14.08.2018 - 13:13

RTL-Show „Sommerhaus der Stars“: Bauer Uwe und seine Iris gewinnen

Von

RTL-Bauer Uwe Abel und seine Gattin Iris sind die Gewinner beim "Sommerhaus der Stars" 2018.

Foto: MG RTL D / Max Kohr

RTL-Bauer Uwe Abel und seine Gattin Iris sind die Gewinner beim "Sommerhaus der Stars" 2018.

Das „Sommerhaus der Stars“ ist zu Ende. Bauer Uwe und seine Iris haben das Finale gewonnen. Lesen Sie hier, wie die RTL-Show abgelaufen ist und wer erneut für Zoff gesorgt hat.

Vier Paare haben in der letzten Folge vom "Sommerhaus der Stars" 2018 um die Krone gekämpft, am Ende gehen Bauer Uwe Abel (48) und seine Frau Iris (50) als Sieger aus dem Haus. Das Kult-Paar, das durch die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" bekannt wurde, kann sich mit dem Titel "DAS Promipaar des Jahres" schmücken und bekommt 50.000 Euro Preisgeld.

Bauer Uwe und seine Iris gewinnen Finale vom "Sommerhaus der Stars"

Bevor das Sieger-Paar gekürt wurde, war es aber ein weiter Weg für die Kandidaten. Die vier Paare mussten zunächst zwei Spiele erfolgreich absolvieren, um ins Finale einziehen zu können. Bei der ersten Aufgabe mussten sich die Kandidaten gleich anziehen, ohne einander zu sehen. Das Spiel war gar nichts für Patricia Blanco und ihren Niko. Patricia erklärte noch: "Ich bin manchmal schwer von Kapee und das bedeutet Kapierung." Dann musste das Paar das Haus verlassen.

Bei der nächsten Aufgabe mussten die Männer ihre Frauen richtig einschätzen. Das war das Ende für TV-Kultstar Frank Fussbroich und seine Ehefrau Elke. Für beide kam das Aus im Halbfinale. Elke hatte zuvor nicht richtig beantworten können, was sieben mal sieben ergibt, anschließend scheiterte sie, als sie alle zwölf Sternzeichen aufzählen sollte.

Puzzeln im Finale

Im Finale traten Patrick Schöpf (49) und Shawne Fielding (48) gegen Uwe und Iris an. Alle Kandidaten mussten puzzeln. Uwe und seine Frau stellten sich geschickter an und sicherten sich damit Platz eins im "Sommerhaus der Stars".

Die Abels arbeiteten am besten als Paar zusammen, leisteten sich die wenigsten Aussetzer und fielen schlichtweg kaum auf. "Es ist toll zu sehen, wie wir interagieren in manchen Situationen, wenn's nötig ist", erzählte Ex-"Bauer sucht Frau"-Kandidat Uwe und verriet nach der Show, dass die beiden das Geld gerecht aufgeteilt hätten.

Mit einem trauriges Geständnis rührte Bauer Uwe während seiner Zeit im Sommerhaus die Zuschauer zu Tränen. Lesen Sie hier, was passiert ist.

Fans feiern Bauer Uwe und Iris

Die Zuschauer freuten sich mit den Landwirten. In den Facebook-Kommentaren waren vor allem die beiden Thema. Wir haben einige Reaktionen zusammengefasst:

  • Die Richtigen haben gewonnen und sicherlich gönnt man es den Beiden am meisten.
  • Unfassbar, dass diesmal Echtheit und Ehrlichkeit siegt. Herzlichen Glückwunsch, liebes Bauernpaar, ihr habt's verdient.
  • Ich gönne es ihnen...alle anderen waren doch echt mehr als peinlich ... Allen voran die Büchner ha ha ha
  • Herzlichen Glückwunsch!! Das einzig "echte" Paar.
  • Das richtige Paar ;) Glückwunsch und sooo sympathisch.

Beim großen Wiedersehen gab es wieder Zoff

Während Uwe und Iris Abel durch ihre Natürlichkeit und Zärtlichkeit überzeugen konnten, haben sich die andere Kandidaten wieder ordentlich gezofft. Beim großen Wiedersehen im Anschluss zum Finale ging es zwischen Felix Steiner, den Büchners und den Fussbroichs erneut rund. Und auch Influencer Julian Evangelos und Patricia Blanco bekamen sich in die Haare. Freunde werden die Teilnehmer des diesjährigen Sommerhauses also ganz sicher nicht...

Gezofft wurde viel in den letzten Wochen im Sommerhaus. Vor allem Jens Büchner sorgte bei seinem Auszug für mächtig Zündstoff. Hier gibt's Büchners Wutrede nach seinem "Sommerhaus“-Aus.

Wie geht es wirklich zu im "Sommerhaus der Stars"? Mehr dazu lesen Sie hier.

Mehr zu "Bauer sucht Frau" lesen Sie hier.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe