21.12.2018

"Natürlich muss sie mir nahe kommen" Helene Fischer & Thomas Seitel: So wurde aus Kollegen ein Liebespaar

Helene Fischer und Silbereisen getrennt – Das ist ihr Neuer

Panorama Video
Do, 20.12.2018, 10.24 Uhr

Helene Fischer und Silbereisen getrennt – Das ist ihr Neuer

Beschreibung anzeigen

Helene Fischer und Thomas Seitel waren am Anfang "nur" Arbeitskollegen, jetzt sind die beiden ein Liebespaar. Wie sich die Beziehung entwickelte.

Es war DIE Schock-Nachricht für viele Fans: Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37) sind nach zehn Jahren Beziehung kein Paar mehr. Die Trennung fand bereits vor mehreren Wochen statt, wie Silbereisen in einem Statement bestätigte. Und Fischer ist bereits wieder verliebt. Der neue Mann an ihrer Seite heißt laut "BILD" Thomas Seitel.

Helene Fischer & Thomas Seitel: So wurde aus Arbeitskollegen ein Liebespaar

Fischer und Seitel waren in den letzten Monaten Arbeitskollegen. Er ist Akrobat und Tänzer und häufig auch bei Auftritten mit Helene zu sehen, weil er in ihrem Tour-Team ist. Im Oktober hatte er noch in der Sendung „Hallo hessen“ über sein Verhältnis zu Fischer gesprochen.

Sie im Arm zu halten, sei für ihn "eine unglaublich große Ehre und es macht unglaublich viel Spaß". Besonders pikant ist ein Detail, das Seitel ebenfalls im Interview verriet. Auf die Frage, ob Florian Silbereisen bei all der Tuchfühlung schon mal eifersüchtig geworden wäre, antwortete Seitel: "Nein, das Ganze ist natürlich ein Arbeitsverhältnis, was wir da haben. Und natürlich muss sie mir nahe kommen in der Luft, denn sie möchte ja nicht, dass sie fällt."

"Da sieht man einfach, was für ein Profi sie ist"

Seitel schwärmte in der Show von Fischers Disziplin, wie sie 70 Shows mit Tanz und Akrobatik absolviert hat. Seitel: "[...] sie hat das einfach jeden Abend knallhart durchgezogen. Da sieht man einfach, was für ein Profi sie ist."

Er erklärt auch, dass die Probenphase sehr intensiv gewesen sei: zwei Monate, mindestens acht Stunden täglich. Nach der ersten gemeinsamen Probe in der Luft habe sie zu ihm gesagt: "Wow, das ist ja einfach mit dir und das macht ja so viel Spaß und das war im Prinzip der Ritterschlag in dem Moment".

"In dem Moment bin ich für zwei Menschenleben verantwortlich"

Auch im Januar hat Seitel bereits in der Öffentlichkeit über Fischer gesprochen. In der HR-Sendung "Maintower" sagte er über die Arbeit mit dem Schlager-Star: "Ich bin ihr Halt und ihre Sicherheit. In dem Moment bin ich für zwei Menschenleben verantwortlich." Mehr über Thomas Seitel, den neuen Freund von Helene Fischer, lesen Sie hier.

Seit wann sind Fischer und Silbereisen getrennt?

Fischer ist frisch verliebt. Aber wie kam es zum Aus mit Silbereisen? Am Mittwochabend wurde die Trennung der beiden offiziell verkündet. Nur wenige Stunden später erklärte Fischer bereits: "Ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben!" Fischer und Silbereisen sollen seit mehreren Woche getrennt sein.

Das nächste Mal wird Fischer am ersten Weihnachtsfeiertag im Fernsehen zu sehen sein. Dann wird "Die Helene Fischer Show" um 20.15 Uhr im ZDF gezeigt. Die Sendung wurde bereits Anfang Dezember in Düsseldorf aufgezeichnet. Wie jetzt ein Fan-Video auf Instagram zeigt, hat Fischer bereits damals über Trennung gesprochen. Bei ihren emotionalen Worten spricht sie zwar nicht direkt über Silbereisen, aber man sieht ihr an, dass ihr die Sätze nicht leicht fallen.

Sehen Sie hier das kurze Video:

"Einen Schatz voller Erinnerungen und wunderschöner Momente"

Fischer sagt in dem Video: Ich glaube, jeder von uns weiß, wie schmerzhaft es ist, wenn eine Beziehung zu Ende geht, wenn ein Lebenstraum zerplatzt", und sie spricht über ihr Gefühlschaos: "Man ist traurig, vielleicht kommt irgendwann dann auch ein bisschen die Wut dazu, und der Schmerz sitzt unendlich tief".

Aber Fischer lässt sich nicht unterkriegen: "Irgendwann fängt die Zeit an, die Wunden zu heilen und man merkt, dass man nicht nur verloren, sondern auch gewonnen hat. Und zwar einen Schatz voller Erinnerungen und wunderschöner Momente, die für immer bleiben." Danach stimmt Fischer den Song "Gib mir deine Hand" an. Welche Highlights es sonst noch in der "Helene Fischer-Show" geben wird und welche Stars kommen, lesen Sie hier.

Silbereisen und Fischer wollen weiter zusammen arbeiten

Trotz der Trennung will Silbereisen weiterhin mit seiner Ex zusammenarbeiten, das bestätigte er in einem Facebook-Statement. Und er wünscht Helene Fischer für die Zukunft alles Gute. Silbereisen schreibt: "Wenn es nun Bilder von Helene mit einem anderen Mann gibt, dann möchte ich nur klarstellen, dass ich Thomas schon lange kenne, er ein toller Kerl ist und ich den beiden ganz viel Glück wünsche.“

So professionell, wie die beiden während ihrer Beziehung waren, so sind sie es auch danach. Bleibt zu hoffen, dass ihre Freundschaft ewig hält und beide glücklich werden.

________

Wie die Fans auf das Liebes-Aus von Fischer und Silbereisen reagierten, das lesen Sie hier.

Lesen Sie hier mehr über Helene Fischer.

Seite