02.02.2018 - 12:18

Stargeiger erkrankt Schock für die Fans: David Garrett sagt Konzerte ab

Erstmal ausgegeigt: David Garrett muss seine Konzerte absagen. Grund ist ein akuter Bandscheibenvorfall.

Foto: imago/Scanpix

Erstmal ausgegeigt: David Garrett muss seine Konzerte absagen. Grund ist ein akuter Bandscheibenvorfall.

Viele Fans haben sich auf den Stargeiger gefreut. Jetzt sagt David Garrett seine kommenden Konzerte ab – vorerst auch ohne Nachholtermin. Was Sie als Fan jetzt tun können.

Manchmal steckt man auch als Star nicht drin. Davon kann Stargeiger David Garrett nach fünf Konzertabsagen gerade wohl ein Lied singen. Auf seiner Geige spielen kann er es aktuell allerdings nicht. Der Grund: Er hat sich einen akuten Bandscheibenvorfall zugezogen. Das teilte sein Team den Fans auf Facebook mit.

Dabei scheint es ihn so sehr erwischt zu haben, dass Garrett keines der im Februar geplanten Konzerte wahrnehmen kann. Geplant waren eigentlich fünf Auftritte zusammen mit Star-Dirigent Christoph Eschenbach und dem London Philharmonic Orchestra.

David Garretts Konzertabsage betrifft fünf Termine

Zwei Konzerte werden trotzdem stattfinden, allerdings nicht mit David Garrett, sondern mit international bekanntem Ersatz: "Die Konzerte in der Elbphilharmonie Hamburg am 14. Februar 2018 und der Tonhalle Düsseldorf am 16. Februar 2018 finden statt. Kurzfristig konnte der internationale Stargeiger Ray Chen als Solist für das Tschaikowski Violinkonzert gewonnen werden", heißt es seitens des Teams.

Ray Chen ersetzt damit David Garrett bei diesen beiden Konzerten. Die anderen Konzerte in Paris am Montag, 12. Februar, sowie in Hannover am Dienstag, 13. Februar, und in Baden-Baden am Samstag 17. Februar müssen dagegen ersatzlos gestrichen werden. Auch Nachholkonzerte sind noch keine angekündigt.

Wann werden die Konzerte nachgeholt?

Man könne einfach noch nicht sagen, wann David wieder fit sei. Denn ein akuter Bandscheibenvorfall kann sich durchaus länger hinziehen. Richtig behandelt, ist er in ein paar Wochen wieder fit. Je nach Schwere der Verletzung aber kann sich ein solches Leiden auch über mehrere Monate hinziehen.

Was passiert jetzt mit den Tickets?

Wer sich bereits Karten für die drei betroffenen Konzerte gekauft hat, kann sich beim Veranstalter melden und bekommt den vollen Kartenpreis erstattet. Die Tickets für die Konzerte in Hamburg und Düsseldorf behalten ihre Gültigkeit.

Fans zeigen Verständnis

Für Fans ist die relativ kurzfristige Absage sicherlich sehr schade. Wer sich aber die Kommentare unter dem Facebook-Post auf der Seite des Künstlers ansieht, findet vor allem Verständnis und viele Genesungswünsche vor:

  • "Gute Besserung, lieber David. Ich bewundere seit 10 Jahren, wie unkaputtbar du ansonsten bist"
  • "Ich hoffe, es wird ganz schnell wieder gut!"
  • "Musiker verlangen sich physisch und psychisch oft zu viel ab, das erlebe ich in meiner Familie auch. Nimm deine Zwangspause positiv an. Wir senden dir beste Wünsche für deine vollständige Heilung."

Auch wir wünschen David Garrett nach den Konzertabsagen alles Gute und schnelle Genesung.

Als kleinen Trost sehen Sie im Video David Garretts Auftritt bei Frank Zanders Weihnachtsfeier für Obdachlose in Berlin:

David Garrett live

David Garrett live

Beschreibung anzeigen
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen