25.07.2018

Diese Rollen übernehmen sie „Sturm der Liebe“: Drei neue Gesichter für den Fürstenhof

Neue Gesichter bei "Sturm der Liebe": Die Fans können sich auf Helen Barke (l.), Julian Schneider (M.) und Jenny Löffler (r.) freuen.

Foto: ARD/Christof Arnold

Neue Gesichter bei "Sturm der Liebe": Die Fans können sich auf Helen Barke (l.), Julian Schneider (M.) und Jenny Löffler (r.) freuen.

Nachdem mehrere Stars "Sturm der Liebe" verlassen haben, kommen jetzt gleich drei neue Gesichter an den Fürstenhof. Welche Rollen sie übernehmen und wer sie sind, erfahren Sie hier.

Es ist wieder einiges los am Fürstenhof. Die Fans können sich auf neue Gesichter bei "Sturm der Liebe" freuen. Die drei Schauspieler Julian Schneider, Helen Barke und Jenny Löffler werden ab September zu sehen sein.

Das sind die drei neuen Gesichter bei "Sturm der Liebe"

Die Namen Julian Schneider, Helen Barke und Jenny Löffler sagen Ihnen nichts? Lernen Sie hier die neuen Gesichter von "Sturm der Liebe" besser kennen:

  • Nach seiner Ausbildung am Max Reinhardt Seminar und am Lee Strasberg Theater & Film Institut sammelte der Österreicher Julian Schneider erste TV-Erfahrungen in den Produktionen „Bergwelten“ (2012) und „Paul Kemp – Alles kein Problem“ (2013). Zuletzt drehte er für die „SOKO Kitzbühel“ (2017) und stand im Theaterstück „Der talentierte Mr. Ripley“ auf der Bühne.
  • Helen Barke wurde durch ihre Episodenrolle im viel diskutierten Münchner „Tatort: Hardcore“ (2017) einem breiten Fernsehpublikum bekannt. Anschließend drehte sie unter anderem für den "Tatort“ Bremen und die deutsch-österreichische Krimi-Reihe „Die Toten von Salzburg“.
  • Jenny Löffler feierte 2004 ihr Schauspiel-Debüt im Kinofilm „Das Lächeln der Tiefseefische“. Es folgten diverse Theater- und Kurzfilmproduktionen. 2011 war sie in den Kino-Erfolgen "Russendisko“ und "Männerherzen“ zu sehen. Zuletzt stand sie für die ZDF-Produktion "Die Spezialisten“ (2017) vor der Kamera.

Hätten Sie das gewusst? Hier gibt's 5 Fakten zu "Sturm der Lieb" im Video:

"Sturm der Liebe"-Fakten

Kennen Sie diese "Sturm der Liebe"-Fakten?

"Sturm der Liebe"-Fakten

Beschreibung anzeigen

Kann Joshua Valentina retten?

Julian Schneider wird ab Folge 2994 (voraussichtlicher Sendetermin: 12. September 2018) dabei sein. Er übernimmt die Rolle des Joshua Winter. Mit seinem Erscheinen kommt ein lang gehütetes Geheiminis von Werner Saalfeld (Dirk Galuba) ans Licht: Valentina ist nicht Roberts (Lorenzo Patané) einziges Kind! Aus einer früheren Liebschaft hat der Geschäftsführer des "Fürstenhofs" noch einen Sohn, von dem er all die Jahre nichts wusste. Ist Joshua die Rettung für Valentina, die nach ihrer Leukämie-Erkrankung einen geeigneten Stammzellenspender braucht?

Zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten

Nur wenige Folgen später tauchen zwei weitere neue Gestalten am Fürstenhof auf. In Folge 3006 (voraussichtlicher Sendetermin: 28. September 2018) reisen die Geschwister Denise Saalfeld (Helen Barke) und Annabelle Sullivan (Jenny Löffler) für eine Trauerfeier nach Bichlheim. Sie sind die Kinder von Christoph (Dieter Bach) und Xenia (Elke Winkens) Saalfeld. Schnell wird klar: Die beiden Neuen könnten nicht unterschiedlicher sein. Doch die Schwestern verbindet ein traumatisches Erlebnis aus ihrer Kindheit, das sie bis an den "Fürstenhof" verfolgt…

Helfen die Neuen gegen den Fan-Frust?

Zuletzt gab es bei "Sturm der Liebe" ein wenig Frust unter den Fans. In diesem Jahr sind bereits Mona Seefried (61) und Florian Stadler (44) aus der Erfolgsserie ausgestiegen. Dazu ist Louisa von Spies (34) nach zwei Gastauftritten wieder weg. Und jetzt steht schon der nächste prominente Abgang bevor. Bojana Golenac (48), die zwei Jahre lang die Figur der Melli Konopka (ehemals Sonnbichler) gespielt hat, hört auf bei "Sturm der Liebe". Erfahren Sie hier mehr über die Star-Flucht bei "Sturm der Liebe“! Und die Reaktion der Fans.

Eine weitere Frage, die "Sturm der Liebe"-Anhänger gerade brennend interessiert ist, wie wird Staffel 14 zu Ende gehen? Lesen Sie hier mehr, wie dramatisch das „Sturm der Liebe“-Staffelfinale wird.

" Sturm der Liebe", montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten

Seite