30.05.2019

Im TV, bei Netflix und Co. "Dark", "Big Little Lies" und mehr: Die Serien-Highlights im Juni

Von

Ab 21. Juni ist die zweite Staffel von "Dark" bei Netflix verfügbar

Foto: Netflix

Ab 21. Juni ist die zweite Staffel von "Dark" bei Netflix verfügbar

Im Mai 2019 ist mit "Game of Thrones" eine der beliebtesten und erfolgreichsten Serien aller Zeiten zu Ende gegangen. Doch Serien-Junkies müssen nicht in ein schwarzes Loch fallen. Auch im Juni 2019 warten jede Menge neue Folgen - ob auf Streaming-Plattformen oder im TV. Hier einige Highlights im Überblick!

Netflix

Beim Streamingdienst Netflix steht Staffel fünf von "Black Mirror" ab 5. Juni an. In den neuen Folgen ist neben Sängerin Miley Cyrus (26, "Nothing Breaks Like a Heart") auch "Avengers: Endgame"-Star Anthony Mackie (40) dabei.

Staffel drei von "Designated Survivor" ist ab 7. Juni verfügbar. Netflix hat die einstige Serie vom US-Sender ABC gerettet, nachdem sie dort abgesetzt worden war. Kiefer Sutherland (52) alias Tom Kirkman steht in den neuen Folgen vor seiner bisher größten Herausforderung. Ethische Dilemmas, internationale Zwischenfälle und eine neue Terrorbedrohung in der Heimat sorgen für Probleme.

Ab 14. Juni folgt die lang erwartete dritte Staffel von "Marvel's Jessica Jones". Damit endet wohl die Marvel-Superhelden-Ära im Serienformat bei Netflix. "Iron Fist", "Luke Cage", "Daredevil" und "The Punisher" sind bereits abgesetzt worden. Auch für Krysten Ritter (37) alias Jessica Jones sind es die letzten Folgen - was somit auch das Ende für "The Defenders" bedeuten dürfte.

Ab 21. Juni geht es für die deutsche Netflix-Serie "Dark" mit der zweiten Staffel weiter. Der Beginn des apokalyptischen letzten Zyklus rückt näher und die Familien in Winden erkennen, dass ihnen beim Schicksal ihrer Welt eine entscheidende Rolle zukommt.

Weiteren Serien-Nachschub gibt es zum Beispiel in Form von "Stadtgeschichten" mit Laura Linney (55) und Ellen Page (32) ab 7. Juni sowie mit allen Folgen von "Glee", die ab 30. Juni verfügbar sind.

Amazon

Mit "NOS4A2" zieht Amazon Weihnachten in diesem Jahr ab dem 7. Juni vor. Die Serie basiert auf dem Horrorroman "Christmasland" von Joe Hill (46). Vic McQueen (Ashleigh Cummings) entdeckt darin ihre übernatürlichen Fähigkeiten: Sie kann verlorene Dinge wieder aufspüren. Dadurch trifft sie schließlich auf den bösartigen und unsterblichen Charlie Manx (Zachary Quinto), der sich von Kinderseelen ernährt. Sie will ihn besiegen - droht aber selbst zu einem seiner Opfer zu werden.

Ab 14. Juni ist "Too Old to Die Young" verfügbar. Die Serie wurde jüngst beim diesjährigen Filmfest von Cannes vorgestellt. Die Idee stammt von Nicolas Winding Refn (48, "Drive"), der auch Regie führte. Es geht um den Polizisten Martin (Miles Teller), den es in die Unterwelt von Los Angeles zieht. Dort durchlebt er eine Verwandlung zu einem modernen Samurai.

Weiteren Nachschub gibt es unter anderem mit Staffel fünf von "Fear the Walking Dead" ab 3. Juni, mit Staffel sieben von "Homeland" ab 11. Juni oder mit Staffel zwei von "Absentia" ab 14. Juni.

Free-TV

Am 5. Juni startet die neue Familienserie "Das Wichtigste im Leben" (immer mittwochs um 20:15 Uhr in Doppelfolgen bei VOX). Darin dreht sich alles um die fünfköpfige Familie Fankhauser. Die Eltern Kurt und Sandra spielen Jürgen Vogel (51) und Bettina Lamprecht (41). Sie erleben mit ihren drei Kindern, den Großeltern sowie Freunden die Höhen und Tiefen des Familienlebens. Dazu gehören etwa Träume, Enttäuschungen, Glück, Beziehungen und Liebe.

Pay-TV

Die Ladys von "Big Little Lies" kehren zurück. Ab Montag, 10. Juni 2019, starten die sieben Folgen der zweiten Staffel der preisgekrönten Serie bei Sky Atlantic HD (20:15 Uhr) sowie auf Abruf mit dem Streamingdienst Sky Ticket. Reese Witherspoon (43), Nicole Kidman (51), Shailene Woodley (27), Laura Dern (52) und Zoë Kravitz (30) bekommen hochkarätige Unterstützung: Meryl Streep (69) spielt Mary Louise Wright, die Mutter von Perry Wright, den Alexander Skarsgård (42, "True Blood") verkörperte.

Ab 18. Juni läuft die siebte und finale Staffel der erfolgreichen Comedyserie "Veep" an. Auf Hauptdarstellerin Julia Louis-Dreyfus (58) wartet ein grotesker Präsidentschaftswahlkampf. Die sieben Episoden werden immer dienstags in Doppelfolgen um 20:15 Uhr auf Sky Atlantic ausgestrahlt oder auf Abruf mit Sky Ticket.

Ab 18. Juni geht zudem die Emmy-prämierte Comedyserie "Barry" mit Bill Hader (40, "Dating Queen") in der Hauptrolle in die nächste Runde. Die acht Episoden der zweiten Staffeln laufen immer dienstags in Doppelfolgen um 21:25 Uhr auf Sky Atlantic oder auf Abruf mit Sky Ticket.

Seite