22.01.2019

Ehemaliger TV-Star Kaum wiederzuerkennen! So sieht Michael Schanze heute aus

Michael Schanze 2001: Der Moderator war Jahrzehntelang eines der populärsten Gesichter im deutschen Fernsehen.

Foto: imago/Scherf

Michael Schanze 2001: Der Moderator war Jahrzehntelang eines der populärsten Gesichter im deutschen Fernsehen.

Michael Schanze war über Jahrzehnte ein Publikumsliebling im Fernsehen. Der Moderator und Sänger begeisterte Groß und Klein. In den letzten Jahren ist es um den mittlerweile 72-jährigen ruhig geworden.

Michael Schanze (72) begann 1968 seine Fernsehkarriere. Er wurde schnell zum absoluten Publikumsliebling. Neben seiner sympathischen Ausstrahlung begeisterte Schanze das Publikum durch sein außergewöhnliches Talent: der gebürtige Bayer moderierte, sang und spielte Sketsche. Sendungen wie "1,2 oder 3", "Hätten Sie heut' Zeit für mich" oder "Kinderquatsch mit Michael" drückte Schanze seinen Stempel auf.

So sieht TV-Star Michael Schanze heute aus

Ein großer Einschnitt in seiner Karriere war 2003, als Schanze bei einem Skiunfall schwere Verletzungen erlitt. Der TV-Star musste mehrere Monate in die Reha. Schanze trat beruflich kürzer, seit 2006 ist er kaum noch im Fernsehen zu sehen. Danach war er verstärkt am Theater tätig, häufig auch bei Musik- und Musicalproduktionen. Schanze hat sich aus dem ganz großen Rampenlicht zurückgezogen – untätig ist der Vater von drei Kindern trotzdem nicht.

Schanze über sein Leben

In einem Interview mit der "Berliner Morgenpost" äußerte Schanze sich im November 2018, er sagt über seine Karriere: "Was ich damals gemacht habe, war damals richtig. Und was ich heute mache, ist heute richtig." Und er erklärt, warum ihm sein "neues" Leben gefällt: "Ich darf heute Sachen tun, die hätte ich vor 20 Jahren nicht machen können. Wobei ich mich früher immer ins Rampenlicht gesehnt hatte. Aber sobald ich das Studio verließ, versuchte ich ein 'normales' Leben zu führen. Ich wollte nicht abheben, sondern den Ball flach halten."

Plant Schanze ein TV-Comeback?

Ein TV-Comeback schloss Schanze damals nicht komplett aus: "Eine Zeit lang habe ich Anfragen bekommen, aber da habe ich mich nicht mehr gesehen. Ich glaube, dass ich ganz gut mit Leuten reden kann. So gesehen könnte ich die absolut allererste Sendung im Fernsehen machen, wo sich Menschen unterhalten. Aber showmäßig die Treppe herunterkommen, das wäre es nicht."

Schanze über das Glück im Leben

Schanze hat sein Glück im Leben gefunden. Das bestätigt er im Interview mit der "Berliner Morgenpost". Der Moderator sagt zu dem Thema: "Ich glaube, das Mosaik eines Lebens besteht aus vielen kleinen Glückssteinchen. Und meine Erkenntnis ist, dass man nicht immer der Vollendung dieses Glücksmosaiks hinterherrennen, sondern dass man die einzelnen Steinchen als Etappen zur Kenntnis nehmen soll. Über die kann man sich dann freuen."

So vielseitig war Schanze

Schanze war nicht nur als Moderator aktiv. Er glänzte auch als Schauspieler, Buchautor, Sänger und Komponist. Während seiner Karriere bekam Schanze unter anderem die Auszeichnungen Bambi und Goldene Kamera. Und für den Song "Olé España" (1982) erhielt Schanze die Goldene Schallplatte. Nur ein paar Auszeichnungen unter vielen für Schanze.

Wann sehen die Fans Schanze wieder?

Laut den Informationen auf seiner Homepage wird Schanze das nächste Mal am 15. März im "Quizduell-Olymp" (18.50 Uhr/ARD) im Fernsehen zu sehen sein. Und ab dem 10. April wird "HEIDI - Das Musical" von Michael Schanze und Hans Dieter Schreeb im MuseumsQuartier in Wien aufgeführt. Schanze ist also weiterhin sehr aktiv, auch wenn er sich nicht mehr regelmäßig dem ganz großen Publikum präsentiert. Über die Rente scheint er sich auf jeden Fall gar keine Gedanken zu machen. Seine Fans wird das ganz sicher freuen.

Auch Hans Meiser prägte viele Jahre die deutsche TV-Landschaft. Sehen Sie hier, wie Hans Meiser heute aussieht. Und eine frühere Fernseh-Ikone plant ihr TV-Comeback. Bärbel Schäfer kommt zurück – hier mehr erfahren.

Welchen Beruf haben eigentlich Roland Kaiser, Kerstin Ott und Frauke Ludowig erlernt? Hier sehen Sie hier, welche Jobs die Stars früher hatten:

Mehr zu TV-Sendungen lesen Sie hier.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen