

Update vom 18. Juli 2019: Fans müssen in der kommenden Woche ganz stark sein. Denn "Sturm der Liebe" wird gleich mehrfach ausfallen. Der Grund sind Sportübertragungen – hier mehr erfahren.

An diesen Tag entfällt "Sturm der Liebe":

  • 25. Juli 2019
  • 26. Juli 2019

Christin Balogh wird den "Fürstenhof" verlassen

Update vom 3. Juli 2019: Noch vor drei Wochen freuten sich unzählige "Sturm der Liebe"-Fans mit Christin Balogh, die in ihrer Rolle als Tina Kessler mit dem Isländer Ragnar Sigurdson (Jeroen Engelsman) den Bund der Ehe schloss. Doch nach fast sechs Jahren verabschiedet sich Christin Balogh vom Fürstenhof: In Folge 3188 (voraussichtlicher Sendetermin: 17. Juli 2019) wird die beliebte Schauspielerin ein letztes Mal in der Serie zu sehen sein.

Und so haben wir Tina Kessler in den vergangenen Jahren erlebt: Als schüchternes Zimmermädchen kam sie einst an den "Fürstenhof", wo sie sich erfolgreich bis zur Chefköchin hocharbeitete. In ihrem Privatleben gab es einige Höhen und Tiefen – etwa die tragische Liebesgeschichte mit David Hofer (Michael N. Kühl) und die dramatische Entführung ihres Babys durch Beatrice Stahl (Isabella Hübner). Mit Ragnar Sigurdson hat Tina schließlich ihr Glück gefunden und verlässt mit ihm nach der Hochzeit – zusammen mit Söhnchen Tom – das beschauliche Bichlheim gen Island.

Dem Sender gegenüber sagt Christin Balogh: "Es war wirklich keine leichte Entscheidung, aber ich habe einfach gespürt, dass es für Tina und mich Zeit wird, den 'Fürstenhof' mit all seinen wunderbaren Bewohnern und Angestellten zu verlassen und mich neuen Abenteuern zu stellen. Es war eine wundervolle Reise, die jetzt für mich endet." In ihrer Rolle hat sie alle möglichen Facetten eines Menschen zeigen dürfen – das weiß die Schauspielerin sehr zu schätzen: "Tina durfte so viel erleben, wachsen und auch scheitern. Für diese Spielmöglichkeiten und die Unterstützung vom ganzen Team bin ich sehr dankbar. Ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge und nehme die Sturmfamilie in Kopf und Herz mit. Mir bleibt nichts, außer Danke zu sagen für unfassbare sechs Jahre."

Auch wir wünschen Christin Balogh alles Gute für die Zukunft – auch wenn wir uns erst einmal von dem Schock erholen müssen, sie künftig nicht mehr am Fürstenhof erleben zu dürfen.

"Sturm der Liebe"-News: Neuzugang Jennifer Siemann

Update vom 20. Juni 2019: "Sturm der Liebe"-Fans aufgepasst: Ein Neuzugang ist im Anmarsch. Ab Folge 3190 (voraussichtlicher Sendetermin: 22. Juli 2019) übernimmt Jennifer Siemann die Rolle der Lucy Ehrlinger in der Bavaria Fiction-Produktion. Die quirlige Eventmanagerin kommt in den Fürstenhof, um ihrer Schwester Romy (Désirée von Delft) einen Überraschungsbesuch abzustatten. Was sie dabei verschweigt: Sie hat ernste Geldprobleme.

Für Lucy beginnt ein neues Kapitel im Leben. Sie verließ sie schon mit 16 Jahren ihre bayerische Heimat und eroberte die Welt, doch sie hat es nie lange an einem Ort ausgehalten. Daher glaubt Romy auch, dass ihre Schwester Bichlheim bald wieder verlassen wird. Aber die Liebe scheint diese Pläne zu durchkreuzen... Siemann sagt zu ihrer neuen Rolle: "Bei 'Sturm der Liebe' mitzuspielen war schon lange ein Wunsch von mir. Die Arbeit ist ein spannender Gegensatz zur Bühne. Es macht mir wahnsinnig viel Spaß". Über ihre neue Rolle verrät sie so viel: "Lucy strotzt vor Tatendrang und ergreift mutig jede Chance, die ihr das Leben bietet. Durch ihre offene und positive Art findet sie für jedes Problem eine Lösung – auch wenn sie dafür manchmal etwas tricksen muss."

Die Fans können sich auf jeden Fall freuen – denn eines ist sicher: Langweilig wird es nie am Fürstenhof.

Serien-Ausfall wegen Frauen-WM

Update vom 14. Juni 2019: Fans der beliebten Telenovela "Sturm der Liebe" müssen jetzt ganz tapfer sein: Wegen der Frauen-WM müssen sie am heutigen Freitag auf die nachmittägliche Ausstrahlung der aktuellen Folge in der ARD verzichten. Die neue Folge 3166 wird demnach erst am nächsten Montag, den 17. Juni, zur gewohnten Zeit, nämlich um 15.10 Uhr, gezeigt.

Das war es dann aber wohl: Weitere Beeinträchtigungen soll es wegen der Frauen-WM nicht geben, was "Sturm der Liebe" betrifft, und auch von der am 7. Juli startenden "Tour de France" wird die Serie nicht betroffen sein. Ein Glück...

"Sturm der Liebe"-Fakten

Beschreibung anzeigen

Hurra: Max Beier kehrt als Tobias Ehrlinger zurück

Er war einer der absoluten Lieblings-Stars am Fürstenhof – jetzt kehrt er zurück, zumindest vorübergehend: Max Beier wird bei "Sturm der Liebe" wieder Tobias Ehrlinger spielen.

Die Agentur "Creative Movie Actors", die auch Max Beier betreut, hat über Facebook bekanntgegeben: "Von Juni bis Juli kehrt Max zur Freude vieler Zuschauer und Fans zurück an der Fürstenhof. Wir sind gespannt, wie es mit der Rolle des Tobias Ehrlinger weitergeht, und wünschen viel Spaß bei den neuerlichen Dreharbeiten."

Zahlreiche Fans bekunden in Kommentaren ihre Freude darüber – viele wünschen sich allerdings auch eine Rückkehr von Boris alias Florian Frowein, der den Partner von Tobias verköperte.

Nach der Hochzeit kam das Serien-Aus

Das Besondere am TV-Paar Boris und Tobias: Sie waren das erste homosexuelle Paar, deren Liebesbeziehung sich über mehrere Folgen der Serie zog. Mit ihrem zärtlichen Umgang miteinander avancierten sie zu Publikumslieblingen. Nach zahlreichen Herausforderungen in ihrem Leben – Tobias' Beinlähmung, seine Spielsucht, die Ablehnung der Liebe der beiden von Boris' Vater – stand schließlich die Hochzeit der beiden auf dem Plan.

Die Eheschließung von Boris und Tobias bildete leider auch den krönenden Schlusspunkt, denn zeitgleich mussten sich die Fans vom Traumpaar verabschieden: Nach ihrem Jawort verließen sowohl Max Beier als auch Florian Frowein die ARD-Telenovela. Zum letzten Mal waren die beiden in Folge 3110 im März 2019 zu sehen.

Nun dürfen sich Fans also auf ein kleines Comeback von Tobias Ehrlinger freuen. Und wer weiß, ob es bei dem einen Intermezzo bleibt...

"Sturm der Liebe" läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD.

Traummann der 15. Staffel: Im vergangenen Jahr hat BILD der FRAU mit Max Beier über seine Rolle bei "Sturm der Liebe" gesprochen.

Erinnern Sie sich? Ein neuer "Sturm der Liebe"-Vorspann hatte 2018 bei vielen Fans zu regelrechten Begeisterungsstürmen geführt. Warum? Weil er traditionsgemäß den Anfang einer neuen Staffel einläutet und Hinweise darauf gibt, um welche Hauptrollen sich die Story drehen wird...

Zu einem Sturm der Entrüstung wiederum hatte die Nachricht von ARD geführt, dass die Wiederholung von "Sturm der Liebe" im Vormittagsfernsehen abgesetzt wird.

"Sturm der Liebe"-Fakten

Beschreibung anzeigen

Wussten Sie, dass demnächst wieder die Hochzeitsglocken am Fürstenhof läuten? Welche Schwierigkeiten dabei auf die Küchenchefin Tina Kessler und den Isländer Ragnar Sigurdson warten...

Im echten Leben hat dagegen neulich "Sturm der Liebe"-Schauspieler Dirk Galuba seine Freundin Enrica geheiratet – sie ist 41 Jahre jünger und spielt ebenfalls bei "SdL" mit.

Eine der dramatischsten Hochzeiten bei "Sturm der Liebe" war die von Melli Sonnbichler und André Konopka: Am Traualtar kam es zum Zusammenbruch...

Viele weitere spannende Artikel rund um Sturm der Liebe oder zu TV-Sendungen allgemein finden Sie auf unseren Themenseiten.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen