22.06.2018

Verletzungen im Gesicht TV-Koch Tim Mälzer: Feuerunfall in TV-Show

Von

TV-Koch Tim Mälzer wurde bei Dreharbeiten im Gesicht verletzt, er musste ins Krankenhaus.

Foto: imago/Future Image

TV-Koch Tim Mälzer wurde bei Dreharbeiten im Gesicht verletzt, er musste ins Krankenhaus.

Schwerer Unfall bei den Dreharbeiten zur ProSieben-Show „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“. TV-Koch Tim Mälzer wurde dabei im Gesicht verletzt. Angeblich so schwer, dass er sogar ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Schock-Moment bei den Dreharbeiten zur ProSieben-Show "Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt". Wie "BILD" berichtet, erlitt der TV-Koch Tim Mälzer schwere Verletzungen im Gesicht. Doch wie konnte das passieren?

Tim Mälzer nach Feuerunfall im Gesicht verletzt

Tim Mälzer sollte ein Gericht zubereiten, anschließend sollte er das Menü durch einen Pyrotechnik-Parcours tragen und auf einem Tisch servieren. Dabei kam es zu einem ungeplanten Zwischenfall, obwohl Mälzer Sicherheitskleidung, eine Kopfbedeckung und Brandpaste im Gesicht getragen haben soll. Eine Mitarbeiterin der Show sagte gegenüber "BILD": "Es war eine Art Verpuffung, Feuer geriet in sein Gesicht.“

Mälzer musste ins Krankenhaus

Mälzer soll die Aufgabe noch beendet haben. Aber seine Verletzungen waren so ernst, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Dreharbeiten wurden abgebrochen. Ein weiterer Augenzeuge wird von der Zeitung zitiert: "Alle standen unter Schock."

Wie schwer der TV-Koch wirklich verletzt wurde, ist nicht bekannt. Er selbst hat sich bisher noch nicht zu dem Vorfall und seinem aktuellen Zustand geäußert. Ein ProSieben-Sprecher versicherte "BILD" aber, dass Mälzer sich auf dem Weg der Besserung befände.

Wollen Sie mehr über Tim Mälzer erfahren? Hier im Interview verrät der TV-Koch, was er gerne zu Hause kocht. Und Mälzer ist nicht nur im TV zu sehen, er hat auch schon ein Kochbuch mit Jogi Löw veröffentlichen Kochbuch – hier die Infos.

Seite

Kommentare