15.04.2019

Trennung von ihrem Oliver Trennung bestätigt: Natascha Ochsenknecht ist wieder Single

Von

Natascha Ochsenknecht und Oliver Schumann sind kein Paar mehr. Nataschas Management bestätige die Trennung.

Foto: imago images / Future Image

Natascha Ochsenknecht und Oliver Schumann sind kein Paar mehr. Nataschas Management bestätige die Trennung.

Und wieder hat es nicht geklappt: Wie ihr Management bestätigt haben sich Natascha Ochsenknecht und der Kameramann Oliver Schumann getrennt.

Natascha Ochsenknecht (54) und Oliver Schumann (48) sind kein Paar mehr. Auf Anfrage von spot on news bestätigte ihr Management einen entsprechenden Bericht der "Bild am Sonntag".

Natascha Ochsenknecht ist wieder Single: Ist das der Grund?

Etwa ein Jahr sollen Ochsenknecht und Kameramann Schumann liiert gewesen sein. Im vergangenen Sommer schritten sie erstmals gemeinsam über den roten Teppich einer Veranstaltung. Zu den Gründen für das Scheitern der Beziehung wollte sich die 54-Jährige nicht äußern.

Schuld an der Trennung soll der Terminplan der beiden sein. Nicht nur Natascha Ochsenknecht, sondern auch Oliver Schumann soll aus beruflichen Gründen oft unterwegs gewesen sein.

Natascha war 19 Jahre mit Uwe Ochsenknecht verheiratet

Das ehemalige Model war von 1993 bis 2012 mit Schauspieler Uwe Ochsenknecht (63, "Das Boot") verheiratet. Aus dieser Ehe stammen drei Kinder: Wilson Gonzalez (29), Jimi Blue (27) und Cheyenne Savannah (19).

Ende 2017 trennte sie sich nach einer fast zehnjährigen On/Off-Beziehung von Fußballer Umut Kekilli (34). Der Grund für die Trennung der beiden war Untreue, doch auch ein anderer Faktor soll eine große Rolle gespielt haben.

Mehr zu den Themen Partnerschaft und Beziehungstippsfinden Sie auf unserer Themenseite.

Seite