08.03.2018 - 13:59

Herzfehler & Liebesbeichte... Die größten Sorgen der „The Biggest Loser“-Kandidaten

Sabine klagte beim Sport über Schmerzen. Der Arzt stellte einen Herzfehler bei der 41-Jährigen fest.

Foto: SAT.1

Sabine klagte beim Sport über Schmerzen. Der Arzt stellte einen Herzfehler bei der 41-Jährigen fest.

Dass es bei „The Biggest Loser“ nicht leicht werden würde, war sicherlich jedem Kandidaten vorher klar. Wie steinig, traurig und schwer der Weg wirklich ist, zeigen die Teilnehmer Woche für Woche, indem sie ihre Sorgen und Probleme preisgeben und an ihre Grenzen gehen.

Eine Kandidatin, die es gerade besonders schwer hat, ist Sabine. Die 41-Jährige klagte beim Sport schon länger über Schmerzen. Camp-Arzt Dr. Christian Westerkamp machte einen Ultrallschall-Test. Die anschließende Diagnose war ein Schock: eine ihrer Herzklappen schließt sich nicht mehr vollständig! Mit nur einer funktionierenden Herzklappe wird nicht genügend Blut in die Hauptschlagader gepumpt.

Herzfehler als Folge des Übergewichts?

Der Herzfehler ist vermutlich eine Folge des extremen Übergewichts (ihr Startgewicht lag bei 160,4 Kilogramm) und des mangelnden Sports. Rund 15 Jahre lang tat Sabine gar nichts für ihren Körper. Dazu kommt noch, dass sie starke Raucherin war. Sabine muss nun langsamer machen im Camp. Dr. Westerkamp: "Du bist im Moment noch nicht in der Lage, maximale Belastung zu erbringen. Das ist der Grund, warum ich dich ein bisschen von den Spitzen-Belastungen herausnehmen möchte.“

Ohne den Sport wird es Sabine schwer haben, viele Kilos zu verlieren. Eine gute Nachricht gibt es dann doch noch für Sabine. Die Herzprobleme können sich von alleine zurückbilden. Voraussetzung dafür sind eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung. Vielleicht ist das Ansporn genug für Sabine, mit eisernem Willen weiterzumachen. Denn sie hat auch immer noch ihr großes Ziel vor Augen. Vor Beginn der Staffel hat sie gesagt, dass sie an ihrem 25. Hochzeitstag schlank in weiß auftreten möchte.

Liebesgeständnis von Lisa

Kandidatin Lisa (Startgewicht 116,6 Kilo) hat ebenfalls einen großen Traum. Die 22-Jährige möchte nicht mehr alleine sein, sie sehnt sich nach Glücksgefühlen. "Es frustriert mich, dass ich keinen festen Freund finde. Ich hatte noch nie einen. Das ist kein schönes Gefühl. Ich frage mich dann oft, ob ich so abstoßend oder so unliebbar bin, dass kein Mann mich toll finden kann. Es zieht mich total runter", sagt Lisa gegenüber "BILD".

Ihr Trainer Abtin Ramin möchte Lisa unterstützen: "Es ist erschreckend für mich zu hören, dass ein so junges Mädchen mit so viel Übergewicht bereits in einer Spirale aus Frust und Unzufriedenheit gefangen ist." Lisa hat Angst vor Enttäuschungen, deshalb hat sie ein Problem, andere Menschen an sich heranzulassen. Sie zeigt, wie es in ihr aussieht: "Ich suche einen festen Freund, doch es gibt zwei Lisas. Eine ist sexy angezogen und die andere ist ungeschminkt und nackt. Mit ungeschminkt meine ich ein seelisches, ungeschminktes Ich."

Startschwierigkeiten bei Miguel

Probleme hat auch Miguel (Startgewicht 142,1 Kilo). Der Web-Kandidat bekam nachträglich die Chance, ins Camp einzuziehen. Er gehört zu Team Grün von Mareike Spaleck (31). Für Miguel wurde seine erste Team-Challenge gleich zu einer großen Herausforderung. Der 28-Jährige sollte beim Tauziehen die Führungsrolle übernehmen und die Kommandos geben. Allerdings blieb Miguel still, er leitete sein Team nicht an. Trainerin Mareike Spaleck danach enttäuscht: „Wenn du sagst, du gibst Kommandos und dann kommen keine … ist schlecht.“

War der Druck für Miguel einfach zu hoch? Team Grün gewann den Wettbewerb und Miguel brach danach in Tränen aus: "Eigentlich hasse ich es zu verlieren.“ Er hatte schwer zu kämpfen mit der Niederlage. Aber nur wenig später hatte Miguel richtig Grund zum Lachen, und zwar auf der Waage. Er nahm unglaubliche 6,8 Kilo ab – das war die Bestleistung der Woche.

Guido kämpft für seine tote Frau

Miguels Teamkamerad Guido gibt ebenfalls alles im Camp. Die Motivation des 53-Jährigen ist groß, den Pfunden den Kampf anzusagen: er hatte seiner schwer kranken Ehefrau noch vor ihrem Tod versprochen, abzunehmen und bis zur Silberhochzeit im Jahr 2020 wieder in seinen Hochzeitsanzug zu passen.

Aber nach ihrem Tod nahm er aus Kummer und Schmerz noch mehr zu. Guido zog mit einem Gewicht von 146,5 Kilo ins Camp ein. Sein Ziel: er möchte 50 Kilo verlieren! Guido sagt gegenüber "BILD": "Wenn ich auf der Waage stehe, sehe ich immer meine Töchter vor mir. Sie hoffen, dass ich meine Enkel noch erlebe. Zu meiner Frau haben sie das auch immer gesagt. Ich habe schon Angst, dass ich vielleicht irgendwann einen Schlaganfall oder ein Herzinfarkt erleide – gerade mit dem Übergewicht ist das Risiko erhöht." Und er erklärt weiter: "Ich hatte meiner Silke versprochen, dass ich zur Silberhochzeit wieder in meinen Hochzeitsanzug passe. Doch leider hat der verdammte Krebs sie mir genommen. Jetzt will ich auch für meine Töchter Jette und Isabell abnehmen.“

Aber natürlich haben nicht nur diese vier Kandidaten mit ihren Sorgen und Ängsten zu kämpfen. Lesen Sie hier, von welchen traurigen Erlebnissen die Kandidaten bereits berichtet haben: „Wir sind erniedrigt und misshandelt worden“! Und hier erfahren Sie, warum das Ehepaar Fabian und Evelyn ins Camp gegangen ist. Sie specken ab, um ihr Familienglück zu verwirklichen.

Wie sich die Kandidaten bei "The Biggest Losser" 2018 schlagen und wer sich am Ende den Titel holt, das sehen Sie jeden Sonntag, immer um 17:45 Uhr, bei SAT.1!

So geht's ehemaligen Kandidaten heute

Alle Kandidaten von "The Biggest Loser" erhoffen sich durch die Teilnahme einen Start in ein neues (schlankes) Leben. Lesen Sie hier, wie es ehemaligen "Biggest Loser"-Kandidaten heute geht. Eine die weiß, wie man dauerhaft erfolgreich abnimmt, ist die Vorjahressiegerin Alexandra Gregus. Die 34-Jährige gibt mittlerweile Workshops und hilft anderen Menschen auf dem Weg in ein schlankes Leben.

Abnehm-Workshop von Alexandra Gregus
Abnehm-Workshop von Alexandra Gregus

Hier gibt' noch mehr über The Biggest Loser

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe