11.09.2018

Mitarbeiterin gestorben „Zwischen Tüll und Tränen“: Trauerfall bei Uwe Herrmann

Uwe Herrmann ist Brautmodenverkäufer mit Leidenschaft – und immer gut gelaunt. Doch jetzt hat er Grund zur Trauer.

Foto: imago/Andreas Weihs

Uwe Herrmann ist Brautmodenverkäufer mit Leidenschaft – und immer gut gelaunt. Doch jetzt hat er Grund zur Trauer.

Brautmoden-König Uwe Herrmann, bekannt aus der Vox-Serie "Zwischen Tüll und Tränen", trauert um Birgit Hosemann: seine langjährige Mitarbeiterin ist unerwartet verstorben.

Uwe Herrmann ist Ostdeutschlands größter Brautmoden-Ausstatter: jährlich verkauft er rund 2500 Kleider in seinem Unternehmen in Dresden. Seit er regelmäßig bei der Vox-Show "Zwischen Tüll und Tränen" zu sehen ist, dürften es noch ein paar mehr geworden sein. Alleine verkauft der 55-Jährige seine Brautmode natürlich nicht: rund 20 Mitarbeiterinnen stehen ihm dafür zur Seite. Jetzt ist seine langjährige Fachverkäuferin Birgit Hosemann unerwartet gestorben – Uwe Herrmann ist in großer Trauer um sie!

Uwe Herrmann aus "Zwischen Tüll und Tränen" trauert um Mitarbeiterin

Auf Facebook hat Uwe Herrmann ein Foto gepostet, das ein schwarz gerahmtes Bild von Birgit Hosemann samt Blumenschmuck zeigt – dazu schreibt der Brautmoden-Ausstatter: "Allzu früh und völlig unerwartet haben wir unsere langjährige Kollegin Frau Birgit Hosemann verloren. Wir werden sie in ihrer menschlichen und lebensfrohen Art sehr vermissen. Mit ihrem positiven Wesen und ihrem Gefühl für Mode war sie eine Bereicherung für unsere Kunden und unser Geschäft."

Auch auf ihre Auftritte bei der Vox-Sendung geht Uwe Herrmann ein: "In der Sendung 'Zwischen Tüll und Tränen' hat sie mit ihrem schillernden Auftritt viele Fernsehzuschauer begeistert und war voller Freude an Fotoshootings beteiligt. Wir verlieren mit ihr eine geschätzte und beliebte Mitarbeiterin. Liebe "Hose", wir vermissen dich!"

Birgit Hosemann war seine beste Couture-Verkäuferin

Im vergangenen Jahr schwärmte der Brautmoden-Papst über Birgit Hosemann gegenüber Vox: "Wer bei ihr im Couture-Bereich landet, wird immer hammermäßig aussehen. Sie ist die beste Couture-Verkäuferin, die ich je hatte." Weiter heißt es, sie habe sich ihre Kundinnen immer akribisch genau angesehen, um das Beste aus ihnen herauszuholen. Uwe Herrmanns älteste Mitarbeiterin im Geschäft stand kurz vor der Rente.

Viele Beileidsbekundungen über Facebook

Wie beliebt Birgit Hosemann ganz offenbar auch bei den vielen Fans der Hochzeits-Serie war, zeigen die zahlreichen Kommentare zu dem Post von Uwe Herrmann – etwa diese vier:

  • Wie traurig......sie war eine Frau mit Format. Herzliches Beileid.
  • Herzliches Beileid, Frau Hosemann war eine tolle Frau und Beraterin. Sie wird uns und auch Dir fehlen.
  • Oh nein, wie traurig – mein Beileid zum Verlust. Sie war immer sehr toll und erfrischend.
  • Das ist sehr traurig und viel zu früh, das Leben ist nicht fair. R.I.P. Frau Hosemann, Sie waren eine echte Bereicherung

Auf der Suche nach dem perfekten Hochzeitskleid? Lassen Sie sich von diesen aktuellen Brautmoden-Trends inspirieren:

Brautmoden-König Jörg Michels von "Zwischen Tüll und Tränen" sagt von sich, er habe den schönsten Beruf der Welt, denn er hilft dabei, das wichtigste Kleid im Leben zu finden.

Maritta Emser aus "Zwischen Tüll und Tränen"führt drei Brautmoden-Geschäfte und kleidet gern alle Frauen ein. Auch Promis und sogar eine Prinzessin haben bei ihr schon das perfekte Kleid gefunden.

Viele weitere Tipps für die perfekte Hochzeit – vom Hochzeitsoutfit über Geschenkideen zu hilfreiche Checklisten – finden Sie auf unserer umfassenden Themenseite.

Seite