13.03.2019

Europa-Premiere von "Head Full of Honey" Til Schweiger ist "soooo stolz" auf seine Töchter Lilli und Luna

Von

Til Schweiger mit seinen Töchtern Lilli (l.) und Luna bei der Europa-Premiere von "Head Full of Honey" in Berlin

Foto: imago images / Raimund Müller

Til Schweiger mit seinen Töchtern Lilli (l.) und Luna bei der Europa-Premiere von "Head Full of Honey" in Berlin

Die Europa-Premiere in Berlin von "Head Full of Honey", dem US-Remake von "Honig im Kopf" (2014), hat zahlreiche Promis angelockt. Regisseur Til Schweiger (55) posierte unter anderem mit den Hollywood-Stars Matt Dillon (55) und Emily Mortimer (47) auf dem roten Teppich. Auch Veronica Ferres (53) war dabei. Doch auf zwei Premieren-Gäste ist Schweiger besonders stolz: seine Töchter Luna (22) und Lilli (20).

"Ich bin soooo stolz auf euch"

Die beiden, jeweils in rote Kleider mit schwarzen Boots gekleidet, bildeten mit ihrem berühmten Vater, der im dunklen Anzug erschien, ein stylisches Trio. Der 55-Jährige schwärmte auf seinem Instagram-Account in den höchsten Tönen von seinen Töchtern. "Ich bin soooo stolz auf euch: Lilli und Luna [...] Ihr seid neben Valentin und Emma das Beste, was mir in meinem Leben passiert ist", schrieb der stolze Papa zu einem Foto von der Premiere.

"Head Full of Honey" läuft am 21. März in Deutschland an. Hauptdarsteller Nick Nolte (78), der darin die Rolle von Dieter Hallervorden (83) übernimmt, kam nicht nach Berlin. Der Schauspieler schickte jedoch mit Tochter Sophia, die im Film den Part von Emma Schweiger (16) spielt, eine Videobotschaft. "Ich liebe euch sooo sehr", bedankte sich Schweiger via Instagram für die liebevollen Worte.

In den USA ist "Head Full of Honey" Ende November 2018 für eine Woche in nur vier Kinos gezeigt worden. Laut "Box Office Mojo" hat der Film dabei 12.350 US-Dollar (etwa 10.900 Euro) eingenommen. Wie die US-Version hierzulande ankommen wird, bleibt abzuwarten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen