01.05.2019

Zum 75. Geburtstag Daniela Katzenberger gratuliert Schwiegervater Costa Cordalis

Von

Daniela Katzenberger gratulierte Costa Cordalis via Instagram zum Geburtstag

Foto: imago images / Lumma Foto

Daniela Katzenberger gratulierte Costa Cordalis via Instagram zum Geburtstag

Große Freude im Hause Katzenberger-Cordalis! Pünktlich zu seinem 75. Geburtstag ist Schlagerstar Costa Cordalis ("Anita") aus dem Krankenhaus entlassen worden. Und das Geburtstagskind kann sich über eine emotionale Liebeserklärung seiner Schwiegertochter Daniela Katzenberg (32, "Sei schlau, stell dich dumm") freuen.

Auf Instagram postete die 32-Jährige ein Foto von Cordalis und kommentierte es mit den Worten: "Mein lieber Schwiegerpapa, heute ist dein Geburtstag! Ich liebe dich als wärst du mein eigener Vater und ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und Liebe. Nach dieser harten Zeit freue ich mich umso mehr darüber, wenn du lachst und wenn du glücklich bist. Jemand wie du hat es verdient jeden Tag happy zu sein."

Mit Käsekuchen wird gefeiert

Dass sein Vater die Klinik verlassen konnte, bestätigte Katzenbergers Ehemann Lucas Cordalis (51) am Mittwoch der "Bild"-Zeitung: "Ja, es stimmt! Es ist der Geburtstag meines Vaters und er kommt wirklich aus dem Krankenhaus!"

Das und den Geburtstag will die Familie gebührend und den Umständen entsprechend feiern: "Daniela wird einen wunderbaren Kuchen backen! Papas Lieblingskuchen, ein Käsekuchen. Unsere kleine Sophia malt ihm ein Bild, das möchte sie unbedingt für ihren Opa machen. Wir werden im Kreise unserer Familie feiern. Für uns alle gibt es ein Geschenk, das wir uns wünschen: Gesundheit! Das ist für uns alle das Wichtigste auf der Welt!"

Anfang März war erstmals berichtet worden, dass Costa Cordalis in ein Krankenhaus eingewiesen worden war. Sohn Lucas berichtete damals gegenüber "RTL", dass sein Vater "insgesamt sehr schwach" sei und "viel Wasser im Körper" habe. Etwas später war Cordalis zwar entlassen worden, musste aber kürzlich erneut ins Hospital.

Seite