12.03.2018 - 09:27

Obduktion ergab „Traumschiff-Kapitän“ Siegfried Rauch starb an Herzversagen

Siegfried Rauch starb im Alter von 85 Jahren.

Foto: imago / Sven Simon

Siegfried Rauch starb im Alter von 85 Jahren.

Schauspieler Siegfried Rauch ist im Alter von 85 Jahren an Herzversagen gestorben. Er war Millionen von Fernsehzuschauern durch seine Rollen auf dem „Traumschiff“ und in der Serie „Der Bergdokor“ bekannt.

Siegfried Rauch tot. Er starb mit 85 Jahren an Herzversagen. Zunächst hieß es, Rauch sei durch einen Treppensturzes ums Leben gekommen. Nach der Obduktion steht jedoch fest, dass Herzversagen die Todesursache war, das bestätigte sein Manager Michael Jod. Rauch sei am Sonntag in seinem Wohnort Obersöchering südlich von München zusammengesackt und anschließend eine Treppe hinabgefallen. Der Sturz sei nicht todesursächlich gewesen.

Rauch war das Gesicht des "Traumschiffs"

Bekannt geworden war Rauch in der Rolle des "Traumschiff"-Kapitäns Paulsen. Insgesamt 14 Jahre war er das Gesicht der ZDF Erfolgsserie, 2013 ging der Kapitän von Bord. Damals war der Schauspieler bereits 80 Jahre alt. Zur Ruhe setzte er sich aber noch lange nicht. Bis zum Schluss stand er als Dr. Roman Melchinger in "Der Bergdoktor" vor der Kamera. Diese Rolle hatte er bereits seit 2007 angenommen und war 2015 zum beliebtesten Schauspieler und TV-Arzt gewählt worden.

Der schauspielerische Durchbruch gelang Rauch schon viel früher. 1971 spielte er im Klassiker "Le Mans" an der Seite seines guten Freundes Steve McQueen einen Rennfahrer und überzeugte dabei ohne viele Worte. Es war der Beginn einer großen Karriere.

2015 veröffentlichte Rauch eine CD

2015 erfüllte sich Rauch "einen Lebenstraum" und veröffentlichte die CD "Moonlight & Lovesongs". In einem Interview sagte Rauch dazu: "Früher spielten Männer abends vorm Schlafzimmerfenster ihrer Angebeteten auf der Gitarre. Heute sind nur noch Italiener wahre Romantiker." Bereits mehr als 30 Jahre zuvor hatte er eine Platte herausgebracht.

Rauch hinterlässt seine Frau und seine zwei Söhne

Rauch war sehr bodenständig. Er lebte seit 1973 in einem Bauernhaus in der Nähe von Murnau. Rauch hinterlässt seine Frau Karin, mit der er seit 1964 verheiratet war. Mit ihr hat er auch zwei Söhne.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen