16.03.2018

Interview zum Staffelende Herr Sigl, wie lange spielen Sie noch den „Bergdoktor“?

Hans Sigl verkörpert seit zehn Jahren den "Bergdoktor". Lesen Sie, was er im Interview auf die Frage antwortet, wie lange er ihn noch spielen will.

Foto: imago/Rainer Unkel

Hans Sigl verkörpert seit zehn Jahren den "Bergdoktor". Lesen Sie, was er im Interview auf die Frage antwortet, wie lange er ihn noch spielen will.

Überschattet vom Tod des langjährigen Ensemble-Mitglieds Siegfried Rauch, ist die 11. Staffel des "Bergdoktors" jetzt vorbei. Zuvor sprach bilderfrau.de mit Hauptdarsteller Hans Sigl über das Erfolgsgeheimnis der Serie, worauf es im Leben ankommt – und wie lange er den „Bergdoktor“ noch spielen wird.

Am 15. März lief die letzte Folge der 11. Staffel vom "Bergdoktor" – und Fans sind dieses Mal besonders traurig, denn einer wird in der nächsten Staffel nicht mehr dabei sein: Siegfried Rauch, der seit Beginn der Serie den Senior-Bergdoktor Dr. Roman Melchinger verkörpert hat. Er starb am 11. März an Herzversagen. Wie sehr auch das gesamte "Bergdoktor"-Team betroffen ist, zeigt dieses Foto samt bewegender Worte, das auf der offiziellen Facebook-Seite zur Sendezeit der letzten Folge gepostet wurde:

Vor dem tragischen Tod von Siegfried Rauch hat bildderfrau.de mit Hauptdarsteller Hans Sigl gesprochen.

Interview mit Hans Sigl: Ist der "Bergdoktor" Fluch oder Segen?

Herr Sigl, Hand aufs Herz: Verfluchen Sie den "Bergdoktor" manchmal?

Nein, niemals. Es ist ein großes Glück für mich. Ich liebe die Arbeit und meine Figur, die Geschichten, die wir erzählen – und die Landschaft, in der wir arbeiten. Martin Gruber ist eine Figur, die ich über die Jahre gestalten durfte und mittlerweile sehr mag und gut kenne.

Waren Sie sofort von der Rolle angetan?

Meine damalige Agentin war von der Idee nicht überzeugt und hat mir von dem Angebot abgeraten. Ich habe zwei Drehbücher bekommen und mir hat die Geschichte dieser Familie rund um den Arzt sofort gefallen.

Haben Sie Mitspracherecht am Set?

So funktioniert das nicht. Wir reden in einer tollen Arbeitsatmosphäre miteinander und entwerfen gemeinsam die Geschichten. Ich weiß mittlerweile, was von mir erwartet wird, deshalb ist meine Rolle relativ autark.

Was haben Sie der Rolle von sich selbst mitgegeben?

Der Findungsprozess einer Rolle ist bei jedem Schauspieler unterschiedlich. Was die Rolle erlebt, steht fest – ich fülle sie mit Emotion.

Darum ist der "Bergdoktor" so erfolgreich

Was macht Ihrer Meinung nach den großen Erfolg der Serie aus?

Eine geschickte Mischung einer Geschichte um einen Arzt, in einer grandiosen Kulisse. Authentische Figuren erzählen hochemotionale Geschichten. Es geht um die Menschen hinter den Geschichten und wie mit der jeweiligen Situation umgegangen wird. Wir haben eine gute Mischung aus Medical Crime und Familiengeschichten. Natürlich arbeiten wir auch ständig daran, das Format noch spannender und moderner zu gestalten.

Wie kommen Sie am Set miteinander aus?

Die große Freude ist, dass wir Kollegen miteinander allesamt sehr freundschaftlich verbunden sind.

Das sind die wichtigsten Werte im Leben

Was ist Ihnen wichtig im Leben?

Aufmerksamkeit, Wachsamkeit und Ehrlichkeit. Mit sich und anderen. Offenheit, Toleranz und positives Denken. Diese Werte sind eine sehr starke Kombination.

Was machen Sie beruflich noch so außer "Bergdoktor"?

Ich lese wieder Reclam-Hefte ein, die deutschen Klassiker. Eine sehr erfüllende Aufgabe, sich mit Literatur zu beschäftigen und sie für die Jugend hörbar zu machen. Dieses Jahr werden wir auch einen Thriller drehen. Ein anderes Genre, eine andere Herausforderung, Regie führt Marcus O. Rosenmüller. Und ab Juni geht es wieder in die neue 12. Staffel. Unglaublich – und vor allem unglaublich schön...

Daran anknüpfend die letzte Frage: Wie lange werden Sie noch den "Bergdoktor" geben?

Sie sind die ersten, denen ich es sage, sobald ich es weiß.

Lieber Herr Sigl, da nehmen wir Sie aber beim Wort! Bis dahin hat es hoffentlich noch ganz viel Zeit...

Spannende Fakten rund um den "Bergdoktor" sehen Sie im Video:

Fakten über den Bergdoktor

Wussten Sie das über den Bergdoktor?

Fakten über den Bergdoktor

Beschreibung anzeigen

Wollen Sie mehr über den "Bergdoktor" erfahren? In unserem Themen-Special haben wir viele Artikel, Hintergründe und Informationen für Sie gesammelt.

Seite