09.10.2018

Diät-Geheimnis gelüftet So verlor DJ Ötzi in wenigen Wochen elf Kilo

Von

DJ Ötzi vor wenigen Tagen bei Carmen Nebel im ZDF

Foto: imago/STAR-MEDIA

DJ Ötzi vor wenigen Tagen bei Carmen Nebel im ZDF

DJ Ötzi hat ordentlich abgespeckt. 11 Kilo weniger zeigt die Waage nun an. Wie der Schlagerstar das geschafft hat, lesen Sie hier.

Unglaubliche Abnehm-Leistung von Schlagerstar DJ Ötzi (47). Wie der Österreicher nun in einem Interview mit der Bild-Zeitung verriet, verlor er in nur sechs Wochen stolze elf Kilo. Warum? "Wenn ich auf meiner aktuellen Solo-Tour singe: 'Meine gigaschlanken Wadln san a Wahnsinn für die Madln', sollten sich auch entsprechend stramm sein." Zu verdanken hat er diesen Erfolg vor allem seiner Ernährungsumstellung.

Abnehmen mit der richtigen Ernährung und Sport

"Zum Frühstück gibt's statt Croissants eine Scheibe Dinkelbrot mit Avocado und Tomate. Mittags Hühnchen und gedünstetes Gemüse. Und abends nicht mehr als ein Süppchen - aber ohne Leberknödel-Einlage", verriet Gerhard Friedle, so sein bürgerlicher Name, weiter. Außerdem trinke er gegen das Hungergefühl über den Tag zwei bis drei Flaschen Wasser.

Doch ohne Sport geht natürlich auch bei DJ Ötzi ("Von Herzen") nichts. "Radfahren, Golf, Sauna. Und ich habe mir in meinem Haus einen Fitnessraum eingerichtet und mir ein E-Bike zugelegt. Wenn möglich, fahre ich rund 50 Kilometer am Tag."

In der Promi-Welt scheint aktuell der Diät-Wahn zu grassieren. Schon vor wenigen Wochen haben wir über Ottfried Fischer berichtet, der für seine Partnerin 50 Kilo abgenommen hat. Auch Star-Designer Harald Glööckler ist nun 20 Kilo leichter. Im Video sehen Sie noch mehr VIPs, die ordentlich abgespeckt haben:

Stars, die viel abgenommen haben

Stars, die viel abgenommen haben

Stars, die viel abgenommen haben

Beschreibung anzeigen

Sie würden auch gern abnehmen, wissen aber nicht, wie Sie das am besten anstellen sollen? Dann haben wir die Lösung für Sie! In unserem Diäten-Check finden Sie heraus, welche die Richtige für Sie ist. Noch mehr Infos gibt es auf unserer Diäten-Themenseite.

Seite