01.02.2019 - 13:31

RTL-Urgesteine im Laufe der Zeit So sahen Frauke Ludowig, Peter Kloeppel und Co. früher aus

35 Jahre RTLplus

35 Jahre RTLplus

Beschreibung anzeigen

RTL feiert Geburtstag. Den Sender gibt es bereits seit 35 Jahren. Und viele bekannte Gesichter sind ihm im Laufe der Zeit treu geblieben. Sehen Sie hier, wie sich Peter Kloeppel, Frauke Ludowig, Birgit Schrowange und Co. verändert haben.

RTL ist im deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Am 2. Januar um 17.27 Uhr hat RTLplus den Sendebetrieb aufgenommen. Seit nunmehr 35 Jahren gibt es den privaten Sender und er hat viel zur Entwicklung der deutschen TV-Landschaft beigetragen.

Und auch wenn sich der Sender im Laufe der Zeit stark verändert hat, ist einiges doch gleich geblieben. RTL hat viele Urgesteine in den eigenen Reihen, die als Aushängeschilder des Senders gelten und landesweit bekannt sind.

RTL-Urgesteine im Laufe der Zeit: So sahen Frauke Ludowig, Peter Kloeppel und Co. früher aus

Namen wie Peter Kloeppel, Birgit Schrowange, Katja Burkard und Frauke Ludowig haben ihre Karriere bei RTL begonnen und sind dem Sender immer noch treu.

Sehen Sie oben im Video, wie sich die RTL-Kultmoderatoren im Laufe der Zeit verändert haben.

Von der Groeben seit 1987 dabei

Bereits seit 1987 gehört Ulrike von der Groeben (61) zu RTL. Die Moderatorin begann ihre Karriere unter ihrem Geburtsnamen Ulrike Elfes in der Sendung "Guten Morgen Deutschland". Seit 1989 ist sie bei "RTL aktuell", wo sie unter anderem zusammen mit Peter Kloeppel (60) zusammen vor der Kamera steht. Der Nachrichten-Mann ist seit 1992 bei RTL tätig. Dabei hatte Kloeppel ursprünglich eine ganz andere berufliche Richtung eingeschlagen. Er ist Diplom-Agraringenieur mit der Fachrichtung Tierproduktion.

So machte Peter Kloeppel Karriere bei RTL

Vor einigen Jahren erklärte Kloeppel im Interview mit dem "Hamburger Abendblatt": "Ich wollte ursprünglich Agrarjournalist werden, also über Rinder und Schweine schreiben. Mit diesem Ziel bin ich auf die Henri-Nannen-Schule in Hamburg gegangen. Mein letztes Praktikum habe ich bei RTLplus in Luxemburg absolviert. In dieser Zeit machte man mir das Angebot, in Bonn Korrespondent zu werden. Da sagte ich mir: Warum eigentlich nicht?" Das war der Anfang einer großen Karriere.

Kloeppel erklärt, wie es dann weiterging mit ihm: "Ich habe 1985 beim Sender als Korrespondent in Bonn angefangen. Als es mir dort zu eng wurde, bot man mir an, nach New York zu gehen. Ein paar Jahre später durfte ich die Nachrichten moderieren. Und noch später bekam ich die Gelegenheit, Dokumentationen zu drehen, lange Politiker-Interviews und Sondersendungen zu machen."

Sehen Sie oben im Video, wie sich Kloeppel während seiner Zeit bei RTL verändert hat.

Sondersendung zum 35. Geburtstag

Wollen Sie noch mehr über die RTL-Stars erfahren? Am Freitag, 1.2.2019 um 20:15, gibt's die große Jubiläumsshow "35 Jahre RTLplus" auf RTLplus und im Stream bei TVNOW.

Viele Stars aus Musik und Fernsehen haben ursprünglich einen anderen Beruf erlernt. Erfahren Sie hier mehr:

Sehen Sie hier, wie es Hans Meiser heute geht. Und wussten Sie schon, dass Bärbel Schäfer ein TV-Comeback plant?

Lesen Sie hier mehr über TV-Sendungen.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe