20.05.2019

Eine Schwester für Glen Ex-Skispringer Sven Hannawald ist wieder Vater geworden

Von

Glückwunsch: Melissa und Sven Hannawald sind Eltern einer Tochter geworden.

Foto: imagoimages/Spöttel Picture

Glückwunsch: Melissa und Sven Hannawald sind Eltern einer Tochter geworden.

Zwei Jahre nach der Geburt ihres ersten Kindes begrüßen Melissa und Sven Hannawald ihren neuen Zuwachs, wie der Athlet auf Instagram verkündete.

Der ehemalige Skispringer Sven Hannawald (44) und seine Frau Melissa (29) sind zum zweiten Mal Eltern geworden: Ihr Sohn Glen (2) hat eine kleine Schwester bekommen.

Sven Hannawalds Familienglück ist vollkommen

Die freudige Botschaft teilte der Sportler auf Instagram. Ein Foto zeigt die kleine Familie auf dem Sofa. Bruder Glen streichelt das Mädchen sanft, während es auf dem Bauch seiner Mutter liegt. Der frischgebackene Papa sitzt lächelnd daneben.

"Endlich ist unsere kleine Prinzessin bei uns und macht unsere Familie vollkommen", schreibt Hannawald dazu. "Wir sind unheimlich glücklich und dankbar." Den Namen der Kleinen verrät er allerdings noch nicht. Im November 2018 hatte er die Schwangerschaft ebenfalls auf Instagram verkündet: "Glen, ich glaube, ich hör da was. Du auch?", kommentierte er ein Foto, auf dem sein Sohn sein Ohr an den Bauch seiner Mama hält.

Im Januar hatten die Eltern in einem Interview mit der "Bunten" dann das Geschlecht ihres Babys verraten: "Es ist natürlich sehr schön, einen Jungen und ein Mädchen zu haben", hatte das Paar damals gesagt. Aus einer früheren Beziehung hat Sven Hannawald noch einen zweiten Sohn.

Olympiasieger, Weltmeister und Triumphator bei der Vierschanzentournee – Sven Hannawald hat als Skispringer alle wichtigen Titel gewonnen, die man sich nur erträumen kannn. Mit BILD der FRAU sprach er im Exklusiv-Interview über Gesundheit, Familie, Höhen und Tiefen.

Seite