15.06.2018

Hans Sigl & Co sind startklar „Bergdoktor“: Das gibt's Neues zum Drehbeginn von Staffel 12

Fakten über den Bergdoktor
Mi, 25.07.2018, 13.37 Uhr

Fakten über den Bergdoktor

Beschreibung anzeigen

Dr. Martin Gruber und sein Team legen wieder los: der "Bergdoktor" geht in die 12. Runde! So melden sich Hans Sigl alias Dr. Martin Gruber und seine Kollegen zum Drehstart zurück.

Juchuu, es geht wieder los mit dem "Bergdoktor" – na ja, zumindest mit den Dreharbeiten... Die mittlerweile 12. Staffel der populären Heimatserie wird gerade produziert: seit 12. Juni steht Hans Sigl als Dr. Martin Gruber mit seinem gesamten Team wieder vor und hinter der Kamera – erst im Dezember 2018 sind die Dreharbeiten wohl beendet. Die neuen Folgen sollen dann wie gewohnt Anfang Januar des kommenden Jahres im ZDF ausgestrahlt werden.

Der "Bergdoktor": Hans Sigl postet Drehbeginn für Staffel 12

Gedreht wird wie immer am Wilden Kaiser im beschaulichen Örtchen Ellmau in Tirol. Hans Sigl spielt die Rolle des Bergdoktors seit nunmehr elf Jahren – und trägt einen beträchtlichen Teil zur Beliebtheit der Serie bei. Wie schön, dass der Schauspieler seine Bodenhaftung offenbar dennoch nicht verloren hat und seine Fans über Facebook häufig auf dem Laufenden hält.

Sogar für persönliche Antworten findet er immer wieder Zeit – und antwortet einem enttäuschten Fan, der sich ein Foto vom Dreh erhofft, aber leider umsonst gewartet hat: "Hallo. Das tut mir Leid, aber nach 12 Stunden ist man auch ein bisschen erledigt. Vielleicht klappt es ja heute."

Logisch, dass der 48-Jährige am 12. Juni denn auch persönlich mitgeteilt hat, dass er sich samt Team zum ersten Drehtag in Tirol befindet. Und seine Follower? Sind natürlich begeistert – und vor allem am Beziehungsstatus von Dr. Gruber interessiert...:

  • Mein Wunsch für die neue Staffel: NICHT MEHR MIT ANNE KNUTSCHEN.....BITTE !!!!!
  • Bester Spruch in fast jeder Folge von Dr. Gruber: "Davon geh'n wir jetzt erst mal nicht aus!" Ich liebe es.
  • Endlich. Hab mir alles von euch angesehen und bin gespannt, wie es weiter geht. Lustig fand ich, dass Herr Dr. Gruber in jeder Staffel eine neue Frau an seiner Seite hatte.

Wer die neue Freundin des "Bergdoktors" werden könnte

Tja, das Liebesleben des Dr. Martin Gruber ist so eine Sache. Falls er eine neue Beziehung in Staffel 12 eingehen sollte, gäbe es zumindest schon mal einen heißen Tipp: Franziska Hochstetter, gespielt von Simone Hanselmann, und der "Bergdoktor" hatten ja noch nicht viel Gelegenheit, sich kennenzulernen.

Doch sie scheinen sich zu mögen, das war im Finale der letzten Staffel deutlich spürbar – außerdem ist die hübsche Apothekerin ja auch weiterhin mit an Bord. Eingefleischte Fans erinnern sich sicher noch an Franziska Hochstetters Frage nach einem Wiedersehen – auf die der Doktor antwortete: "Auf alle Fälle!" Durchaus möglich, dass das Wiedersehen Folgen haben wird...

Auch Ronja Forcher teilt Drehstart mit – via Instagram

Fans dürften aufatmen, Ronja Forcher gesund und munter an Hans Sigls Seite zu sehen: Immerhin hatte die Fernsehtochter des Doktors im TV zum Ende der 11. Staffel einen schweren Autounfall – somit ist nun aber klar, dass die Schauspielerin sich offenbar davon erholen konnte und in der Serie weiterhin zu sehen sein wird.

Auch Lilli Gruber selbst, so ihr Serienname, scheint sich sehr darüber zu freuen: "Was für eine Freude, wieder zu Hause zu sein", schreibt sie zu ihrem Foto vom ersten Drehtag. Und erntet dafür auch jede Menge erfreuter Kommentare.

Wird Mama Gruber sich in der neuen Staffel verlieben?

Zum Fantag der Serie im Mai verriet die Filmmutter des "Bergdoktors" laut der Zeitung "Mittelbayerische" zumindest, dass sie sich in der Serie auch gerne mal noch verlieben würde – und fügte geheimnisvoll hinzu: "Wer weiß, was da mit dem Onkel Ludwig noch kommt." Der wird seit der letzten Staffel von Christian Kohlund gespielt und mischt die Idylle am Wilden Kaiser ganz schön auf.

Onkel Ludwig drohte nämlich am Ende der 11. Staffel, sich seinen Anteil am Gruberhof um jeden Preis holen zu wollen – was bedeutet, dass Martin Gruber und seine Familie um ihr zu Hause bangen müssen. Doch auf Unruhe ziele die Figur schließlich ab, erklärte Hans Sigl der "Mittelbayerischen": "Onkel Ludwig polarisierte vom ersten Moment an." Ob die "Bergdoktor"-Fans sich also auf eine zarte Liebe von Lisbeth Gruber einstellen müssen? Wer weiß...

Auch in der neuen Staffel nach wie vor mit dabei: Heiko Ruprecht, der Martins Bruder Hans spielt, außerdem Monika Baumgartner, die Mutter vom "Bergdoktor".

Schmerzlich fehlen hingegen wird Schauspieler Siegfried Rauch, der seit Beginn der Serie den Senior-Bergdoktor Dr. Roman Melchinger verkörpert hat. Er starb am 11. März im Alter von 85 Jahren an Herzversagen. Sehen Sie hier noch einmal, wie bewegend seine Kollegen von Siegfried Rauch Abschied genommen haben.

____________

Wollen Sie wissen, was Hans Sigl im Interview mit bildderfrau.de auf die Frage geantwortet hat, wie lange er noch den Bergdoktor spielen wird?

Wollen Sie mehr über den "Bergdoktor" erfahren? In unserem Themen-Special haben wir viele Artikel, Hintergründe und Informationen für Sie gesammelt.

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen