24.10.2017 - 12:46

Ex-Box-Weltmeisterin Regina Halmich über Diäten, Schönheits-OPs und ihre Figur

Regina Halmich achtet auch nach ihrer Box-Karriere sehr auf ihre Figur.

Foto: imago/Gartner

Regina Halmich achtet auch nach ihrer Box-Karriere sehr auf ihre Figur.

Die ehemalige Box-Weltmeisterin Regina Halmich erklärt, warum so viele Diäten scheitern und weshalb Schönheits-OPs durchaus sinnvoll sein können.

Sie ist eine ganz starke Frau! Und über Jahre war Regina Halmich sogar die stärkste Frau der Welt. Während ihrer Profi-Laufbahn als Boxerin war sie zwölf Jahre ungeschlagene Weltmeisterin. Nach der Sport-Karriere arbeitete die 40-Jährige als TV-Moderatorin. Mit bildderfrau.de hat Halmich über Diäten, Schönheits-Operationen und ihr Figur-Geheimnis gesprochen.

bildderfrau.de: Warum scheitern so viele Frauen, wenn sie abnehmen wollen?

Regina Halmich: Meistens scheitert eine Diät daran, dass man sich unrealistische Ziele setzt und zu ungeduldig ist. Viel Gewicht verlieren in kürzester Zeit funktioniert nicht und ist ungesund.

Was muss man im Leben alles ändern, um langfristig erfolgreich Gewicht zu verlieren?

Das Wichtigste ist, dass man seine Einstellung zur Ernährung ändert und nicht krampfhaft versucht, jeden Diättrend mitzumachen. Eine langfristige Ernährungsumstellung – ohne zu Hungern – sollte das Ziel sein. Dann kommt auch der Erfolg.

Halmichs Figur-Geheimnis

Was ist Ihr persönliches Figur-Geheimnis?

Da ich keine Wettkämpfe mehr bestreite, muss ich Gott sei Dank nicht mehr täglich auf die Waage, um das Gewicht zu kontrollieren. Trotzdem will ich mich wohlfühlen in meiner Haut. Ich verbiete mir nichts, nasche auch gerne mal was Süßes. Aber ich gleiche es dann wieder durch gesunde Ernährung und Sport aus. Man muss ein Mittelmaß finden und Bewegung in den Alltag integrieren. Darauf achte ich.

Wie wichtig ist die Ernährung beim Abnehmen?

Die Ernährung spielt eine sehr große Rolle. Allerdings geht es auch nicht ganz ohne Sport. Nur beides zusammen verspricht große Erfolge und sichtbare Ergebnisse.

Halmichs Sport- und Abnehmtipps

Was ist die beste Sportübung bzw. der beste Sport um abzunehmen?

Jeder Mensch und jede Figur ist unterschiedlich. Es gibt nicht "die eine" Übung. Die Kombination aus Cardio und Krafttraining ist allerdings sehr erfolgversprechend und funktioniert immer. Auch für die Frauen gilt: keine Scheu vor Gewichten! Wer eine gute Muskulatur hat, verbrennt auch schneller Kalorien.

>> Detlef D! Soost: DAS ist die beste Übung zum Abnehmen!

Was tun Sie, wenn Sie ein paar Kilo zugenommen haben?

Wenn ich merke, die Hose sitzt zu eng, lasse ich abends die Kohlenhydrate weg und ersetze sie durch eiweißhaltige Speisen wie z.B. Quark, Fisch, Fleisch, Gemüse. Zudem achte ich darauf, dass ich nicht allzu viele zuckerhaltige Produkte zu mir nehme. Grundsätzlich koche ich selbst. Da hat man den besten Überblick.

>> „Biggest Loser“-Siegerin: „50 Kilo war kein Wunsch von mir“

So steht Halmich zu Schönheits-Operationen

Wie stehen Sie zu Schönheits-Operationen? Und warum haben Sie sich operieren lassen?

Ich habe sehr lange unter meiner breiten Nase gelitten. Der Boxsport hat eben seine Spuren hinterlassen. Deshalb habe ich mich auch für die Schönheits-OP bei Clinic im Centrum entschieden und ich habe es bis heute nicht bereut. Ich bin eine selbstbewusste Frau und ich entscheide für mich, was mir gut tut. Wenn jemand anderes etwas an sich machen lässt, weil er eben unglücklich ist oder ihn etwas stört, dann verurteile ich das absolut nicht.

>> Sophia Thiel: Für einen Knack-Po müssen Frauen mehr essen

Wann würden Sie einer Frau zu einer Operation raten?

Ich würde nie jemandem zu einer OP raten. Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Aber wenn man über Jahre unglücklich mit seinem Äußeren ist oder einen Makel hat, der einen so stört, dass man zum Beispiel nicht mehr gerne in den Spiegel schaut, dann nehme ich das auch ernst. In diesem Fall würde ich es unterstützen, dass er/sie sich in einer seriösen, fachlich kompetenten Klinik beraten und gegebenenfalls dort eine Schönheits-OP vornehmen lässt.

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft?

Beruflich habe ich ein vielseitiges Leben und tolle Jobs, die mich sehr erfüllen. Dafür bin ich sehr dankbar. Privat habe ich keine Pläne. Ich lasse alles auf mich zukommen.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe