26.04.2019

Bettina Tietjen "Nichts entspannt mehr als ein Campingurlaub"

Moderatorin Bettina Tierten entspannt gerne am Strand und im Campingurlaub. Warum das so ist, verrät sie im Interview mit BILD der FRAU.

Foto: Karin Costanzo

Moderatorin Bettina Tierten entspannt gerne am Strand und im Campingurlaub. Warum das so ist, verrät sie im Interview mit BILD der FRAU.

Urlaub in Luxus-Hotels? Nicht mit Bettina Tietjen! Sie mag es rustikaler – und fährt lieber zum Camping. Mehr über diese Leidenschaft verriet die Moderatorin im Gespräch mit BILD der FRAU...

Seit über Jahren lädt sie Promis in ihre Talkshow ein. Aber privat, da macht sie um Glamour lieber einen Bogen – und Urlaub fast nur auf dem Campingplatz. Mit BILD der FRAU sprach Bettina Tietjen über ihre Liebe zum Camping.

Bettina Tietjen: Camping-Fan seit 1978

BILD der FRAU: Liebe Frau Tietjen, erzählen Sie uns mal von Ihrer ersten Campingreise!

Bettina Tietjen: Das war nach meinem Abitur 1978. Ich war 18, wir sind zu sechst in einem ausgebauten VW-Bus nach Frankreich. Aufregend.

Was lieben Sie am Campen?

Man ist spontan, ungebunden und kann jeden Tag neu entscheiden, wo man hinwill. Wir planen Urlaube nie lang im Voraus. Wir gucken, wo in Europa das Wetter gut ist und fahren los. Man muss sich nicht schminken, nicht schick sein. Camper sind Individualisten, jeder lässt den anderen, wie er ist.

Wann campen Sie an?

Pfingsten. Es geht meist mit der Clique nach Dänemark. Da wird auch angebadet, egal wie kalt die Ostsee ist. Wir grillen, joggen, spielen. Super.

Aha. Und wer kocht?

Wir grillen viel, dazu gibt's Couscous. Bisschen heißes Wasser auf das Couscous, etwas Butter und Olivenöl dazu und quellen lassen. Gemüse im Wok anbraten. Fertig. Wir haben einen großen Gaskocher dabei.

Haben auch Sie jetzt Lust auf einen Grillabend bekommen? Dann finden Sie Ratgeber und Rezepte auf unserer Themenseite.

Der richtige Standort des Campingwagens ist entscheidend

Gab's schon Pannen?

Viele. Schlimm ist, wenn man sich im Sand festfährt. Mein Mann und ich streiten uns auch immer über den Standort. Ich möchte dort stehen, wo man einen tollen Blick hat und ich meine Hängematte aufhängen kann. Mein Mann will praktisch stehen. Er sagt, ich hätte einen Ausblicks-, Sonnen- und Hängematten-Tick.

Und wann ticken Sie aus?

Wenn man in der Hauptsaison keinen freien Platz mehr findet. Ich habe schon mal einen Weinkrampf bekommen, weil wir zehn Campingplätze abgeklappert hatten und nichts frei war. Wir haben uns dann schon mal an die Straße gestellt und wurden von der Polizei weggejagt. Und einmal standen wir am See und wurden von riesigen Mückenschwärmen überfallen. Auch das ist Campen.

Und Ihr Mann?

Er beruhigt uns. Einer muss ja die Nerven behalten. Er war ganz früher schon in einer Surferclique, hatte so einen selbst ausgebauten Bulli.

Sie haben auch immer eine tragbare Toilette dabei, ein sogenanntes Porta Potti...

... ja, ich brauche mein eigenes Klo. Das Thema Toilette ist beim Campen wichtig, muss man sich dran gewöhnen.

Camping härtet ab

Sind Sie gar nicht pingelig?

Nö, immer weniger. Ich bin durchs Campen abgehärtet.

Was war das schönste Erlebnis?

So viele. Das Schönste ist das Freiheitsgefühl, man ist ja fast immer in der Natur. Ich liebe es, wenn wir einen Platz direkt am Strand haben, Blick aufs Meer, Füße im Sand. Ich finde nichts erholsamer als vier Wochen Campingurlaub.

______________

Bettina Tietjens Tipps für Neu-Camper

Wenn das mal keine Lust auf einen Camping-Urlaub macht? Wenn Sie da eher zu den Neulingen gehören, hat Bettina Tietjens ein paar Tipps für Sie auf Lager:

  • Flexibel bleiben: Es läuft oft anders als vorgestellt.
  • Tolerant sein: Der Raum ist nun mal eng.
  • Nicht pingelig werden: Achtung, Gemeinschaftsdusche!
  • Wetterfestes mitnehmen: Nie ohne Fleecepulli und Regenjacke los.

Na, dann kann es ja losgehen! Im Video finden Sie viele weitere Gründe, warum Camping so beliebt ist:

Darum ist Camping die beste Art Urlaub zu machen

Darum ist Camping die beste Art Urlaub zu machen

Beschreibung anzeigen

Sie fanden dieses Interview von Moderatorin Bettina Tietjen über das Campen auch so spannend? Dann schauen Sie doch mal auf unserer Themenseite zu TV-Sendungen vorbei – dort gibt es neben zahlreichen Promi-News auch andere spannende Interviews mit Stars.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen