06.10.2017

Für Vater und Schwester Gänsehaut-Foto! Andreas Gabalier schnitzt einen Grabstein

Andreas Gabalier trauert auf ganz besondere Weise um seine Liebsten.

Foto: imago/foto2press

Andreas Gabalier trauert auf ganz besondere Weise um seine Liebsten.

Andreas Gabalier musste schon viele Schicksalsschläge bewältigen. Nun veröffentlichte der Sänger ein Foto, auf dem er einen Grabstein schnitzt. Welche traurige Geschichte dahinter steckt.

Jeder Mensch geht anders mit Trauer um. Musiker Andreas Gabalier zeigt jetzt in einem sehr rührenden Post, wie er die Schicksalschläge in seiner Familie auf seine eigene Art und Weise verarbeitet. Der Musiker hat einen Grabstein für seinen Vater und seine Schwester, die beide verstorben sind, geschnitzt. Der 32-Jährige hat davon ein Foto auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht – und schreibt dazu: "Kaiserwetter an meinem freien Tag, um am Grab"Stein" meiner Lieben weiter zu schnitzen. Das macht den Kopf wieder frei..."

Gabalier schnitzt Grabstein für Vater und Schwester

Auf dem Grabstein sind die Namen von Andreas Gabaliers Vater Wilhelm und seiner Schwester Elisabeth zu erkennen. Die Fans reagieren rührend auf das Posting. Hier nur ein paar Kommentare als Beispiel:

  • Ein größeres und tieferes Zeichen der Liebe kannst du nicht an das "Ruheplätzchen" von deinem Papa und deiner kleinen Schwester bringen wie dieses wunderschöne Unikat, das bis in alle Ewigkeit strahlend an die Beiden erinnern wird!
  • Du bist so ein bodenständiger Österreicher trotz deiner Erfolge ned hochnosat!
  • Bei diesem Bild braucht man keine Worte...Gänsehaut pur ❤....Du bist einfach unglaublich und so ein wundervoller und bodenständiger Mensch❤❤❤ ein einmaliges Geschenk für deine Lieben
  • Hut ab vor deiner Kraft das selbst anzufertigen auch eine gute Idee für mich für den Stein/Kreuz für meine Lieben...Du bist eine starke Persönlichkeit und für mich in der Beziehung ein Vorbild..da du die Kraft findest immer weiter zu machen!
  • Wunderschön und mit sehr viel Liebe gemacht! deine zwei Engel sind immer bei dir (euch), bewundern dein Meisterwerk und deine tollen Erfolge auf der Bühne.

Die tragische Familiengeschichte

Gabaliers Vater beging 2006 Suizid. Wilhelm Gabalier hatte sich vor dem Haus der Familie mit Benzin übergossen und sich angezündet. Er starb wenige Tage nach dem Vorfall an seinen schweren Verletzungen. Bis heute ist unklar, warum sich Wilhelm Gabalier das Leben nahm. "Man fragt sich: Was hat ihn so belastet? War er vielleicht krank? Es hat ja nie eine Andeutung gegeben, keinen Abschiedsbrief. Man sucht nach Antworten, muss aber irgendwann damit aufhören, sonst wird man wahnsinnig", sagt Andreas Gabalier in einem Interview mit "Epochtimes.de".

Nach dem Tod des Vaters saß der Schock tief in der gesamten Familie. Am schlimmsten traf es Gabaliers kleine Schwester Elisabeth, sie erholte sich nicht davon. Elisabeth nahm sich zwei Jahre später auf die gleiche Weise das Leben. Sie war damals 19 Jahre alt. "Sie war ein Papamäderl und hat das nicht verkraftet“, so der Musiker.

Gabalier widmete den beiden den Song "Amoi seg‘ ma uns wieder" – der bei den Konzerten des selbsternannten "Volks‘n‘Rollers" regelmäßig für Gänsehaut-Stimmung und Tränen sorgt.

Sehen Sie hier eine Live-Version von "Amoi seg' ma uns wieder":

Andreas Gabalier - Amoi seg' ma uns wieder (Live)

Den nächsten geliebten Menschen verlor Gabalier 2016, als seine Oma im stattlichen Alter von 90 Jahren starb.

Darum geht Gabalier so offen mit dem Familien-Schicksal um

Gabalier geht mit mit dem harten Familienschicksal sehr offen um. Im Vorfeld der TV-Show "Sing meinen Song" sprach der Musiker einst mit dem "Focus" über die Gründe: "Ich bin ja nicht um dieses Thema herumgekommen. Auch ohne, dass ich das großartig erzählt habe. Ich habe es dann irgendwann selbst aufgegriffen – nicht aus Promo-Zwecken, sondern aus reinem Selbstschutz, um Klarheit zu schaffen. Damit sich die Yellow Press nicht ihre eigenen Geschichten zusammenreimt. Ich wollte es einmal so erzählen, wie es war und damit war es dann auch erledigt. Wenn man da ewig ein Geheimnis darum macht, dann gibt es nur irgendwelche Vermutungen."

Ein starker Mann mit starken Worten – wir wünschen von Herzen alles Gute für die Zukunft.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen