06.04.2018

Profis auf dem Tanzparkett Das sind die Traum-Liebespaare bei „Let’s Dance“

Diese 12 Paare sind in der Show ab dem 06. April 2018 wieder dabei. Doch unter den Tanzwütigen gibt es auch drei Liebespaare. Hätten Sie gewusst, wer mit wem privat liiert und sogar verheiratet ist?

Foto: MG RTL D / Guido Engels

Diese 12 Paare sind in der Show ab dem 06. April 2018 wieder dabei. Doch unter den Tanzwütigen gibt es auch drei Liebespaare. Hätten Sie gewusst, wer mit wem privat liiert und sogar verheiratet ist?

Bei „Let’s Dance“ kommen sich Promi- und Profi-Tänzer auf dem Tanzparkett ziemlich nah, studieren oft heiße Choreographien mit viel intimen Körperkontakt ein. Doch trotz großer Leidenschaften sind die Tänzer und Promis absolut professionell, denn die meisten sind privat glücklich vergeben. Im „Let’s Dance“-Profi-Ensemble gibt es sogar drei Liebespaare, die in der Sendung gegeneinander antreten. Wer wen liebt, erfahren Sie hier.

Bereits zum elften Mal zieht die RTL-Live-Show "Let’s Dance" Millionen Zuschauer vor den Fernseher. Die Tanzsendung gehört zu den beliebtesten Unterhaltungssendungen. Prominente werden mit Profi-Tänzern und -Tänzerinnen gepaart und treten Woche für Woche mit hart einstudierten, anspruchsvoll choreographierten Standard- und lateinamerikanischen Tänzen gegeneinander an. Doch die Zuschauer fiebern nicht nur mit den Promis mit. Viele Profi-Tänzer und -Tänzerinnen sind schon seit vielen Jahren dabei.

"Let’s Dance"-Fans kennen die Namen der Tänzer*innen ebenso gut wie die der Stars. Viele der Profis sind auch abseits von "Let’s Dance" eng verbunden und professionelle Tanzpaare in internationalen Wettkämpfen und Meisterschaften. Aber es gibt auch drei Liebespaare bei "Let's Dance"! Wer wen schon wie lange liebt, erfahren Sie hier.

Diese "Let's Dance"-Profitänzer lieben sich

Renata Lusin und Valentin Lusin

Sie sind 2018 das erste Mal bei der Erfolgssendung dabei, haben bisher einen tollen Eindruck, laut Juror Joachim Llambi hatte Valentin als "Neuer" einen der besten Einstiege in die "Let’s Dance"-Familie.

Aufmerksame Zuschauer haben wahrscheinlich bereits bemerkt, dass die beiden neuen Profis den gleichen Nachnamen tragen: Seit 2014 sind die beiden, die als Profi-Tanzpaar bereits seit 2003 gemeinsam tanzen und schon mehrere Europameister-Titel holten, verheiratet. In der elften Staffel tanzt Renata mit Schauspieler und Musiker Jimi Blue Ochsenknecht, Valentin mit der Moderatorin Charlotte Würdig. Die beiden "Let’s Dance"-Paare unterstützen sich gegenseitig, geben einander hilfreiche Tipps. Wir freuen uns auf kommende Staffeln mit den beiden und eine Menge tolle Tanz-Momente.

Nicht mehr alle Tanz-Paare dieser Staffel im Kopf? Wir helfen auf die Sprünge: Diese Stars tanzen in der 11. Staffel von "Let's Dance":

2017 feierte die beliebte Unterhaltungsshow großes Jubiläum: zehn Jahre "Let's Dance" – das waren die schönsten Momente.

Oana Nechiti und Erich Klann

Er gehört seit der vierten "Let’s Dance"-Staffel im Jahre 2011 zur festen Profi-Gruppe und ist einer der absoluten Publikumslieblinge: Erich Klann. Der ist bereits seit 2009 mit der rumänischen Profi-Tänzerin Oana Nechiti liiert, die seit 2013 zum RTL-Ensemble gehört. Das sympathische Traumpaar hat einen gemeinsamen Sohn, Nikolas, der 2012 geboren wurde. Die beiden sind auch als Choreographen aktiv, betreiben zudem eine eigene Tanzschule in Paderborn.

Sooooo romantisch wird es bei "Let’s Dance" zwischen den beiden vor allem in den Duo-Eröffnungstänzen, die in den meisten Fällen von den beiden getanzt werden. Bei der Liebe und Leidenschaft zum Tanzen und zueinander bekommen alle Zuschauer – im Saal und zu Hause – mächtig Gänsehaut. Oana und Erich geben bei Instagram einen Einblick in ihr tanzerfülltes Leben: Die beiden sind oft mit ihren jeweiligen prominenten Tanzpartnern – in diesem Jahr Unternehmerin und Fernsehmoderatorin Judith Williams und Schauspieler Bela Klentze – unterwegs, feuern sich während der Show gegenseitig an. Verlobt sind Oana und Erich auch schon seit ein paar Jahren, die Hochzeit lässt noch auf sich warten. Gerüchten zufolge soll es noch in diesem Jahre zum Ja-Wort kommen.

Seit 2018 steht die "Let's Dance"-Gewinnerin aus dem Jahr 2016, Victoria Swarovski (ihr Tanzpartner war übrigens Erich Klann), als Co-Moderatorin an Daniel Hartwichs Seite. Im Interview erzählt sie, wie sie sich auf diese Aufgabe vorbereitet.

Regina Luca und Sergiu Luca

Seit 2015 begeistert der Profi-Tänzer Sergiu Luca die 'Let's Dance"-Fans. Ein Jahr später folgte Regina Luca, mit der er seit August 2015 verheiratet ist. Die beiden Profi-Tänzer tanzten bereits im Jahr 2008 miteinander. Im Februar 2017 brachte Regina den gemeinsamen Sohn Lenn zur Welt, weshalb sie auch bei der letzten Staffel nicht mittanzte. In diesem Jahr ist sie aber wieder zurück und hat mit Überraschungs-Favorit Thomas Hermanns große Chancen auf das "Let's Dance"-Finale. Sergiu trainiert 2018 mit Model Barbara Meier.

Von "Let's Dance" bekommen Sie nicht genug? Dann wird Ihnen unser Video sicherlich gefallen: Erfahren Sie fünf Dinge, die jeder "Let's Dance"-Fan über die Sendung wissen muss:

"Let's Dance": Diese fünf Dinge muss man über die Show wissen

Let's Dance Fakten

"Let's Dance": Diese fünf Dinge muss man über die Show wissen

Beschreibung anzeigen
Seite