14.11.2018 - 15:20

Sänger im Interview "Es stand ein Feind zwischen uns" – Darum heiratete Howard Carpedale erst nach 34 Jahren

Howard Carpendale und seine Ehefrau Donnice Pierce haben nach 34 gemeinsamen Jahren endlich geheiratet.

Foto: imago/APress

Howard Carpendale und seine Ehefrau Donnice Pierce haben nach 34 gemeinsamen Jahren endlich geheiratet.

Im März heiratete Howard Carpedale seine Freundin Donnice. Im Interview erklärt der Sänger, warum er 34 Jahre mit der Hochzeit gewartet hat und wie er in den letzten Monaten 11 Kilo abnehmen konnte.

Howard Carpendale (72) denkt noch lange nicht an Rente. Der Sänger feiert Ende des Jahres sein 50. Bühnenjubliäum. Sein langjähriger Begleiter ist Lebenspartnerin Donnice. Im März 2018 haben die beiden geheiratet. Nach 34 gemeinsamen Jahren. Im Interview mit "BILD" erklärt Carpedale, warum es so lange bis zum Ja-Wort gedauert hat und wie es den beiden heute geht.

Howard Carpendale und Donnice haben nach 34 Jahren geheiratet

Carpendale: "Wir haben lange auf unsere Zeit gewartet und wie man weiß, hatten wir einen steinigen Weg. Es stand ein Feind zwischen uns, aber den haben wir gemeinsam besiegt (Donnices Alkoholabhängigkeit, Anm. d. Red.). Wir erleben nun den Lohn dafür und sind wahrscheinlich glücklicher denn je."

Donnice litt rund 20 Jahre ihrer Krankheit, kämpfte immer wieder dagegen an – und musste einige Rückfälle einstecken. 2008 hatten sich der gebürtige Südafrikaner und Donnice sogar für rund ein Jahr getrennt. Im vergangenen Jahr gab Howard Carpendale in einem Interiew bekannt, dass Donnice Alkoholsucht überwunden habe. Es war die Grundlage für eine gemeinsame Zukunft.

Am 12. März 2018 gaben sich Howard und seine Donnice das Ja-Wort. Die Trauung fand im bayerischen Starnberg, Howard Carpendales Wohnort, auf dem Standesamt statt. Mehr Informationen zu der Hochzeit lesen Sie hier.

Carpendale hat 11 Kilo abgenommen

Carpendale scheint das Ehe-Leben gut zu tun. Er hat sich in den letzten Monaten äußerlich verändert. Einen großen Anteil daran hat seine Frau. Carpendale erklärt gegenüber "BILD": "Ich habe seit April 11 Kilo abgenommen. Nur dadurch, dass ich weniger gegessen habe. Man fühlt sich einfach besser." Der Sänger achtet auf seine Ernährung: "Meine Frau kocht die richtigen Sachen: viel Gemüse, etwas Fleisch, Hühnchen und Fisch. Ich gehe aber selten auf die Waage – sonst würde ich als Belohnung gleich einen Haufen Schokolade essen."

Carpendale über das Großvatersein

Die Familie hält Carpedale ebenfalls auf Trab. Sein Sohn Wayne hat im Mai zusammen mit Annemarie einen Jungen zur Welt gebracht. Über das Großvatersein sagt er: "Es ist anders als das Vatersein. Ich weiß nicht, ob es dadurch kommt, dass man älter ist und alles mit anderen Augen sieht. Wenn mein Enkel mich anlacht, spüre ich eine besondere Wärme. Es ist ein großes Gefühl, den Sohn meines Sohnes in den Armen zu halten."

Sie wollen mehr über die Musikwelt erfahren? Lesen Sie hier weitere Artikel über Schlager.

Promis

Promis

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe