05.01.2018 - 10:18

Baby im Anflug? Wotan Wilke Möhring: Noch ein Kind? Warum nicht!

Von

Drei Kids hat Wotan Wilke Möhring schon. Kommt womöglich bald ein weiteres dazu?

Foto: imago/Revierfoto

Drei Kids hat Wotan Wilke Möhring schon. Kommt womöglich bald ein weiteres dazu?

Im "Tatort" ist er als Kommissar ein Einzelgänger, privat hingegen ein echtes Rudeltier. Mit BILD der FRAU hat der Schauspieler über sein Leben mit drei Kindern, seinen runden Geburtstag, neue Hobbys und Zukunftspläne gesprochen.

Wotan Wilke Möhring ist einer der beliebtesten Schauspieler Deutschlands – und zwar nicht erst seit er im Jahr 2013 zum "Tatort"-Kommissar wurde. Im vergangenem Mai feierte der dreifache Familienvater seinen 50. Geburstag. BILD der FRAU sprach mit dem Schauspieler über den runden Ehrentag, das Familienleben und Pläne für die Zukunft.

BILD der FRAU: Sie sind im Mai 50 geworden. Hat sich dadurch irgendetwas verändert?

Wotan Wilke Möhring: Ich bin als derselbe aufgewacht und wieder eingeschlafen (lacht). Das Einzige, was sich geändert hat, ist, dass jetzt alle wissen, wie alt ich bin. Das hat vorher kein Schwein interessiert.

Interessiert Sie selbst diese runde Zahl?

Man weiß, dass man die Hälfte seines Lebens mit Sicherheit hinter sich hat. Mehr auch nicht. Alter ist wie Zeit für mich: Mal wollen zwei Minuten, wenn man auf den Bus wartet, nicht vergehen, und mal vergehen zwei schöne Stunden wie im Flug.

Die Kinder haben Priorität

Gehen Sie heute sorgfältiger mit Ihrer Zeit um?

Ich kenne meine Prioritäten. Was mich am meisten hier hält, ist, meine Kinder zu begleiten, möglichst lange alles in ihrem Leben mitzukriegen. Ich genieße das Jetzt mit meinen drei kleinen Kindern. Und wer weiß, vielleicht verjüngt mich das sogar.

Sie waren Punker, haben auf der Straße gelebt, viel gefeiert – sind Sie heute noch so wild?

Nein, natürlich bin ich reifer im Kopf und weiß genauer, was ich will und wer ich bin. Aber: Wenn ich will, kann ich immer noch richtig wild sein, ich habe nur keinen Bock mehr drauf.

Weil Sie jetzt mehr Verantwortung tragen?

Die Kinder hindern mich nicht daran, mich auszuleben. Ehrlich gesagt: Was Wildheit und Chaos angeht, hat sich das bei mir durch die Kinder verdreifacht. Wenn du vernünftige Kinder hast, die alles auf den Kopf stellen und alles hinterfragen: Das hält dich lebendig und jung!

Ein viertes Kind? Nicht ausgeschlossen!

Wünschen Sie sich noch mehr Nachwuchs mit Ihrer Freundin Cosima?

(Grinst.) Ein Kind kann immer noch kommen, das ist klar.

Interessant! Was gibt's sonst noch an Plänen?

Ich habe jetzt mit Surfen angefangen, und ich lerne Spanisch. Das sind Dinge, die ich nur für mich mache. Und ansonsten zitiere ich gerne meinen Vater, wenn es um meine Pläne geht: Er hat immer gesagt "Mit jedem Tag des Lebens vergrößert sich der Kreis derjenigen, die mich am Ar*** lecken können" (lacht). Da ist was dran. Ich verschwende keine Zeit mehr an Deppen und Idioten.

---

Wie erfahren Sie in diesem Interview.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe