12.07.2018

Star-Designer im Krankenhaus Was ist nur mit Harald Glööckler passiert?

Harald Glööckler: Schock-Fotos aus dem Krankenhaus

Harald Glööckler: Schock-Fotos aus dem Krankenhaus – Fans sorgen sich um den Designer.
Do, 12.07.2018, 17.32 Uhr

Harald Glööckler: Schock-Fotos aus dem Krankenhaus – Fans sorgen sich um den Designer.

Beschreibung anzeigen

Sorge um Harald Glööckler. Der Star-Designer musste ins Krankenhaus, nachdem er einen Allergie-Schock erlitt. Glööckler veröffentlichte ein Foto von sich.

Das sieht wirklich schmerzhaft aus. Harald Glööckler erlitt einen Allergie-Schock und ist kaum wiederzuerkennen. Der 53-Jährige veröffentlichte vor der Fahrt ins Krankenhaus auf seinem Instagram-Account ein Foto von sich. Darauf hat Glööckler ein stark angeschwollenes Gesicht.

Harald Glööckler im Krankenhaus

In der Klinik wurde Glööckler notärztlich versorgt, zur Sicherheit musste er die Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Krankenhaus verbringen. Aber was war zuvor passiert? Gegenüber "BILD" sagt Glööckler: "Es ging mir den ganzen Tag schon nicht gut. Ich hatte Schmerzen, mir war übel. Ich habe gedacht, es wird schon besser, wenn ich mich einfach ins Bett lege. Aber das war nicht so. Mein Gesicht schwoll immer weiter an und ich bekam immer weniger Luft. Ich hatte Panik und musste ins Krankenhaus."

Glööckler meldet sich über Instagram

Auch über Instagram meldete sich Glööckler. Er veröffentlichte eine Nachricht aus dem Krankenhaus in Kirchheim. Glööckler schrieb am Mittwoch: "Ich habe über Nacht eine schreckliche Allergie bekommen! Musste heute gleich ins Krankenhaus, dort habe ich dann gleich Infusionen bekommen. Da der Hals begann zu zu schwellen. Jetzt heißt es abwarten dass die Schwellung weggeht insgesamt fühle ich mich etwas körperlich angeschlagen aber auf dem Weg der Besserung."

Glööckler: "Ich bin über den Damm"

Vor wenigen Stunden meldete sich Glööckler erneut über Instagram mit einer erfreulichen Nachricht. Er schrieb unter anderem: "Meine lieben Follower, vielen Dank für die zahlreichen Genesungswünsche. Ich bin über den Damm."

Erster TV-Auftritt nach Allergie-Schock

Glööckler ist sogar schon wieder so fit, dass er im Fernsehen auftreten kann. Der Star-Designer war an diesem Donnerstag im Sat.1-Frühstücksfernsehen.

Wie kam es zum Allergie-Schock?

Bleibt nur noch die Frage: Woher kam der allergische Schock? Glööckler sagt gegenüber "BILD": "Ich hatte schon einmal einen allergischen Schock. Bislang konnten die Ärzte nicht herausfinden, wogegen genau ich eigentlich allergisch bin." Hoffentlich finden die Ärzte schnellstmöglich den Auslöser für die allergische Reaktion, damit Glööckler so etwas nicht noch einmal erleben muss.

Übrigens: Ein anderer Star-Designer hat gerade mächtig Ärger mit seinem besten Kumpel. So verteidigt sich Udo Walz gegen Guido Maria Kretschmer – hier mehr erfahren.

Hier gibt Star-Designer Thomas Rath Tipps: Das sind die 10 häufigsten Mode-Fehler von Frauen – hier klicken.

Erfahren Sie hier mehr über Modetrends und Fashion Interviews

Seite

Kommentare