02.05.2019

Eines Tages soll es soweit sein Liam Hemsworth möchte 20 Kinder mit Miley Cyrus haben

Von

Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf der Vanity Fair Oscar Party

Foto: Dennis Van Tine/starmaxinc.com/ImageCollect

Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf der Vanity Fair Oscar Party

Nach rund zehn Jahren gaben sich Miley Cyrus (26, "Wrecking Ball") und Liam Hemsworth (29, "Die Tribute von Panem") im vergangenen Dezember endlich das Jawort. Für seine gemeinsame Zukunft mit der Sängerin hat der Schauspieler mittlerweile große Familienpläne. Auf die Frage, ob er sich vorstellen könne, auch eigene Kinder zu haben, erklärt er der australischen Ausgabe der "GQ" in einem Interview: "Ja, eines Tages."

Erst brauchen sie weniger Hunde

Dazu müssten die beiden aber erst weniger Hunde besitzen, scherzt er. Man könne derzeit zwar kein Baby in das Haus der beiden bringen, aber eines Tages würden Cyrus und er wissen, wann die Zeit für Kinder gekommen sei. Nur nicht gerade jetzt...

Hemsworth wünscht sich eine riesige Familie. Wie viele Kinder sollen es denn einmal sein? "Zehn, 15, vielleicht 20", ist seine überraschende Antwort. Dass der Schauspieler bei seiner näheren Umgebung schon quasi ein Familienmensch sein muss, ist hingegen nicht gerade unerwartet. Sein Bruder Chris (35) hat drei Kinder, sein ältester Bruder Luke (37) hat vier Kids und sein Schwiegervater Billy Ray Cyrus (57) hat neben Miley sogar fünf weitere Kinder.

Seite