11.05.2019

Zur falschen Zeit gehupt "Unhinged": Russell Crowe spielt Hauptrolle in neuem Psychothriller

Von

Russell Crowe spielt eine der Hauptrollen in "Unhinged"

Foto: Denis Makarenko / Shutterstock.com

Russell Crowe spielt eine der Hauptrollen in "Unhinged"

Schauspielstar Russell Crowe (55, "Gladiator") hat eine neue Rolle ergattert. Wie das Branchenblatt "Variety" mitteilt, wird der Australier eine der Hauptrollen im Psychothriller "Unhinged" übernehmen. Die Produktion des Films soll am 15. Juli in New Orleans, Louisiana, beginnen. Wie schon früher bekannt wurde, soll die Geschichte unter anderem aus der Feder von Drehbuchautor Carl Ellsworth (69) stammen. Der hat auf dem Gebiet Erfahrung, hat er doch auch das Drehbuch für den Psychothriller "Disturbia" (2007) mit Shia LaBeouf (32) geschrieben. Derrick Borte (41, "American Dreamer") wird Regie führen.

Was die Handlung des Psychothrillers betrifft, ist noch nicht sehr viel bekannt. "Unhinged" soll die Geschichte einer Mutter erzählen, die im Straßenverkehr den falschen Kerl (Crowe) zur falschen Zeit anhupt. Der Titel lässt darauf schließen, dass es durchaus heftiger zur Sache gehen könnte, denn übersetzt bedeutet dieser so viel wie "aus den Angeln gehoben" oder auch "zerrüttet". Der geplante Kinostart von "Unhinged" liegt für die US-Kinos im dritten Quartal 2020. Einen Termin für eine deutsche Fassung gibt es bisher noch nicht.

Seite