27.07.2018 - 14:49

Wie Birgit Schrowange Sharon Stone: Super attraktiv – jetzt mit grauen Haaren

Sharon Stone sieht mit 60 Jahren immer noch unverschämt attraktiv aus. Die grauen Haare tun dem keinen Abbruch – im Gegenteil...

Foto: Imago / Picturelux

Sharon Stone sieht mit 60 Jahren immer noch unverschämt attraktiv aus. Die grauen Haare tun dem keinen Abbruch – im Gegenteil...

Hollywoods Blondine schlechthin ist nicht mehr blond: Sharon Stone wurde jetzt mit grauen Haaren gesichtet. Ist die 60 die magische Zahl? Auch Birgit Schrowange ergraute 2017 kurz vor ihrem runden Geburtstag.

Der blonde Vamp: so kennt man Sharon Stone seit gefühlt einer Ewigkeit, in Wahrheit aber immerhin tatsächlich seit rund 30 Jahren. Spätestens der Erotik-Thriller "Basic Instinct" aus dem Jahr 1992 machte die Schauspielerin weltberühmt. Seitdem ist sie ihrer blonden Mähne auch immer treu geblieben – bis jetzt: Bei einer Filmpremiere tauchte die 60-Jährige mit grauen Haaren auf!

Sharon Stone: graue Haare statt blonder Mähne

Der Film "Bad Spys" feierte am 25. Juli in Los Angeles Premiere. Sharon Stone spielt zwar nicht mit – auf dem roten Teppich war die berühmte Schauspielerin dennoch zugegen. Und zeigte sich mit lässig im Wet-Look nach hinten gegelten grauen Haaren. Toll sieht sie aus!

Und vor allem: Sharon Stone beweist, dass graue Haare erstens absolut attraktiv und sexy sein können – und zweitens, dass sie einen nicht automatisch älter wirken lassen. Oder finden Sie, dass man der Schönheit ihre unglaublichen 60 Jahre auch nur annähernd ansieht...?

Promis mit grauen Haaren

Sharon Stone ist allerdings nicht der einzige in Ehren ergraute Star. Auch diese Promis zeigen ganz selbstbewusst: graue Haare sehen einfach toll aus! Sehen Sie selbst:

Haben Sie jetzt auch Lust bekommen, an Ihren Haaren etwas zu ändern? Jede Menge Frisuren-Vorschläge finden Sie auf unserer Themenseite!

Im gleichen Alter ergraut: Birgit Schrowange

Vielleicht liegt es ja am magischen 60. Geburtstag? Wir erinnern uns: Birgit Schrowange zeigte sich im September des vergangenenen Jahres in einem ganz neuen Look – nämlich mit grauen Haaren. Und erfüllte sich damit in ihrem 60. Lebensjahr einen jahrelangen Traum:! Die sympathische Moderatorin trat zum ersten Mal mit grauen Haaren auf

Aufgrund eines Gen-Deffekts ist der RTL-Star nämlich eigentlich schon seit über 20 Jahren grau. Weil der Sender darin ein Problem sah, musste Birgit Schrowange ihre Haare über Jahre hinweg regelmäßig braun färben. Bevor sie sich dann grauhaarig präsentierte, trug sie ein Jahr lang eine Perücke, damit die Farbe rauswachsen konnte.

Sie selbst sagte damals zu ihrem neuen Look: "Es sieht super aus. Und komischerweise macht es mich jünger und nicht älter." Das finden wir auch! Und außerdem finden wir: selbstbewusst zu seinem Alter und Aussehen stehen macht einen im Zweifel attraktiver, definitiv aber glücklicher, als einem jugendlichen Schönheitsideal hinterherzurennen!

Auch Sie haben graue Haare? Hier erfahren Sie, wie man sie am besten stylt:

Graue Haare stylen
Graue Haare stylen

__________________

Auch Helene Fischer hat jüngst mit einer neuen Frisur überrascht. Und Stars wie Katy Perry, Pink und Nicki Minaj tragen jetzt Flamingo-Haar, den Farbtrend des Sommers .

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe