30.07.2018 - 13:13

Was war da denn los? Fans kritisieren „ZDF Fernsehgarten“: „Nicht zu ertragen!“

Fans sind außer sich über den jüngsten Auftritt von Andrea Kiewel beim ZDF-Fernsehgarten (Archivbild).

Foto: imago

Fans sind außer sich über den jüngsten Auftritt von Andrea Kiewel beim ZDF-Fernsehgarten (Archivbild).

Was war denn da los im „ZDF Fernsehgarten“? Eigentlich wollte Andrea Kiewel mit einer Mallorca-Party für Stimmung sorgen, aber vielen Fans hat die Sendung gar nicht gefallen.

Der "ZDF Fernsehgarten" steht für gute Unterhaltung am Sonntagmittag. Eigentlich! Denn dieses Mal waren viele Zuschauer alles andere als zufrieden mit dem Programm und mit Moderatorin Andrea Kiewel. Diesen Sonntag fand die Sendung, passend zum Sommer, unter dem Motto "Mallorca-Party" statt. Vom Lerchenberg grüßten Ballermann-Stars wie Jürgen Drews, Jürgen Milski und Loona. Dazu gab es (Trink)-Spiele und einen ungewollten "Wet-T-Shirt-Contest". Die Zuschauer waren von all dem scheinbar nicht so begeistert. In den sozialen Netzwerken hagelte es Kritik.

Harte Kritik am "ZDF Fernsehgarten"

BILD der FRAU hat einige Twitter-Reaktionen zusammengefasst. Und die Fans gehen hart ins Gericht mit der Sendung. Es gibt sogar die Forderung, die Sendung einzustellen. Ein Twitter-Nutzer schreibt beispielsweise: "Da gehen meine TV Gebühren hin? Echt jetzt? Bitte einmal ersatzlos streichen und dann ab nach draußen! Alles ist besser als sowas".

Andrea Kiewel ganz nass

Zu einem viel diskutierten Höhepunkt kam es beim Auftritt von Jürgen Drews, bei dem es bei Moderatorin Kiewel kein Halten mehr gab. Die Blondine hüpfte übermütig unter die Dusche, um sich Abkühlung zu verschaffen. Mit ihrer weißen Kleidung vielleicht nicht die allerbeste Idee....

Hier war Frau Kiewel noch trocken:

Spiele, die das Publikum nur wenig begeisterte

Auch die Spiele kamen bei den Zuschauern nicht gut an. So mussten beispielsweise zwei Teams gegeneinander antreten und mit Strumpfhosen samt Gewicht auf dem Kopf Flaschen umwerfen. Hier ließ die Reaktion der Fans nicht lange auf sich warten.

Die Zuschauer waren an diesem Tag einfach mal mit gar nichts zufrieden. Als Almklausi und Specktakel ihren Song "Mama Laudaaa" performten, schrieb einer: "Jetzt wissen wir endlich, wie Niki Lauda tatsächlich sein halbes Ohr verlor, er hörte diese Mucke". Mallorca-Party scheint einfach nichts für "ZDF Fernsehgarten"-Zuschauer zu sein. Oder hat das ZDF einfach nur bei der Planung der Sendung völlig daneben gegriffen? Das ist bisher nicht bekannt. Der Sender hat sich bisher nicht auf die negativen Reaktionen geäußert.

"Ich bin raus. Nervt mich zu arg"

Die Zuschauer haben übrigens während der Ausstrahlung so heftig über Twitter diskutiert, dass der Hashtag #Fernsehgarten es sogar zwischenzeitlich in die Trends schaffte. Lesen Sie hier weitere Kommentare zur umstrittenen Sendung:

  • Müssen die Zuschauer für diesen Mist wirklich Eintritt zahlen, oder zahlt das ZDF Geld an die Zuschauer ? Wäre dann aber wohl eher Schmerzensgeld.
  • Die Sendung wär eigentlich ganz geil, ohne Kiwi und ohne Musik und ohne Publikum und ohne irgendwelche Spiele
  • Gibt es wirklich Leute, die diese Musik geil finden?
  • Wer sonntags Fernsehgarten guckt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren
  • Ich bin raus. Nervt mich zu arg. Ich gehe den Sommer genießen! Viel Spaß noch!

__________

"ZDF Fernsehgarten"-Moderatorin Andrea Kiewel hat einfach kein Glück in der Liebe, wie sie vor wenigen Monaten verriet.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe