15.10.2018

Royaler Nachwuchs Prinz Harry und Meghan erwarten ein Baby

Mo, 15.10.2018, 10.49 Uhr

Schwanger: Prinz Harry und Meghan erwarten ihr erstes Baby

Beschreibung anzeigen

Tolle Neuigkeiten von den englischen Royals. Prinz Harry und Meghan erwarten ein Baby, das bestätigte der Kensington Palace.

Prinz Harry (34) und Meghan (37) werden Eltern. Anfang 2019 soll der Geburtstermin für das erste Baby der beiden sein. Das gab der Kensington Palace am Montag offiziell bekannt.

Prinz Harry und Meghan erwarten ein Baby

In der Mitteilung heißt es: "Ihre Königlichen Hoheiten der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich, bekannt geben zu dürfen, dass die Herzogin von Sussex im Frühjahr 2019 ein Baby erwartet", teilte der Palast via Twitter mit. "Ihre Königlichen Hoheiten schätzen die Unterstützung, die sie seit ihrer Hochzeit im Mai von Menschen auf der ganzen Welt erhalten haben, und freuen sich, diese frohe Botschaft mit der Öffentlichkeit teilen zu können."

Tolle Neuigkeiten nach der Traumhochzeit im Mai

Weitere Details zur Schwangerschaft gab der Palast nicht bekannt. Ob Prinz Harry und Meghan einen Jungen oder ein Mädchen erwarten, das wird die Öffentlichkeit erst nach der Geburt erfahren. Mit dem Nachwuchs beginnt ein neues Kapitel in der Beziehung von Prinz Harry und Meghan. Am 19. Mai hatten sich die beiden auf Schloss Windsor das Jawort gegeben. 600 prominente Gäste und Familienmitglieder des Brautpaares waren zu der kirchlichen Trauung in der St. George's Kapelle geladen. Lesen und sehen Sie hier noch einmal die Highlights der royalen Traumhochzeit.

Prinz Harry und Meghan sind gerade in Australien

Die Nachricht von der Schwangerschaft wurde bekannt gegeben, kurz nachdem das royale Paar in Australien gelandet war, wo sie ihren ersten größeren Staatsbesuch absolvieren. Mit der offiziellen Verkündigung haben Harry und Meghan bis nach der Hochzeit von Eugenie gewartet. Doch britischen Medienberichten zufolge soll das Paar die Nachricht am Freitag auf der Feier der Familie mitgeteilt haben.

Bereits seit längerem wurde in der Öffentlichkeit spekuliert, ob Meghan schwanger sei. Angeheizt wurden die Spekulationen zuletzt, als Meghans Mutter von dem Medien bei einem Geburtsvorbereitungskurs gesehen wurde. Nun wurden die Gerüchte bestätigt.

Weiteres über die Royals lesen Sie hier.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen