17.05.2019

Ein Fan verrät 10 Helene-Fischer-Geheimnisse, die Sie noch nicht kennen

Von

Do, 29.08.2019, 16.20 Uhr

Wie lautet Helene Fischers echter Name?

Beschreibung anzeigen

Helene Fischer (34) ist DER Superstar in Deutschland. Aber wie sie privat tickt, weiß kaum jemand. Fan Birgit plaudert nun aus dem Nähkästchen.

Helene Fischer gehört zu den erfolgreichsten Künstlerinnen in Deutschland. Mit ihrer Musik begeistert sie ein Millionenpublikum. Doch was viele dabei vergessen: Sie lebt auch ihr ganz normales und privates Leben. Fan Birgit verrät uns 10 kleine Geheimnisse über Helene Fischer, die Sie vielleicht noch nicht kennen.

Ein Fan verrät 10 Helene-Fischer-Geheimnisse

Birgit Alsdorf wohnt in Tiefenbach bei Passau. Seit zehn Jahren ist sie ein Riesenfan von Helene Fischer, hat 60 Helene-Konzerte in Deutschland und Österreich erlebt und kann jeden Song mitsingen.

Ihre Lieblingslieder sind "Ich will immer wieder dieses Fieber spür'n" und "Achterbahn".

Nun verrät sie BILD der FRAU gegenüber 10 Geheimnisse über Helene, von denen so mancher noch nichts weiß...

  1. Ihre engsten Vertrauten. Helene ist ein absoluter Familienmensch. Vor allem zu Mama Maria und Schwester Erika hat die Sängerin ein sehr enges Verhältnis. Mit ihnen kann sie über alles sprechen!
  2. Großer Schuh-Fan. "2012 habe ich sie bei einem Treffen mal gefragt, wo sie ihre coolen Schuhe shoppt. Gibt keine feste Adresse." Helene antwortete: "Überall da, wo es mir gefällt!".
  3. Nur das Beste fürs Haar. Wie jede Frau will auch Helene gut aussehen. Klar, dass sie an ihre Haare nur Zauberhände lässt – besonders gern die von Star-Friseur Udo Walz.
  4. Hier tankt sie Kraft. Helene liebt Sonne und schönes Wetter. Deshalb ist sie gerne zum Skifahren in den Bergen oder am Wasser. Sie hat auch ein Grundstück am Ammersee. Dort lässt es sich bestimmt gut entspannen.
  5. Ihr Ritual vor der Show... Um sich auf ein Konzert einzuschwören, stellt sich Helene mit ihrem ganzen Team in einen Kreis. Oft singen dann alle zusammen und geben sich so Kraft für die Show. Wenn man genau hinhört, kann man das aus den ersten Reihen vor der Bühne sogar hören.
  6. ...und nach der Show. Nach einem Auftritt in Wien geht es immer zum Würstelstand "Bitzinger". Dort gönnt sich Helene Bratwurst oder Käsekrainer, eine spezielle Wurst mit Käse.
  7. Ihre Lieblings-Serie. Helene ist großer Country-Fan. Sie mag die Musik, aber vor allem die US-Country-Serie "Nashville" um die fiktive Country-Sängerin Rayna Jaymes, deren Karriere kurz vor dem Ende steht.
  8. Céline Dion ist ihr Vorbild. Helene hört gern die Musik des amerikanischen Sängers Josh Groban und der Rockband "Kings of Leon". Ihr musikalisches Vorbild ist aber Superstar Céline Dion.
  9. Pasta schmeckt immer. Wenn sie Zeit zum Kochen findet, bereitet sie am liebsten Pasta zu. Die schmeckt ihr immer gut! Sie liebt es, dass sich Nudeln so gut variieren lassen.
  10. Joggen? Ach nö... Nur bei schönem Wetter geht Helene draußen joggen. Bei schlechtem hat sie darauf einfach keine Lust. Das kann Fan Birgit gut verstehen!

Birgit hat Helene schon oft getroffen und sagt selbst über sie, dass sie "eine tolle Frau" ist. Ihre Begeisterung und die leidenschaftiche Fan-Treue zeigen sich auf jeden Fall durch die vielen Konzertbesuche.

Wer weiß, wie viele Konzerte sich in Zukunft noch für den Fan ergeben werden. Wir sind uns einig: Es wird nicht sicherlich bei 60 bleiben... ________________________

Helene Fischer steht durch ihre Karriere viel im Rampenlicht. Doch schauen wir hinter die Fassade, entdecken wir eine bescheidene junge Frau, die ihr Glück dankbar in Händen hält, sich um ihre Liebsten kümmert und für die Musik mehr als nur eine Berufung ist.

Lesen Sie auch zehn Dinge, die Helene Fischer für ihr Glück braucht und was sie so stark macht.

Noch mehr zu Helene Fischer finden Sie auch auf unserer Themenseite.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen