24.01.2019 - 14:34

Kaum wiederzuerkennen Doreen Dietel: So sah der Dschungelcamp-Star früher aus

Doreen Dietel hat sich vor langer Zeit ihre Lippen aufspritzen lassen. Ein Fehler, sagt sie heute. Denn es hat ihr Aussehen komplett geändert. Stimmt...

Foto: imago/STAR-MEDIA

Doreen Dietel hat sich vor langer Zeit ihre Lippen aufspritzen lassen. Ein Fehler, sagt sie heute. Denn es hat ihr Aussehen komplett geändert. Stimmt...

Doreen Dietel hat auffallend volle Lippen. Die hat sich die Dschungelcamp-Kandidatin vor vielen Jahren aufspritzen lassen – ein Eingriff, den sie zutiefst bereut. Denn davor sah sie wirklich ganz anders aus...

Doreen Dietel hat sich mit einem Post von ihren Fans verabschiedet, bevor sie sich ins Dschungelcamp aufgemacht hat. Unter anderem ist darin zu lesen, dass sie den ein oder anderen Fehler in ihrem Leben bereut. Dazu gehöre auch dieses "Sch... Lippen-Thema" schreibt Dietel. Was die Schauspielerin damit meint? Das lesen Sie hier.

Doreen Dietel: So sah der Dschungelcamp-Star mit normalen Lippen aus

Vor rund 20 Jahren war Doreen Dietel gerade im Begriff, sich als Schauspielerin einen Namen zu machen: die damals 24-Jährige ergatterte Rollen in Fernsehserien wie "Sylvia – Eine Klasse für sich" mit Uschi Glas oder "Kommissar Rex", liiert war sie zu der Zeit mit Schauspieler Max von Thun. Das Foto zeigt Doreen zur damaligen Zeit – hätten Sie sie erkannt?

Doch dann ließ sie sich mit 25 Jahren aus einer Laune heraus auf einer Party spontan die Lippen aufspritzen, berichtet die "Bild"-Zeitung. Der anwesende Arzt habe dafür Silikon verwendet. Was das wohl für eine Veranstaltung gewesen sein mag, auf der die Gäste verunstaltet wurden...? Fakt ist: Die Lippen der Schauspielerin blieben seitdem deformiert, sagt Doreen Dietel, und über die Jahre hätten sich innere Narben und Verknotungen gebildet.

"Ich habe mir mein ganzes Leben versaut"

In einem Interview mit dem RTL-Magazin "Exclusiv" klagte Doreen Dietel 2014 ihr Leid: "Ich habe mir mein ganzes Leben versaut." Denn die verformten Lippen hätten sich nicht nur auf ihre Psyche, sondern auch auf ihren Beruf ausgewirkt.

So seien Rollenangebote ausgeblieben, weil sie nur auf die Lippen reduziert worden sei, erzählt sie weiter. Viele wären der Ansicht gewesen, man könne sie mit diesem Aussehen einfach nicht besetzen. "Und das verstehe ich auch", so ihr selbstkritisches Resümee.

Immerhin habe sie aus dieser schmerzlichen Erfahrung aber für sich eine Lehre gezogen: "Nie über alle Menschen zu urteilen und Menschen nie auf irgendetwas Äußerliches zu reduzieren."

Erst viel später erfolgt Anti-Schlauchbootlippen-Behandlung

Doch erst 15 Jahre nach der unglücklichen Behandlung des ominösen Arztes auf der Party beschloss Doreen Dietel, etwas gegen ihre Schlauchbootlippen zu unternehmen. So hat sie sich 2014 in Behandlung begeben, sagt sie, um die Lippen mithilfe von Kortisonspritzen wieder auf ihre ursprüngliche Größe zu trimmen – und die Verknotungen wegzubekommen.

Der Schaden sei allerdings nicht ganz zu beheben, hieß es damals. Bleibt zu hoffen, dass Doreen Dietel sich mit ihren Lippen abgefunden hat. Und ihrem veränderten Aussehen. Aber das mag ja auch am Alter oder noch ganz anderen Dingen liegen, wer weiß das schon...

Jetzt ist die 44-Jährige übrigens aus dem Dschungelcamp gewählt worden. Mit der Krone wird es also nix mehr – dabei hatte Doreen Dietel gerade noch erzählt, warum sie unbedingt Dschungelkönigin werden will.

______________________

Ebenfalls kaum wiederzuerkennen war übrigens gerade erst Céline Dion: Die Sängerin sah bei einem Auftritt extrem abgemagert aus und wirkte zerbrechlich...

Mehr über Ex-Kandidatin Doreen Dietel und ihre MitstreiterInnen im Dschungelcamp erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe