21.09.2018

Sängerin im Interview Kerstin Ott über Kuss-Szene mit ihrer Frau: "Hat mich in eine kleine Katastrophe gestürzt"

Kerstin Ott ist schwer beschäftigt. Vor kurzem kam ihr zweites Album auf den Markt, demnächst wird ihr erstes Buch im Handel sein. Trotzdem hat sich die Sängerin Zeit für ein Interview genommen.

Foto: Mandy Buchholz

Kerstin Ott ist schwer beschäftigt. Vor kurzem kam ihr zweites Album auf den Markt, demnächst wird ihr erstes Buch im Handel sein. Trotzdem hat sich die Sängerin Zeit für ein Interview genommen.

Sängerin Kerstin Ott küsst im Video zum Song "Regenbogenfarben" ihre Frau Karolina. Wie die Szene für sie war, wie es privat bei den beiden läuft und was die 35-Jährige gerade so macht, das erzählt sie im Interview.

Strahlend und gut gelaunt treffen wir Kerstin Ott (35). Die Sängerin hat auch allen Grund zur Freude. Ihr neues Album ("Mut zur Katastrophe") ist gut gestartet und schon bald kommt ihr erstes Buch auf den Markt. Am 4. Oktober erscheint die Autobiographie "Die fast immer lacht". BILD der FRAU hat mit Kerstin Ott gesprochen – und sie gibt ungewohnte Einblicke in ihr Privatleben.

Kerstin Ott über die Kuss-Szene mit ihrer Frau, ihr neues Album und die Ehe

Frau Ott, Sie sind aktuell schwer beschäftigt. Wie geht's Ihnen denn so?

Mir geht' super. Ich hatte in den letzten Wochen viel zu tun. Vor kurzem ist mein zweites Album rausgekommen. Das Buch ist auch voll im Gange, ich freue mich, dass es jetzt bald auf dem Markt sein wird.

Welche Reaktionen haben Sie auf das Album bekommen?

Gute, sehr gute sogar. Wir sind auf Platz 3 in den Charts gelandet und das macht mich natürlich stolz. Ich merke auch die Kommentare bei Facebook oder wenn ich beim Auftritt bin, die Leute finden das Album richtig gut.

Welcher Song gefällt Ihnen denn persönlich am besten?

Mein Lieblingssong ist momentan "7 Kartons" und "Regenbogenfarben". Das ist ja auch gerade meine aktuelle Single. Ich mag die beiden Lieder, weil ich die Themen auch toll finde. Und "7 Kartons" ist eine Akustik-Version, so etwas höre ich immer gerne.

Erfahren Sie hier mehr über das Album "Mut zur Katastrophe" von Kerstin Ott.

Kerstin und Karolina im Video zum Song "Regenbogenfarben"

Im Video zu "Regenbogenfarben" ist Ihre Frau Karolina zu sehen. Sie küssen sich (ca. ab 3.20 Minuten). Wie sind Sie auf die Idee gekommen?

Die Idee stammte von unserem Video-Macher. Er meinte, dass es toll wäre, wenn wir was zusammen machen würden vor der Kamera. Das hat mich natürlich in so eine kleine Katastrophe gestürzt, weil wir eine Million Kussszenen machen mussten, bevor wir überhaupt was im Kasten hatten.

Kerstin Ott - "Regenbogenfarben"

Wie fand Karolina die Idee? Hat sie sofort zugestimmt?

Das war gar kein Problem. Karolina war sofort dabei. Gott sei Dank ist sie jetzt nicht so super kamerascheu. Aber grundsätzlich achten wir darauf, dass wir nicht zu oft zusammen vor der Kamera stehen.

Kerstin Ott über ihr Eheleben

Sie eilen von Termin zu Termin, wie läuft's im Privatleben? Sie haben im vergangenen Jahr geheiratet. Klappt das Eheleben noch gut?

Ja, da ist alles bestens. Karolina ist sehr oft dabei, wenn ich unterwegs bin. Die Hälfte von allen Termine ist sie mit dabei, die andere Hälfte begleitet meine beste Freundin mich. Sie ist festangestellt und so bin ich wirklich selten ganz alleine unterwegs. Das läuft super alles. Wenn ich jetzt viel alleine unterwegs wäre, dann wäre das bestimmt schwierig mit dem Privatleben. Das könnte ich auch gar nicht gut vertragen.

Vor wenigen Monaten sind Sie mit ihrer Frau, den Kindern und Ihren Tieren umgezogen. Wie geht's Ihnen im neuen Heim?

Wir leben noch voll im Chaos, weil wir auch ein bisschen renovieren müssen. Aus der alten Wohnung sind wir bereits raus, da wir Tiere haben, war der Umzug nicht so geordnet. Aber die Tiere haben jetzt schon ihr Zuhause, einen großen Stall, den ich selbst gebaut habe.

Für uns selber haben wir auch noch vorgenommen das ein oder andere zu erledigen. Von daher sind noch nicht alle Kisten ausgepackt, aber wir sind guter Dinge, dass das dann auch bald soweit ist.

Sie haben den Stall für die Tiere ganz alleine gebaut?

Ja, ich baue gerne viele Sachen selber. Der Kaninchen- und Meerschweinchenstall hat 30 Quadratmeter, der ist schon fertig. Aber da musste ich schon ein bisschen Gas geben. Und jetzt habe ich gerade ein Bett für uns gebaut. Wir kommen aber relativ schlecht vorwärts, weil ich die Arbeiten immer wieder unterbrechen muss, wenn irgendwelche Termine anstehen.

"Am Anfang unserer Beziehung gab es da tatsächlich Streit"

Sie sind ja gelernte Malerin. Wie sieht's mit denn diesen Arbeiten aus? Erledigen Sie die auch selbst?

Das mache ich mit Karolina zusammen. Damals als ich noch Selbständig war, hat sie mir auch öfter auf Baustellen geholfen, von daher ist das für sie auch nichts Unbekanntes. Wir sind schon ganz geübt drin, wir beiden.

Im vergangenen Jahr hat Kerstin Ott ihre Karolina geheiratet. Sehen Sie hier Hochzeits-Fotos vom schönen Paar und erfahren Sie, was Kerstin Ott über den besonderen Tag gesagt hat.

Und es gibt auch keinen Streit? Weil Sie der Profi in dem Bereich sind...

Am Anfang unserer Beziehung gab es da tatsächlich Streit, weil Karolina in einigen Dingen dachte, dass sie es besser weiß als ich. Das ist jetzt aber auch schon Ewigkeiten her und mittlerweile ist es kein Thema mehr zwischen uns.

Sie zwei scheinen ein eingespieltes Team zu sein. Haben Sie eine "typische" Rollenverteilung in der Beziehung?

Wenn man das ganz typisch gesellschaftlich betrachtet, kann man ganz klar sagen, dass Karolina die weibliche Rolle übernimmt bei uns. Ich bin dann eher fürs Rasenmähen zuständig. Aber was die zwischenmenschlichen Geschichten angeht, sind wir uns sehr ähnlich. Ich bin auch ein sehr emotionaler Mensch. Also ich bin so ein bisschen von beiden was.

Ab dem 4. Oktober im Handel: Das Buch von Kerstin Ott – Die fast immer lacht, Hier können Sie es jetzt schon bestellen:

Sie möchten das Buch von Kerstin Ott mit einer persönlichen Signatur von ihr? Hier können Sie bestellen: www.kerstinott-buch.net/

Übrigens: Das meistgeklickte deutsche Lied derzeit ist "Die immer lacht" von Kerstin Ott. Mehr als 140 Mio. Mal wurde der Titel bereits angesehen. Roland Kaiser und Maite Kelly hingegen haben mit ihrem Superhit "Warum hast Du nicht nein gesagt" gerade die 80-Mio.-Marke bei Youtube geknackt. Das Lied wurde 2014 auf der Video-Plattform hochgeladen und ist dort seitdem ein Selbstläufer.

Sie wollen noch mehr über Kerstin Ott erfahren? Dann klicken Sie hier. Oder interessieren Sie sich eher für Schlager im Allgemeinen? Dann haben wir hier ganz viele interessante Artikel für Sie.

Seite