09.04.2019

"Nicht besonders glücklich" Simone Thomalla: Ihr Liebster zieht weg aus Berlin

Ein Traumpaar: Simone Thomalla und Silvio Heinevetter. Jetzt muss der Handball-Profi Berlin verlassen – zum Leidwesen der Schauspielerin...

Foto: Andreas Rentz/Getty Images for Constantin Film

Ein Traumpaar: Simone Thomalla und Silvio Heinevetter. Jetzt muss der Handball-Profi Berlin verlassen – zum Leidwesen der Schauspielerin...

Simone Thomalla und Silvio Heinevetter sind schon lange ein Paar. Die beiden sind in Berlin glücklich. Doch jetzt muss der Handball-Nationaltorwart aus beruflichen Gründen nach Hessen ziehen. Die Schauspielerin ist nicht gerade begeistert...

Seit 2009 sind sie ein Paar, kein noch so kleiner Skandal hat ihre Beziehung seitdem erschüttern können – trotz des Altersunterschieds: Simone Thomalla und Silvio Heinevetter scheinen sehr glücklich zu sein. Doch jetzt muss der Freund der Schauspielerin den gemeinsamen Wohnort Berlin verlassen. Wie die 53-Jährige das findet...

Simone Thomallas Freund verlässt Berlin – das sagt sie dazu

Silvio Heinevetter ist Handball-Nationaltorwart und bei den Füchsen Berlin – noch. Denn im nächsten Jahr wechselt er den Verein und zieht deshalb für mindestens zwei Jahre ins beschauliche Melsungen im Bundesland Hessen. Es scheint dem 34-Jährigen nicht gerade leicht zu fallen: "Nach über 10 Jahren Berlin und die Füchse zu verlassen, war für mich eine wahnsinnig schwere Entscheidung (...). Die MT Melsungen hat mir viel Wertschätzung entgegen gebracht und um mich gekämpft , wie man es sonst nur für eine tolle Frau macht", schreibt er auf Instagram.

Ähnlich geht es seiner Partnerin: Simone Thomalla sagt "Bild" gegenüber dazu: "Herausforderungen sind da, um sie zu meistern. Ich kann nicht behaupten, dass mich gerade diese besonders glücklich macht." Und sie fügt noch hinzu: "Unsere Homebase bleibt Berlin."

Sie korrigiert "Bild": "das habe ich SO nie gesagt!"

Aus dem Interview, das die Schauspielerin "Bild" gegeben hat, wurde ein Artikel, der in eben der Zeitung erschien und die Überschrift trug: "Simone Thomalla hat keinen Bock auf Melsungen". Prompt hat die Wahlberlinerin darauf reagiert – über Instagram lässt sie wissen: "Falsch, liebe Bild Online!!!! Seinen Lebensmittelpunkt in BERLIN zu behalten... bedeutet nicht zwangsläufig "kein Bock" auf Veränderungen. Das habe ich SO nie gesagt!!!! Wir werden das als Paar meistern und auch ich, wie jede andere "Spielerfrau", werde meinen Freund unterstützen und da sein, wann und wo es geht. Mich regen bei der Berichterstattung ganz andere Dinge auf. Immer schön bei der Wahrheit bleiben!!! Macht euch keine Sorgen (...). wir machen das schon."

Logisch, dass es daraufhin zahlreiche Kommentare von Fans gibt, die sich nicht gerade schmeichelhaft über die zitierte Zeitung äußern – und die coole Reaktion von Simone Thomalla auf den Artikel loben. Auch von Silvio Heinevetter gibt es eine Reaktion – er postet ganz schlicht diesen Kommentar: "die Bahn macht’s möglich".

______________

Im vergangenen Jahr kritisierte Simone Thomalla, dass es gute Jobs für Schauspieler nur noch bei den Öffentlich-rechtlichen gebe, und viele von Armut bedroht seien.

Simone Thomalla und er waren lange ein Paar: Zum Tod von Rudi Assauer erinnerte sich Simones Tochter Sophia an die gemeinsame Zeit.

Apropos: Sophia Thomalla ist jetzt mit Loris Karius zusammen. Der Torhüter postete jüngst eine süße Liebeserklärung an sie.

Noch viel mehr über Fernsehlieblinge und Serien-Stars lesen Sie auf unserer Themenseite TV-Sendungen.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen