09.09.2019

Nach heimlicher Hochzeit Ed Sheeran: Wilde Hochzeitsparty mit Freunden?

Von

Wilde Hochzeitsparty mit Freunden: Nach seiner heimlichen Hochzeit mit Cherry Seaborn hat Ed Sheeran jetzt wohl endlich richtig die Korken knallen lassen...

Foto: Mark Surridge

Wilde Hochzeitsparty mit Freunden: Nach seiner heimlichen Hochzeit mit Cherry Seaborn hat Ed Sheeran jetzt wohl endlich richtig die Korken knallen lassen...

Nachdem Ed Sheeran seiner Freundin Cherry Seaborn kurz vor Weihnachten 2018 überraschend im kleinen das Ja-Wort gegeben hatte, scheint der Sänger die Party jetzt gebührend mit Freunden nachgeholt zu haben. Anscheinend waren auch jede Menge Promis dabei...

Update vom 09.09.2019: Dass er Ende vergangenen Jahres heimlich geheiratet hat, ist mittlerweile bekannt. Jetzt scheint Ed Sheeran die Hochzeitsparty mit seiner Cherry nachgeholt zu haben – in großem Stil, mit vielen Promi-Freunden.

Ed Sheeran feiert zweite Hochzeitsparty

Ed Sheeran hat seine Jugendliebe Cherry Seaborn heimlich geheiratet, das berichten englische Medien. Die Hochzeit soll schon im Dezember 2018 stattgefunden haben.Schon im Dezember hatten Ed Sheeran und seine Cherry Seaborn auf Sheerans Anwesen im englischen Framlingham in Suffolk heimlich geheiratet – damals aber nur mit rund 40 Gästen. Jetzt, wo es nicht mehr so kalt war wie im Dezember, scheint die große Fete aber nachgeholt worden zu sein. Und das ebenfalls in Suffolk. Bei der geheimen Feier in einem abgelegenen Waldstück sollen diesmal jede Menge Gäste dabeigewesen sein. Das berichtet die englische Zeitung "The Sun".

Eine Art Festival-Party in einem riesigen roten Zirkuszelt soll es gewesen sein – unter höchsten Sicherheitsmaßnahmen im Wald, direkt an einem großen See. Laut einem Insider, berichtet die "Sun", standen Musik und Tanz dabei ganz oben. Mit dabei: Viele Freunde, Bekannte und Kollegen aus der Musikbranche, unter anderem Elton John, Taylor Swift und Sam Smith. Wahrscheinlich, heißt es bei der "Sun", waren auch Mitglieder des englischen Königshauses dabei.

So berichtete BILD der FRAU zuvor:

News vom 28.02.2019: Ist Sänger und Superstar Ed Sheeran (28) schon längst unter der Haube? Angeblich soll der britische Rotschopf bereits im vergangenen Jahr und kurz vor Weihnachten seiner Jugendliebe Cherry Seaborn das Jawort gegeben haben. Laut "The Sun" fand die heimliche Hochzeit auf Sheerans Anwesen in der Grafschaft Suffolk nordöstlich von London statt.

Hochzeit kurz vor Weihnachten: Ed Sheeran hat heimlich geheiratet

Diese Neuigkeit will die Seite von einem Freund des Musikers in Erfahrung gebracht haben: "Ed hat einige Tage vor Weihnachten geheiratet. Es war sehr intim – nur Eds alte Schulfreunde, Teile der Familie und der Priester", wird die Quelle zitiert. Auf prominente Gäste, etwa seine gute Freundin Taylor Swift (29), habe Sheeran demnach bei der Trauung verzichtet. "Es waren nur 40 Leute. (...) Er wollte keine große Aufmerksamkeit wecken. Es sollte nur etwas für sie sein."

Im Sommer soll eine weitere Party folgen

Sheerans Star-Freunde sollen demnach aber auch noch die Gelegenheit bekommen, auf ihn und seine frischgebackene Ehefrau anzustoßen. Im Sommer wolle er eine Art Festival-Party auf seinem Anwesen ausrichten. Dann sollen sich auch Swift und vielleicht der ein oder andere Royal über eine Einladung im Briefkasten freuen können.

Sheeran und Seaborn kennen sich seit der Schulzeit

Sheeran ("Devide") und Seaborn kennen sich schon seit der gemeinsamen Schulzeit, offiziell ein Paar sind sie 2015 geworden. Im Januar 2018 veröffentlichte Sheeran das Foto der beiden aus früheren Zeiten bei Instagram.

___________

Weitere News zu Künstlern aus dem Musik-Bereich gibt es hier: Erfahren Sie, welcher Frau Florian Silbereisen nach der Trennung von Helene Fischer jetzt aus dem Kleid hilft. Und sehen Sie hier, wie hart Kerstin Ott für "Let's Dance" trainiert.

Lesen Sie hier mehr über Schlager.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen