02.08.2018 - 12:00

„Lockere Urlaubsatmosphäre“ Das sagt der Sender zur Kritik am „ZDF Fernsehgarten“

Der "ZDF Fernsehgarten" mit Moderatorin Andrea Kiewel musste viel Zuschauer-Kritik einstecken nach der letzten Sendung. Nun äußert sich das ZDF dazu. (Archivbild)

Foto: imago

Der "ZDF Fernsehgarten" mit Moderatorin Andrea Kiewel musste viel Zuschauer-Kritik einstecken nach der letzten Sendung. Nun äußert sich das ZDF dazu. (Archivbild)

Der „ZDF Fernsehgarten“ gehört für Millionen von Menschen am Sonntag zum festen Programm. Doch die letzte Sendung mit Moderatorin Andrea Kiewel sorgte für mächtig Kritik. Nun hat sich das ZDF dazu geäußert.

Der "ZDF Fernsehgarten" muss seit Sonntag harte Kritik einstecken: Die beliebte Sendung mit Moderatorin Andrea Kiewel lief unter dem Motto "Mallorca-Party". Doch was sich die Macher für die Sendung ausgedacht hatten, gefiel vielen Zuschauern gar nicht. In den sozialen Medien gab es unzählige kritische Stimmen. Einer schrieb dort beispielsweise: "Da gehen meine TV Gebühren hin? Echt jetzt? Bitte einmal ersatzlos streichen und dann ab nach draußen! Alles ist besser als sowas".

Das sagt das ZDF zur Kritik am „ZDF Fernsehgarten“

Bei der "Mallorca-Party" grüßten vom Mainzer Lerchenberg Ballermann-Stars wie Jürgen Drews, Jürgen Milski und Loona. Dazu gab es (Trink)-Spiele und einen ungewollten "Wet-T-Shirt-Contest" von Moderatorin Kiewel. Diese hatte sich beim Auftritt von Jürgen Drews übermütig unter eine Dusche gestürzt, um sich Abkühlung zu verschaffen. Dabei schien sie vergessen zu haben, dass sie weiße Kleidung trug. In einigen Medien war von einer Nippel-Show die Rede.

"Lockere Urlaubsatmosphäre in die heimischen Wohnzimmer bringen"

Die massive Kritik blieb natürlich auch dem ZDF nicht verborgen. Der Sender hat sich gegenüber BILD der FRAU zur umstrittenen Sendung geäußert. In der Stellungnahme heißt es: "Der Mallorca-Fernsehgarten ist jedes Jahr eine der beliebtesten Fernsehgarten-Sendungen. Das zeigt nicht zuletzt die hohe Zahl an Besuchern: Am vergangenen Sonntag waren rund 5.900 Zuschauer auf dem Lerchenberg zu Gast." Und auch zum Inhalt nimmt das ZDF Stellung: "Der Mix aus Mallorca-Hits, unterhaltsamen Spielen und Service-Tipps sollte eine lockere Urlaubsatmosphäre in die heimischen Wohnzimmer bringen."

Zuschauer kritisieren das ZDF heftig

Das scheint dem ZDF aber nicht so richtig gelungen zu sein. Neben einigen wenigen positiven Kommentaren – wie zum Beispiel diesem: "Eine wirklich gute Sendung. Habe sie von Anfang an Bis Ende angeschaut. War sehr unterhaltsam. Unglaublich genial, weiter so" – überwiegen die negativen. Wir haben hier einige Statements von Lesern aus den sozialen Medien zusammengefasst:

  • Müssen die Zuschauer für diesen Mist wirklich Eintritt zahlen, oder zahlt das ZDF Geld an die Zuschauer ? Wäre dann aber wohl eher Schmerzensgeld.
  • Die Sendung wär eigentlich ganz geil, ohne Kiwi und ohne Musik und ohne Publikum und ohne irgendwelche Spiele
  • Gibt es wirklich Leute, die diese Musik geil finden?
  • Wer sonntags Fernsehgarten guckt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren
  • Ich bin raus. Nervt mich zu arg. Ich gehe den Sommer genießen! Viel Spaß noch!

Sie wollen weiter Kommentare von Zuschauern lesen? Dann klicken Sie hier.

Am nächsten Sonntag gibt es das Schlager-Festival im Fernsehgarten

Übrigens: Die nächste Motto-Sendung steht beim "ZDF Fernsehgarten" schon in den Startlöchern. Am 05. August wird sich Kiewel mit dem "Schlager-Festival" zurück melden vom Lerchenberg. Wir dürfen gespannt sein, wie den Zuschauern dieses Motto gefallen wird.

Auf der offiziellen Facebook-Seite der Sendung gibt es dazu jetzt schon einige kritische Stimmen. Einer schreibt dort: "Jedes Jahr die gleichen Motti. Diese Sendung ist mittlerweile eine Zumutung. Jetzt auch noch der Wet-T-Shirt Auftritt von Frau Kiewel. Noch tiefer kann man nicht sinken im Niveau, Wie bei "Wetten dass..." seiner Zeit auch, will das ZDF nicht einsehen, dass diese Sendung überholt ist."

Aber es gibt dort auch freudige Kommentare, wie zum Beispiel diesen: "Freuen uns! Und dann noch so ein geiles Motto!!!" Wir dürfen also gespannt sein, wie die Zuschauer das "Schlager-Festival" finden werden. Eines ist aber jetzt schon sicher: Für mächtig Diskussions-Stoff sorgt der "ZDF"-Fernsehgarten" immer – und das ist auch einer der Gründe, warum er so beliebt ist!

__________

"ZDF Fernsehgarten"-Moderatorin Andrea Kiewel hat einfach kein Glück in der Liebe. Hier können Sie mehr darüber lesen.

Mehr über Schlager lesen Sie hier.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe