01.11.2017 - 15:43

Werbung – oder Urlaubsgrüße? Verona Pooth im knappen Bikini – mit fast 50!

Eins muss man Verona Pooth wirklich lassen: ihre 49 Jahre sieht man ihr definitiv nicht an!

Foto: Imago / Future Image

Eins muss man Verona Pooth wirklich lassen: ihre 49 Jahre sieht man ihr definitiv nicht an!

Verona Pooth hat es als Werbe-Ikone zu einiger Berühmtheit gebracht. Jetzt zeigt sie sich mit knapp 50 Jahren im knappen Bikini in Dubai – wenn das keine perfekte, zugegeben sehenswerte, Werbemaßnahme ist...

Kaum zu glauben: Verona Pooth, lange als Verona Feldbusch bekannt, wird im nächsten Jahr 50! Warum das so unglaublich ist? Schauen Sie sich einfach einen ihrer jüngsten Instagram-Einträge an:

Nicht alle sind von ihren Fotos angetan

Kein Wunder, dass viele ihrer Fans die Fotos bewundernd kommentieren.

Allerdings sind nicht alle von Veronas Auftritt begeistert – davon zeugen einige Kommentare, etwa diese:

  • Wow, mega Photoshop
  • Gruselige Halloween-Maske
  • Ja, wunderschöne OP-Arbeiten!

Verona Pooth steht zu Schönheits-OPs

Dass das blendende Aussehen der 49-Jährigen nicht nur Mutter Natur zu verdanken ist, gibt sie aber auch offen zu. So erzählte sie dem Magazin "Gala" im März 2016 freimütig, anlässlich ihrer Reise nach Los Angeles im Rahmen der Oscar-Verleihung nachgeholfen zu haben: "Ich habe mir passend zu Hollywood Schlauchbootlippen spritzen lassen."

>> Verona Pooth: Der Star riskiert bei den Oscars eine dicke Lippe

Man kann von der zweifachen Mutter halten, was man will – fest steht: mit fast 50 sieht sie nicht nur toll aus, sie ist auch immer noch dick im Geschäft. Und hat sich die Bezeichnung "Werbe-Ikone" auch redlich verdient.

Werbung via Instagram

So ist es bestimmt kein Zufall, dass ihre knappe Badebekleidung, in der sie sich gleich dreimal zeigt, ganz eindeutig ein Louis-Vuitton-Emblem trägt. Und dass die offizielle Tourismus-Seite von Dubai "Visit Dubai" ihr via Instagram einen weiteren schönen Aufenthalt wünscht.

Dabei hat sie schon häufig deutlich weniger subtil für Marken geworben:

Viele Promis tun es ihr gleich

Bezahlte Promi-Werbung auf Instagram scheint ein einträgliches Geschäft zu sein, denn Verona Pooth ist bei weitem nicht die einzige, die ungeniert für Marken und Unternehmen wirbt: Selena Gomez und Kylie Jenner, Daniela Katzenberger und Rihanna, sie alle tun es. Superstar Beyoncé soll gar für mehrere Millionen auf Instagram für Gucci geworben haben.

Ob die Pooth da mithalten kann? Eher unwahrscheinlich. Da sei ihr der Urlaub in Dubai doch gegönnt. Und wir grüßen freundlich zurück ins Hotel "One&Only Royal Mirage Dubai", auf das sie ebenfalls fleißig verlinkt...

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe