24.05.2019

Schauspielerin im neuen Look Huch, ganz schön verändert: Christine Neubauer ist jetzt blond

Christine Neubauer, wie man sie bislang kannte: mit brünettem Haar. Jetzt ist die Schauspielerin blond – was sie selbst dazu sagt, wie ihre Fans das finden.

Foto: imago iamges/Future Image

Christine Neubauer, wie man sie bislang kannte: mit brünettem Haar. Jetzt ist die Schauspielerin blond – was sie selbst dazu sagt, wie ihre Fans das finden.

Sie verändert sich ja gerne, doch diesmal ist Christine Neubauer wirklich kaum wiederzuerkennen: Die Schauspielerin ist erblondet! Warum sie diesen krassen Schritt gewagt hat.

Bei Christine Neubauer sind wir ja schon einige Veränderungen gewöhnt: Die Schauspielerin, einstmals als Vollweib berühmt geworden, nahm innerhalb der letzten Jahre drastisch ab, parallel legte sie nach und nach ihre eher brav-bayrischen Klamotten zugunsten modischer Outfits ab. Außerdem entdeckte die 56-Jährige Sport und Tanzen für sich. Jetzt also die nächste krasse Typveränderung: Christine Neubauer ist blond geworden!

Schauspielerin Christine Neubauer hat jetzt blonde Haare

Für ein Foto-Shooting in der aktuellen "Gala" zeigt Christine Neubauer sich frisch blondiert mit Pony und Hair-Extensions. Dem Magazin erzählt sie, dass es ihre ganze persönliche Entwicklung der letzten Jahre sei, die sich jetzt einmal mehr in diesem Image-Wechsel ausdrücke: "Sich auszuprobieren, das charakterisiert mich. Den Mut hatte ich schon immer. Aber die Entschlossenheit, es durchzuziehen und an mich zu glauben, musste ich erst entwickeln. Leider traut man sich vieles erst im Alter", so das Resümee der 56-Jährigen.

Ein klein wenig Sorge hatte Christine Neubauer vor der Komplett-Verwandlung schon: Natürlich sei sie aufgeregt, gesteht sie im Interview mit "Gala", denn ähnlich wie bei einer Abenteuerreise wisse sie ja gar nicht, wo man hinterher lande. "Das ist aber auch genau das, was es für mich so spannend macht", schiebt sie gleich hinterher. Und darauf habe sie Lust.

Größere Rollenauswahl wäre schön, findet die Schauspielerin

Doch auch mehr Freiheit bei der Wahl ihrer Rollen erhofft sich die Schauspielerin durch ihren Image-Wandel. Und in der Tat: Seit sie in Filmen im TV zu sehen ist, und das jetzt seit immerhin 35 Jahren, ist sie mehr oder weniger auf die Rolle der bodenständigen, für die Familie sorgenden Frau von nebenan festgelegt: patent, nett, harmlos.

Doch sie würde auch gerne mal anders agieren. Und so sagt Christine Neubauer "Gala" gegenüber: "Als bayerisches Urvieh wurde es mir beispielsweise nie gestattet, einen raspelkurzen Punk zu spielen. Aber jetzt bin ich frei. (...) Es bewegt sich gerade so viel in der Branche, die spannenden Serien von Amazon, Netflix. Das reizt mich sehr. Aber diese Generation der Filmemacher muss mich neu entdecken. Vielleicht jetzt in Blond."

Das sagen ihre Fans

Bei ihren Fans kann Christine Neubauer mit ihrer blonden Mähne nicht so richtig punkten: Bis auf wenige Ausnahmen kommt sie mit ihrem bisherigen Look deutlich besser an – hier drei Beispiele:

  • Du bist eine wunderschöne Frau, aber Blond steht dir gar nicht... Bleib genauso wie du bist, so bist du perfekt!
  • Sie soll ihre Natürlichkeit behalten,blond passt nicht zu ihr
  • Eine schöne Frau kann jede Farbe tragen. Doch auch mir gefällt brünett besser – wirkt authentischer

Wir finden: erst einmal sacken lassen, dann Meinung äußern! Schließlich braucht so eine gravierene Veränderung ein wenig Zeit, um sich daran gewöhnen zu können. Und wer weiß, vielleicht gefällt es vielen in ein, zwei Wochen ja doch...

Erst vor wenigen Monaten hat Christine Neubauer gestanden, dass sie wegen ihres gravierenden Gewichtsverlusts an der Untergrenze war. Auch, dass sie an einer unheilbaren Erkrankung leidet, hatte die Schauspielerin publik gemacht. Wie Christine Neubauer ihr Leben mit Morbus Bechterew führt, erfahren Sie hier.

Lesen Sie hier Christine Neubauers Biografie – das Leben einer starken, talentierten Frau.

Noch viel mehr rund um unsere Lieblings-Fernseh-Stars und -serien lesen Sie auf unserer Themenseite TV-Sendungen.

Und falls Sie jetzt auch gerne erblonden möchten: Hier gibt's tolle Tipps, wie Sie mit Hausmitteln Ihre Haare aufhellen können.

Welche Haarpflege-Möglichkeiten es für getönte und gefärbte Haare gibt, verraten wir Ihnen auf unserer Themenseite.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen