19.09.2018

Die 14. Staffel geht bald los! „Bauer sucht Frau“: ER und 3 Kandidaten flogen raus – 12 dürfen bleiben

Thomas aus Thüringen hat es leider nicht in die Sendung geschafft: Der Kandidat flog schon raus, bevor Staffel 14 von "Bauer sucht Frau" startet.

Foto: MG RTL D

Thomas aus Thüringen hat es leider nicht in die Sendung geschafft: Der Kandidat flog schon raus, bevor Staffel 14 von "Bauer sucht Frau" startet.

Der "Bauer sucht Frau"-Countdown läuft: Am 15. Oktober startet die 14. Staffel. Doch von den angekündigten 16 Kandidaten mussten vier bereits das Feld räumen...

"Bauer sucht Frau"-Fans haben sich den 15. Oktober schon rot im Kalender markiert: An jenem Montag startet endlich die nächste Staffel der beliebten Kuppel-Show auf RTL. Selbstverständlich wird Inka Bause wieder als Moderatorin durch die Sendung führen – sie gehört mittlerweile genauso zum Format wie die liebesuchenden Bauern selbst. Doch von den 16 "Bauer sucht Frau"-Kandidaten haben nur 12 das Rennen gemacht – vier werden in Staffel 14 nicht zu sehen sein...

"Bauer sucht Frau": Diese vier Kandidaten müssen noch vor Beginn von Staffel 14 gehen

Landwirt Thomas aus Thüringen war einer der Kandidaten, der sich bei RTL hoffnungsfroh beworben hatte – und tatsächlich genommen wurde. Doch jetzt hat seine Teilnahme schon geendet, noch bevor die erste Sendung der neuen Staffel ausgestrahlt wird. Grund: Vier der Kandidaten wurden schon im Vorfeld ausgemustert.

Eine RTL-Sprecherin gegenüber "Bild": "Von den 16 Kandidaten, die wir zu Pfingsten vorgestellt haben, schafften es leider nur 12 Männer in die Sendung. Dass Thomas nicht mehr dabei ist, tut uns sehr leid. Das hat redaktionelle Gründe, denn nur die interessantesten Geschichten werden ausgestrahlt." Autsch, das sitzt. Heißt das doch im Umkehrschluss: Die vier rausgeflogenen Kandidaten waren schlicht nicht interessant genug.

Immerhin: Thomas scheint es relativ gelassen zu nehmen, sagt: "Ich lasse den Kopf nicht hängen. Ich suche weiter eine Frau, aber jetzt halt nicht mehr so öffentlich." Außer ihm sind auch Christian R., Hendrik und Martin nicht mehr im Rennen.

So hatten sich die vier Bauern noch im Mai dem Publikum vorgestellt:

Lauter Landwirte auf Liebeskurs: Das sind die 12 Kandidaten und ihre Auserwählten

Dafür dürfen sich "Bauer sucht Frau"-Fans auf reichlich Herzschmerz freuen, denn: So viele klopfende Frauenherzen gab es noch nie bei einem Scheunenfest. Die zwölf Bauern haben insgesamt 32 Frauen eingeladen. So stellt Inka Bause Farmer Andreas zum Beispiel gleich fünf Damen vor. Dann muss der 68-Jährige sich entscheiden, wen er auf seine Farm nach Kanada einlädt.

Und natürlich müssen auch alle anderen Landwirte ihre Wahl treffen: Nehmen sie eine oder zwei Frauen mit zu sich auf den Hof? Eines verrät RTL jetzt schon: In diesem Jahr entscheidet sich ein Bauer für keine seiner Frauen und fährt alleine zurück auf seinen Hof.

Sehen Sie hier die 12 verbliebenen Kandidaten – und mit welchen und vor allem wievielen Damen sie sich auf dem Scheunenfest vergnügt haben:

Es wird wohl wieder einmal spannend bei "Bauer sucht Frau". Und es sind nur noch knapp vier Wochen, bis Staffel 14 losgeht. Ein klein wenig Geduld braucht es also noch...

___________________

Noch viel mehr über "Bauer sucht Frau" erfahren Sie auch auf unserer Themenseite.

Wie geht es beispielsweise den Kandidaten aus der vergangenen Staffel? "Bauer sucht Frau"-Kandidatin Nadine steht offenbar ein Klinik-Aufenthalt bevor. Erst im vergangenen Monat hat sie ihrem Benny das Ja-Wort gegeben.

Bauer Swen und Nancy haben ebenfalls erst kürzlich geheiratet.

Und Gerald und Anna haben gleich zwei mal den Bund der Ehe eingehen können: einmal in Polen und einmal in Namibia. Sehen Sie hier die schönen Bilder der Traum-Hochzeit von Gerald und Anna in Polen. Weitere tolle Bilder und Infos zur außergewöhnlichen Liebesgeschichte von Gerald und Anna gibt's im Video:

"Bauer sucht Frau"-Traumpaar Gerald und Anna

"Bauer sucht Frau"-Traumpaar Gerald und Anna

"Bauer sucht Frau"-Traumpaar Gerald und Anna

Beschreibung anzeigen
Seite